Zitat

    Wir wundern uns doch immer wieder warum jeder Dorftrottel eine Freundin hat nur wir nicht.

    jetzt aber wirklich.


    manchmal bzw. nicht selten frage ich mich schon, wie ein mancher kerl an solche frauen kommt.


    und dann schau ich mich an und merke ich bin allein.


    einerseits sollte uns das ja ermutigend, andererseits frustriert das noch mehr.

    Zitat

    Wir wundern uns doch immer wieder warum jeder Dorftrottel eine Freundin hat nur wir nicht.

    allerdings tun wir das, kwak. meiner meinung nach auch zu recht. vllt grübeln wir einfach zu viel nach. diese dorftrottel, die ne freundin haben, machen sich doch über alles ned so nen kopf

    Wieso bringt das nicht weiter? Wenn man es drauf anlegt, wozu ich keine Lust habe, kann man halt mehrer Frauen ansprechen. Irgendwann klappt es dann schon statistisch. Vielleicht nicht gerade so, wie man möchte ... Ich glaube was du möchtest ist, eine einzige Frau ansprechen und dann sofort das volle Programm bekommen. Am besten mit einer Garantie vorher, dass es auch klappt.

    @ erzkanzler

    das war nicht böse gemeint.


    und okay, DU hast sie angesprochen.


    aber wie gesagt, solche alltags-situationen hat jeder von uns täglich.


    aber klar, da kann auch mal ein treffer dabei sein.


    du fragst ob sie in der schlange stehst und es kommt ein gespräche zustande und dann.....


    aber leider kenne ich geschichte die so beginnen und dann ein happy end haben, bislang nur aus filmen.

    thema "dorftrottel"

    das is wirklich ein zweischeidiges schwert.... einerseits zieht es ein runter daß "sogar der eine gekriegt hat" - anderseits sagt man sich "wenn sogar der eine gekriegt hat, müßte ich doch schon lange eine kriegen können".

    Wenn ich Garantie will kaufe ich einen neuen Fernseher.;-)


    Das Problem ist die meisten Frauen die rumlaufen sind nicht darauf aus jemanden kennen zu lernen weil sie schon vergeben sind oder einfach nicht wollen. Deswegen habe ich mein Vorgehen verändert und versuche es über die Kontaktbörse. Die Frauen die dort zu finden sind suchen jemanden. Damit ist ein Unsicherheitsfaktor ausgeschaltet. Der gewünschte Erfolg hat sich leider noch nicht eingestellt.

    @ Kwak

    Zwischen RL und Onlinedating gibt es unterschiede. Beides hat seine Vor UND Nachteile. Und die bei Onlinedating ist halt, das man meist zuerst nur äussere Merkmale vom anderen hat. Grösse, Gewicht, Haarfarbe usw und vieleicht noch ein Bild. Da wird nach dem aussehen und Text sotiert. Oder wie denkst du, wenn Frau 20 Mails hat, wie sie sonst aussotieren soll? Onlinedating ist nichts, das ist meine Meinung, das ist nur reine Geldabzocke


    Übrigens habe ich dir eine PN geschrieben :-p

    und immer solltet ihr bedenken, daß man als mann meistens eh "einer unter vielen" ist. solange die dame jetzt ned aussieht wie quasimodine, braucht sie sich sicher nicht über einen mangel an männern mit interesse beklagen. das erklärt auch die passivität der frauen.da kommt halt wieder das thema "geschlechterrollen" ins spiel.


    statt über "die frauen" zu schimpfen, lieber mal in die rolle einer frau reindenken. man würde sich genau so verhalten

    ja gut, aber das ist singel-börsen-unabhängig finde ich.


    klar, ein realer eindruck ist noch immer was anderes, aber du jetzt eine tolle frau entdeckt hast, sei es online oder real, dann weiß sie selbst immernoch dass sie toll ist und sich die männer aussuchen kann.

