Zitat

    also zu sehr sollte man sich da wohl nicht drauf konzentrieren....das JM-problem ist ja kein kreuzworträtsel.

    Bei mir ist es zumindest so, dass ich in Phasen wo ich mit anderen Dingen bis oben hin voll bin keine Zeit habe um irgendwelche Schritte nach vorn zu machen. Da ist dann eher schon Rückschritt angesagt, ein bisschen Rahmenbedingungen brauch ich da schon.

    Zitat

    Wichtig ist einfach das Wort Jungmann nicht mehr in den Mund zu nehmen.


    Frauen stehen nicht gerade auf Jungmänner, warum es ihnen also unter die Nase reiben.

    Ich find den Ausdruck "JM-Problem" kann man hier sehr gut verwenden, weil es dabei meistens nur am Rande um das eigentliche technische Problem geht, das im Wort drin ist, sondern um das ganze Drumherum. "Draußen" gibt es hatte ich noch nie einen Grund das Wort in den Mund zu nehmen und habe bisher während ich in Gesellschaft war auch nie groß darüber nachgedacht.

    Zitat

    Wenn Mann Geld verdient, kommen die Frauen von alleine.


    Findet ihr, da ist was wahres dran?

    Definitiv! Ist quasi ein Naturgesetz. Ich weiß das von einer Freundin, die mir klipp und klar gesagt hat, dass sie nen Mann sucht, der mit beiden Beinen im leben steht und im ganz konkreten Fall hatte der Mann Geld und Einfluss, was sie seeeehr reizt und an ihn bindet. Aber auch bei anderen Freundinnen beobachte ich, dass Typen die nen interessanten Job haben oder irgendwie bekannt sind wie ein Magnet die Damen anzieht.


    Ich wage sogar die These, dass Männer im Grunde genommen romantischer veranlagt sind bzw. eher eine Frau wählen würden, die sie attraktiv, nett wie auch immer finden und weniger auf ihr Geld oder ihren Status in der Gesellschaft achten würden.

    Der Sixpack macht attraktiv, weil der muskulöse Mann besser Mammuts jagen und gegen Feinde verteidigen kann. Die Nachkommenschaft hat dadurch Vorteile.


    Geld und Macht machen attraktiv, weil eben auch sie der Nachkommenschaft Vorteile verschaffen.


    Genau wie Intelligenz oder diverse positive Charaktereigenschaften, die an die Nachkommenschaft vererbt werden könnten.


    Himmel, es gibt so viele Dinge, die attraktiv wirken können.


    Wo ist das Problem?

    Zitat

    Na eigentlich ist das JM_Problem einfach wenn man nicht schüchtern ist.


    Naja Frauen kennen lernen fertig ???

    so einfach ist das ja nun nicht. es gibt auch genug leute, die unendlich selbstbewusstsein haben und trotzdem nicht bei frauen ankommen.

    Zitat

    Wenn Mann Geld verdient, kommen die Frauen von alleine.


    Findet ihr, da ist was wahres dran?

    was wahres dran, ja. aber die einzige wahrheit ists nicht. damit das auf (manche) frauen attraktiv wirkt, muss man das geld ja schon zur schau tragen. dann zählt plötzlich nicht mehr das geld, sondern die show. dann interessiert das geld im grunde genommen garnicht mehr.

    Zitat

    In den schweren Zeiten der Emanzipation gehört es einfach dazu, dass die Männer kochen, waschen, putzen, bügeln, einkaufen...

    Mach ich doch alles schon. Im Gegenzug wünsche ich mir eine emanzipierte Frau, die - von möglichen Kindererziehungszeiten mal abgesehen- einer Beschäftigung nachgeht.

    Zitat

    Wo ist das Problem?

    Ich sehe auch kein Problem. Erfolg und gutes Aussehen machen nun mal attraktiv.

    Zitat

    Wenn Mann Geld verdient, kommen die Frauen von alleine.

    Nicht ganz. Wenn man viel Geld hat und sich in der Öffentlichkeit entsprechend präsentiert kommen die Frauen. Das führt wieder zur Selbstvermarktung mit der sich JM schwer tun.


    Ein gutes Beispiel ist Dieter Bohlen. Er hat viel Geld und kann sich perfekt selbst vermarkten. Eine neue Freundin findet er immer schnell.


    Wer viel Geld hat und damit für sich ruhig und zurückgezogen lebt wird von den Frauen nicht wahrgenommen, sie wissen nichts von ihm. Also kommen sie auch nicht zu ihm von alleine.