Yup bin auch richtig froh das ich mich nun richtig aufs umziehen konzentrieren kann, und bin auch allgemein zufridener geworden....


    Jetzt müsste es nur noch Erfolge in Sachen Frauen geben, fange dort bald wieder an etwas an mir zu ändern, vielleicht auch bald wieder Sonnenstudio..

    @ Kwak:

    Guck doch mal im Online-Shop von Esprit. Die haben ein ordentliches Sortiment an Anzügen. Einige sind reduziert und kosten komplett ca. 170,- Euro. Wenn Du nur das Sakko nimmst, bist Du mit knapp 100,- Euro dabei. Das ist im Gegensatz zu vielen anderen Marken noch richtig gute Qualität. In dem Online-Shop kannst Du versandkostenfrei bestellen. Falls Du Dir mit der Größe nicht sicher bist, kannst Du auch zwei Größen bestellen und die, die nicht passt, zurückschicken.


    Ich würde Dir empfehlen, gleich den ganzen Anzug zu kaufen und nicht erst nur das Jacket. Die Mode ändert sich ständig und falls Du Dir in einem halben Jahr oder einem Jahr überlegst, dass Du doch eine passende Hose haben möchtest, bekommst Du unter Umständen nicht mehr haargenau denselben Schwarz-/Grau-/Anthrazit-Ton. Spätestens wenn Du Dich um einen Job bewirbst, brauchst Du eh einen Anzug, vielleicht auch zur Abschlussprüfung an der Uni. Irgendwann kommt immer der Zeitpunkt... Viel Erfolg noch!

    Spätestens bei der Hochzeit :-p:-p:-p He, sogar ich hab nen Anzug 8-) Hatte den aber erst drei oder viermal an... Es gibt tatsächlich Situationen, da gehts wirklich nicht ohne. Ich ziehe aber immer noch das Vierfruchtpyjama vor :=o

    Zitat

    man braucht nen anzug?

    Falls man auf eine Beerdigung gehen muss. Dafür musst ich mir mal einen Anzug kaufen.

    Zitat

    Spätestens bei der Hochzeit

    Muss nicht unbedingt sein. Seine Liebste könnte ihn auch ganz überraschend ins Standesamt ziehen.:-p

    @Betsy

    Danke für den Tip.@:) Habe mir eben die Seite etwas angeschaut. Der erste Eindruck ist gut. Es gibt sogar einen Espritstore bei mir in der Nähe. Wusste ich garnicht. Wenn ich das nächste Mal in die stadt gehe werde ich da mal reinschauen.


    Ich schaue mir die Sachen lieber im Laden an als zu bestellen. Um beim bestellen das richtige zu erwischen müsste ich eine riesen Menge von Sachen bestellen und dann 99% davon wieder zurückschicken. Im Laden zu kaufen ist mir da irgendwie sympathischer.

    Zitat

    man braucht nen anzug?

    *mitstaun* :-o

    Zitat

    hatte nie einen und will auch keinen.

    *anschließ* ;-D

    Zitat

    Falls man auf eine Beerdigung gehen muss.

    Na und? ;-D Soweit kommts noch dass mir sogar Tote eine Kleiderordnung aufs Auge drücken! :-o;-D

    Was?


    Soll ich viel Geld ausgeben für etwas, das ich ein-, zweimal brauch? Das kann nicht in meinem Interesse sein und auch nicht in dem vom Verstorbenen. Zumals den ja wohl am wenigsten interessiert.


    Man kann sich auch sonst dezent anziehn. Hatte ne schwarze Jeans und ein schwarzes Hemd an. Mehr gibts nicht.

    Mit Deutschen lass ich das Thema eh lieber sein. Hatte da mal ne fast abendfüllende Diskussion mit nem Hamburger ;-)


    Am Ende fanden wir uns (der gutschweizerische Kompromiss halt) dahingehend, dass er in seinem Job durchaus Verwendung für einen Anzug hat, ich in meinem (und meinem Leben) aber problemlos darauf verzichten kann. :-p

    wenn mir jemand einen ganzen Abend damit zuquatscht ich sollte nen Anzug besitzen würd ich mit dem net freiwillig nochmal ein Gespräch führen ;-D

    Zitat

    Mit Deutschen lass ich das Thema eh lieber sein.

    ;-D nana, auch wir Deutschen unterscheiden uns manchmal ein wenig voneinandern ;-D;-)