    @ Vitalboy

    Ich kann es verstehen, das wenn eine Frau viele Männer als auswahl hat, das sie aussuchen kann. Aber ich kann die Frauen nicht verstehen, wenn sie bei dieser "auswahl" zum 5 mal hintereinander ein arschlosch Charakter erwischt haben, der sie nur betrügt, dann sind alle Männer gleich arschlöcher, anstatt mal zu überlegen, ob man bei der "auswahl" doch mal andere Kriterien anwenden sollte

    @Sundance76

    Wie oft hat man erlebt, das sich Paare gebildet haben, die eigendlich so gar nicht zusammenpassen. In der Bar, da kann Frau einfach mal ein bisschen mit Man reden, und merkt, wie er so ist. Wie er so rüberkommt, wie sein Charme ist. Das geht bei Onlinedating alles verloren!!!!!!

    rolle?

    naja ich denke, das is einfach auch irgend ein frühkindlicher konfliktkram (sry für die schmalspurpsychologie) ;-) - ich denke, vielen von euch/uns ist halt nicht richtig bewußt, daß sie einfach die ihnen vorgeschriebene rolle des "mannes" spielen müssen - ob sie es wollen oder nicht. der mann jagt schließlich, die frau sammelt. der mann hat aktiv zu sein, die frau passiv. der mann hat zu begehren, die frau wird begehrt. und so weiter.

    @ schüchtern.

    alles richtig, aber da sind wir ja wieder am punkt.


    komm erst mal in dieses gespräch.


    glaub mir, mir wäre ein reales kennenlernen auch tausend mal lieber als nur online.


    derweil versuche ich eben beides.


    auch online kann man mal die interessen vergleichen und bei sympathie ist dann ja ein treffen nicht ausgeschlossen und alles zu vertiefen.


    aber noch mal. was denkst wie oft ich mich in meinen lieblings-straßencafé am liebsten kennengelernt hätte und mit ihr gepaudert hätte.


    und tolle frauen gibt es da genug.


    mir wäre das auch viel, viel lieber!


    aber siehe meinen ersten absatz.

    schüchtern

    frauen wählen immer wieder die a-löcher? liegt vllt daran, daß frauen mehr "emotional" als "rational" wählen - ein AL-Typ macht einfach einen dominanten eindruck, das gefällt ihr und sie wägt nicht ab, ob er sie belügen, untreu sein, sie ausnutzen könnte.

    und zur frage

    ob die frauen dann denken, alle männer seien AL: meine these ist, daß für diese frauen die "nicht-AL" eben keine "richtigen männer" sind, sondern irgendwelche geschlechtslosen "weicheier" - so hart das jetzt klingt. deswegen fallen diese frauen auch auf mehrere AL in reihe rein - schließlich will man ja "richtige männer".

    es scheint aber z.t. fast echt so zu sein.


    wir sind alle viel zu nett und müßten mehr den macho und den coolen raushängen.


    aber ich für meinen teil kann das nicht und käme mir dabei blöd vor, außerdem wäre das gleich die erste lüge.


    sorry, aber über diese möchtegern cools kann ich nur lachen, auch wenn sie eine freundin haben und ich nicht.

    Sundance76

    klingt jetzt vllt bissl fies, aber du mußt bedenken, daß die bezeichnung "möchtegern coolies" deinem eigenen geist entspricht. du kannst/wir können drüber lachen, für die frauen sind diese männer aber attraktiv, männlich dominant - einfach wie man sich nen richtigen mann vorstellt ;-)

    aber was anderes.


    wißt ihr was?


    es ist schon irgendwie schön an einem freitag abend hier zu hocken und mit leidensgenossen "reden" zu können.


    so ist man(n) zumindest nicht ganz allein, während andere leute ausgehen, sich kennenlernen und verlieben :°(

    @ Vitalboy

    Sie nimmt den mann ja nicht, weil er ein arsch ist, sondern weil er ihr sympatisch ist, aber dann nach einiger Zeit beziehung merkt sie, das er ein arsch ist. Und dann werden alle Männer dieser Welt in den gleichen Topf geschmissen.

    @Sundance76

    Ich mache seit ca. 4 Jahren Onlinedating mit. Und seit ca. 2 Jahren habe ich eine Flaute, das ich NICHT mal eine einzige Antwort mehr bekommen habe. Früher habe ich absagen bekommen wie "suche einen anderen Charakter". Wie will die meinen Charakter wissen, ohne das sie was mit mir geschrieben oder persönlich getroffen hat??

    Ich weiss nicht. Es gibt ja auch nette Typen mit Freundin. Vielleicht ist es wirklich so, dass man einfach eine grössere Anzahl von Frauen kennenlernen muss, bis man die Richtige findet. Und wenn man sowenig Leute kennt wie ich ist das einfach schwierig.


    Bei vielen hier ist ja gemeinsam dass sie eher Einzelgängertypen sind und wenig oder keine Freunde haben.