julien-matteo,

    Zitat

    Es geht zunächst nur darum, sich entspannt näher kennenzulernen und zusammen Spass zu haben.

    da bin ich anderer meinung.

    Zitat

    Die beziehungserfahrenen Männer sind übrigens die gefährlichsten Gegner des gemeinen JM.

    da bin ich anderer meinung.

    Zitat

    In freier Wildbahn hat er so gut wie keine Chance gegen sie.

    da bin ich anderer meinung.

    Zitat

    Die Erfahrenen punkten mit ihrer ruhigen Souveränität und dem weitgehenden Fehlen jedweder Selbstzweifel.

    da bin ich anderer meinung.

    Zitat

    Punkten können wir wohl nur dann, wenn die Damen über einen längeren Zeitraum Gelegenheit hatten, unsere anderweitigen Qualitäten kennenzulernen.

    da bin ich anderer meinung.

    Hallo J-M (Julien-Matteo),

    zu jeder Theorie gibts leider mindestens ein Gegenbeispiel.


    Zu JM haben gegen Erfahrene keine Chance,


    zu, es gibt keine 2. Chance nach vermasseltem Date,


    zu, man muß vorher drüber reden,


    zu, der zug ist endgültig abgefahren


    und leider auch zu, alles richtig gemacht und gesagt, und sie will trotzdem nicht,


    oder auch, dann kommt schon noch der nächste Zug.


    Sucht Euch lieber von allen Theorien und Ratschlägen das raus, was zu euch passen würde.


    P.S., weil jetzt mit den Zitaten alles durcheinander geraten ist: Ich hab herr koch oder der-bergsteiger nichts unterstellt. Ich habe nur in meiner Antwort auf der-bergsteiger geschreiben, dass ich kein Sex mag. Und das schließt mich, wie ich finde, von dem ganzen Beziehungskram aus. Ich stehe da immer nur am Rand und muß zuschauen.


    Beste Grüße

    Hallo kuckucksblume, für einen kurzen Moment drängte sich mir fast der Eindruck auf, dass Du manchmal anderer Meinung bist als ich. ;-)


    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich der direkten Konkurrenz von selbstbewussten Männern nicht gewachsen bin. Ich gehe schlicht und einfach unter und ziehe mich dann geschlagen zurück. Wahr muss diese Erfahrung natürlich nicht sein. Vielleicht habe ich die Reaktionen der Frauen auch nur falsch gedeutet. Glaube ich aber nicht.

    liebeslottchen

    Ich finds eigentlich erschreckend, dass ich mich hier wieder rumtreibe :-/


    Aber danke für die @:) - Auch für dich @:)@:)@:)


    tam


    *:):)*


    Betsy


    *:):)*


    Emotionale

    Zitat

    Das verstehe ich schon. Aber ich glaube, du fühlst dich da zu beengt. Gerade in einer vertrauensvollen, funktionierenden Beziehung muss und soll jeder seine Freiräume haben - und der andere muss und soll sie ihm lassen.

    Ich meinte vielmehr auch die Alltagsgestaltung...


    Julien

    Zitat

    Aber irgendwann muss auch mal gut sein. Das Leben hat auch schöne Seiten. Man darf sich nicht nur auf die negativen versteifen.

    Ich kann meinen Sexualtrieb aber nur schlecht ignorieren :-/

    Zitat

    Es wäre fatal, wenn Du jetzt einen Hass auf Frauen aufbaust. Glaubst Du denn wirklich, dass sie nur Böses im Schilde führen und anders empfinden als wir?

    Ich versuche Frauen gegenüber rein gar nichts zu empfinden, was über das körperliche hinausgeht. Mehr braucht mich nicht zu interessieren. Der Rest spielt sich ausserhalb von meiner Welt ab.

    @Julien-Matteo

    Ja ich fühle mich sehr motiviert sie zu einem Treffen im Cafe einzuladen. Mein oberstes Ziel ist sie besser kennen zu lernen. Wenn sie dann noch Lust hat auf weitere gemeinsame Unternehmungen bin ich völlig zufrieden.


    Ein Mann ohne Beziehungserfahrung macht sich sicher viel mehr gedanken als ein erfahrener Mann. Er will auf keinen Fall etwas falsch machen. Ich versuche es locker zu sehen aber ohne dabei die Entschlossenheit zu verlieren.

    Zitat

    ich denke nämlich es braucht mehr als das lächeln und das aussehen. und allein das lächeln ist schon einmal gar nicht so einfach. mit so einer frust-einstellung, die du zur zeit hast, ist selbst ein ehrliches lächeln nicht einfach zu schaffen ganz zu schweigen davon, dass sich deine einstellung gegenüber frauen natürlich in deinem gesicht, deiner haltung, deiner sprache... widerspiegelt. wie soll da das viertelstündige gespräch an der bar funktionieren, das nachher zum sex weiterführt?

