s.wallisii

    Zitat

    wobei ich einer davon als sie mir das erzählte vllt etwas die Abneigung nehmen konnte, weiß nicht, schätze das wird sie mir dann nicht erzählen falls sie ihn doch mal benutzt (menno ;-D))

    Da möchte ich drauf wetten, nur heißt das noch lange nicht, dass sie ihn "reinsteckt", da bringt ja ein Vibrator auch nicht so viel.


    Experimentieren tun sicher die meisten Frauen, aber der weit geringere Teil masturbiert so, es bringt einfach nicht genug, um es mal klar zu sagen. Wie gesagt, die meisten. Dazu hat in den 7oigern Shere Hite ja eine große Untersuchung gemacht, die ziemlich ins Detail ging, darauf bezog ich mich.

    @ Bochwurst

    Zitat

    ist hier von den JM auch jemand schüchtern?


    Ich könnte mir net vorstellen wie Cabana eine Frau in der Disko abzuschleppen und kennen zu lernen.

    Also vorstellen kann ich mir das schon, aber ich sprech keine an. Dafür bin ich zu introvertiert. Seltsamerweise erarbeite ich mir in verschiedensten Bereichen mehr und mehr die Aufmerksamkeit, die ich für mich beanspruche. Und da gehört flirten sogar dazu. Etwas widersprüchlich die Sache, aber was solls... daran hab ich mich schon gewöhnt.

    Zitat

    Ich könnte mir net vorstellen wie Cabana eine Frau in der Disko abzuschleppen und kennen zu lernen.

    Das konnte ich bis vor zwei Wochen auch nicht und der Wiederholungsfaktor geht wohl gegen null. Normalerweise bin ich sher schüchtern, hätte niemals den Mut von mir aus eine Frau anzusprechen. An diesem Abend kamen mehrere Faktoren einfach zusammen:


    1. die richtige Frau, die mich auch interessant findet war da


    2. ich hatte Alkohol getrunken und war dementsprechend etwas enthemmt (genug um zu tanzen)


    3. ich war zur richtigen Zeit am richtigen Ort


    4. ich hatte zu dem Zeitpunkt, als ich da reinkam nicht mehr das Bedürfnis eine Frau kennen zu lernen. Der Abend war schon so gut wie gelaufen und alles was ich wollte, war einfach nich ein bisschen die Musim hören, die mir gefällt.


    Wenn sie sich nicht demonstartiv tanzend vor mich gestellt hätte, hätt ich sie nie angesprochen. Von daher- fragt mich nicht nach Anmachsprüchen, da bin ich genauso blind wie die meisten hier auch!

    Zitat

    Wenn sie sich nicht demonstartiv tanzend vor mich gestellt hätte, hätt ich sie nie angesprochen. Von daher- fragt mich nicht nach Anmachsprüchen, da bin ich genauso blind wie die meisten hier auch!

    Das ist genau eine der Methoden, mit denen Frauen auf Männer zugehen, sie machen es ihm leicht, sie anzusprechen. Das ist altbewährt und funktioniert sehr gut, also sagt nicht, dass Frauen nie aktiv werden.:)z

    Cabana

    Zitat

    Sie sagte, dass sie heut Abend mit Freunden in die Disko gehen will und dabei ertappte ich mich, wie ich ein gaaaaanz klein wenig eifersüchtig wurde.....

    Das ist genau das was ich an ihrer Stelle auch machen würde :-D Wenn der Typ nicht so will wie ich, dann teste ich ihn damit. Und sei es auch nur indirekt - mal gucken wie er reagiert, wenn ich in die Disco gehe :-D


    Und wäre ich ihre beste Freundin, würde ich ihr das raten! :-p


    So sind wir Frauen... Geheimnisvoll, erotisch und unglaublich anziehend! 8-)


    Liebe Grüße


    Luise @:)

    Zitat

    Das ist genau eine der Methoden, mit denen Frauen auf Männer zugehen, sie machen es ihm leicht, sie anzusprechen. Das ist altbewährt und funktioniert sehr gut, also sagt nicht, dass Frauen nie aktiv werden.

    Sehr gut Monika! :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^


    Genauso sehe ich das auch :)z

    Nachtrag

    Also meine innere Abwehr gegenüber... äh... penetrierenden Experimenten/vaginaler Stimulation bei SB war nach dem ersten GV vollkommen weg. Bestand ja auch nur bzgl. SB, niemals eben gegenüber partnerschaftlichem Sex. Es hat eigentlich auch relativ schnell funktioniert, dass ich so auch recht gut komme. Mir persönlich bringt es eindeutig etwas und ich empfinde es als intensiver, "sättigender". Nur die Kombination (kS+vS) - quasi das Rundumverwöhnpaket ;-D - ist noch besser. Wobei mir schon klar ist, dass ich damit zu einer weiblichen Minderheit gehöre.




    Luise

    Zitat

    So sind wir Frauen... Geheimnisvoll, erotisch und unglaublich anziehend!

    Verflixt! Dann bin ich keine. :-o

    Monika,

    Zitat

    Das ist genau eine der Methoden, mit denen Frauen auf Männer zugehen, sie machen es ihm leicht, sie anzusprechen. Das ist altbewährt und funktioniert sehr gut, also sagt nicht, dass Frauen nie aktiv werden.

    Hm, und was sind denn die anderen Methoden? Speziell wenn man nie in Discos geht oder so?

    Erzkanzler

    Blickkontakt, lächeln, bei einer passenden Gelegenheit auch das Gespräch suchen, sich so oft es geht in seiner Nähe aufhalten.. Manche werden auch ganz direkt, aber das ist sicher nicht so häufig.


    Kommt jetzt auch drauf an, wo du dich so bewegst, angeblich, laut einer vor ein paar Jahren veröffentlichten Befragung haben sich die meisten Paare nicht in der Disco kennengelernt, sondern (in dieser Reihenfolge) im beruflichen Umfeld, im Freundes- und Bekanntenkreis, im Internet, Ausübung von Freizeitbeschäftigungen. Je nachdem, wo es eben ist, ist es auch leichter oder schwerer, zum Beispiel ein Gespräch zu suchen.

    So, ich habe mal die etwas andere Art versucht. Ich habe nocheinmal das Gespräch mit einer Frau gesucht und ein Treffen klar gemacht ;-D. Ich hab sie nicht gefragt ob sie dazu Lust hat, sondern ich habe ihr gesagt, wir zwei müssen mal etwas machen ;-D. Natürlich habe ich nicht das Wort "machen" benutzt, sondern alles hatte schon seinen Platz ;-).


    Jedenfalls hat sie nicht Nein gesagt :)z und stellte sogar auch mir Fragen, dass ich seit langem nochmal das Gefühl hatte, "hey, diese Frau zeigt Intresse". Keine "Ja und Nein" Antworten, sondern es enstand ein kleines nettes Gespräch auch mit Fragen ihrerseits, an mich :)*.


    Da ich jedoch zur Zeit ziemlich in Stress bin, geht es leider erst in zwei bis drei Wochen >:(. Das habe ich ihr auch gesagt. Ich finds halt auch doof, aber hätte ich sie jetzt nicht gefragt bzw. etwas vorgeschlagen, dann wahrscheinlich nie!