@Doragon

    :)* Na, dann hoffe ich doch, dass Kwak, wenn er denn mit seinen Prüfungen durch ist, mithilfe Deiner fundierten praxisnahen Vorschläge es mal wieder schaft, eine Frau für einen ONS oder eine Affaire kennenzulernen. ;-) Ohne dafür bezahlen zu müssen. ;-) Nicht, dass er in einem Monat wieder postet, es sei nun schon 2 Monate her, dass er sein JM-Status verlassen hat, und es gerne mal wieder machen möchte.


    Alles Gute *:) :)^

    Mmhh, von folgender Badewannenszene würde ich gerne mal träumen:


    Ich bei Kerzenschein, vin rouge und traumhafter Musik in einer wohlig warmen Badewanne. Dann betritt "sie" den Raum :-o, entkleidet sich langsam Stück für Stück |-o und steigt dazu x:) ...


    :)D

    ich träumte von einer frau, bei der ich mich wohl fühlte, die mich aber abwies. was mich sehr traurig machte.


    und dann war ich bei einer anderen frau, bei der ich mehr erfolg zu haben schien.


    dummerweise war meine aktuelle flamme im traum die erste und schnügi die zweite.


    will ich mir selbst damit dasgen, dass ich mir das interesse nur vorspiele, weil ich mir selbst einreden will, die vergangenheit abgeschlossen zu haben ... :-/

    Herr Koch, es könnte eben schon sein, dass es Schnügi Eindruck machte, wie du plötzlich so auf die Überholspur gewechselt bist. Du hast ja weiter oben schon geschrieben, dass sie neugierig (= ein bisschen eifersüchtig?:-o;-)) war...Tja, so sind die Frauen:=o;-D, solang man verfügbar ist, ist man uninteressant;-)


    Lass dich aber vom Traum nicht zu fest hinunter reissen:)*

    vielleicht wars ein stiller versuch meines dummen ichs, mich wieder davon zu überzeugen, dass das doch nichts sei ... durch mein gescheites ich aber so unterdrückt, dass ichs nur geträumt hab und nicht an nem treffen plötzlich kalte füsse bekam.