    Zitat

    Ja, da mag Kuckusblume recht haben. Wenn man in so einem Gespräch das Gefühl hat Mann mag eh keine Frauen, bzw. ist frustriert, dann will man nichtmal ne Sex-Geschichte.

    Zitat

    Ja, ich assoziiere damit, dass das ein höchst einseitiges Vergnügen wird. Er sich im Grunde das Bordell sparen will, und eine sucht, die es kostenlos "macht".

    Tja, damit wäre der Fall nun klar. Dann kann ich mich ja mal auf die Suche nach einem guten Puff begeben :-)

    Zitat

    Tja, damit wäre der Fall nun klar. Dann kann ich mich ja mal auf die Suche nach einem guten Puff begeben

    kwak, was sagst du denn dazu? Ist der gute Puff die Erfüllung für den JM? Bringt es ihn nachhaltig weiter?


    Ich stehe Sex gegen Geld eigentlich ablehnend gegenüber. Nie würde ich auf die Idee kommen, von den Frauen Bares dafür zu verlangen. ;-)

    @ kwak

    Zitat

    Leider gibt es dort auch noch 2 andere die versuchen mit ihr zu flirten. Einer davon ist weniger kritisch, weil ich weiß, dass er eine Freundin hat. Aber es missfällt mir trotzdem. Ich muss sehen, dass ich es bald hinkriege.

    Versuch sie doch mal ein klein wenig aktiver zu "beanspruchen" :-)


    Passiv machst du das ja schon, weil dich die anderen Typen stören. Allgemein muß gelten, daß DU die erste Wahl bist 8-) Also zeigs ihr... und denen!


    Mich hat das früher immer total demotiviert und niedergeschlagen, wenn ich so ne heimliche Flamme hatte und festgestellt hab, daß sie mit anderen Typen genauso umgeht wie mit mir. Da zerbröckelte immer die rosarote Wunschvorstellung, weil ich daran erkannt hab, daß ich mir das besondere zwischen uns nur eingebildet hatte. Ein bissel reden und nett gucken ist eben nichts besonderes. Und selbst die Initiative zu ergreifen... das hab ich mir nicht zugestanden, selbstlos, wie ich war. Also hab ich die Niederlage geschluckt, bevor das ganze Spiel richtig angefangen hatte.


    Aber um wieder auf deinen Eindruck und dein Vorhaben zurückzukommen...


    Warte nicht drauf, daß sich da was von allein so intensiviert, daß es sich unterscheidet und gewissermaßen zu etwas besonderem wird. Wenn es für dich schon ein bißchen so ist, dann zeig ihr das... such weiter ihre Nähe, zeig ihr, daß sie dir gefällt. Dann bist du einfach nur konsequent, ehrlich zu dir und zu ihr und ganz nebenbei aktiv! Das merkt sie ja auch ... und macht vielleicht sogar mit? Und dann mußte irgendwie das mit dem Treffen einfädeln. Nach meiner Erfahrung geht das aber fast wie von allein, ohne daß man sich groß überlegen muß, wie mans macht. Versuchs jedenfalls so unabhängig wie möglich anzugehen... SIE könnte dich haben, kein Grund für dich, dich zu stressen ;-)

    @bergsteiger

    Hallo und willkommen zurück *:) Ich bin übrigens auch noch in dem Club hier!

    Zitat

    kwak, was sagst du denn dazu? Ist der gute Puff die Erfüllung für den JM? Bringt es ihn nachhaltig weiter?

    Das Wort Puff gefällt mir nicht. Ich finde Bordell besser. Nur so am Rande.


    Für mich war es die richtige Entscheidung ins Bordell zu gehen. Es hilft Unsicherheiten abzubauen und stärkt das Selbstbewußtsein. Immerhin hat man etwas getan das Mut erfordert und man hat die Initiative ergriffen.


    Grundsätzlich gilt: Jeder JM ist anders. Ich weiß also nicht ob jeder es so empfindet wie ich.


    Für Bergsteiger wäre es wahrscheinlich die richtige Entscheidung. Er hätte dann endlich Sex und würde sich danach wahrscheinlich besser fühlen.


    Bergsteiger, ob du es tun willst musst du selbst entscheiden. Wenn du dich dafür entscheidest zögere nicht zu lange sondern mach es bald.

    @ Kwak:

    Nicht immer denken, heute ist nicht der richtige Zeitpunkt. Wenn du so an die Sache gehst, wirst du es immer vor dir herschieben. Ich mache das auch viel zu oft. Es wird glaube nie den perfekten Zeitpunkt geben, sie einzuladen. Also die Sache in die Hand nehmen und fragen :-)


    Und woher willst du wissen, dass der andere (der eine Freundin hat) mit ihr rumflirtet? Nur weil er ggf. offener mit ihr spricht als du. Also das nenne ich nicht umbedingt "flirten". Einfach nur normal nett unterhalten. :-D Und das geht auch, wenn man eine Freundin hat :P