Zitat

    jetzt mal ernsthaft ihr habt echt auf eine Frau gewartet?

    Nein!


    Warten wäre auch der falsche Ausdruck, man muss dem Zufall schon auf die Sprünge helfen.


    Doch bei allen Frauen, war bisher nie eine dabei, die ich wirklich ernsthaft gewollt hätte und sie mich. Wenn ich mal eine wollte, dann wollte sie mich nicht8-).


    Suchen tue ich allerdings auch nicht, was ja nicht richtig wäre. Frauen ansprechen, treffen um dann zu sehn was passiert...


    Die letzte Bekanntschaft beim Radfahren hat sich auch nicht gemeldet, so ist das halt :-).

    Klingt natürlich romantischer, wenn man sagt, dass man auf die Richtige gewartet hat. Klar wars auch bei mir so, wie Roadrunner schreibt. Die, die ich wollte, wollten mich nicht und mich wollte wohl keine. Bis halt eben ... aber einfach irgendeine hätt ich dann ja wohl auch nicht gewollt. ;-) S musste schon richtig stimmen. Und das tuts seit 1.5 Jahren.

    Zitat

    Im Beisein einer Frau sollte man generell nichts trinken.

    Man sollte nicht betrunken sein. Aber für beide ein Glas Wein um etwas lockerer zu werden ist sicher nicht verkehrt.

    Zitat

    jetzt mal ernsthaft ihr habt echt auf eine Frau gewartet?

    Nein. Ich habe ein par mal gedacht die Richtige gefunden zu haben aber sie wollte nie etwas von mir. Es hat sich also nie was ergeben.

    Zitat

    Was Mann hier äußert ist mindestens genauso interessant, so nach dem Motto "Jede Frau die sich bereitwillig zeigt muss direkt besprungen werden, auch wenn sie vorher extra darauf hingewiesen hat, dass sie genau das nicht möchte".

    Über die Absicht einer Frau die sich in Unterwäsche mit einem Freund aufs Bett legt kann ich nur spekulieren. Mir fallen mehrere Möglichkeiten ein:


    1. Sie wollte ausprobieren ob er ihre vorherige Ansage akzeptiert oder ob er trotzdem was probiert. Vielleicht wollte sie auch, dass er es probiert.


    2. Sie wollte anfänglich wirklich nichts weiter hat aber ihre Meinung geändert, wollte das nicht offen sagen sondern es so signalisieren.


    Aber das ist nur spekulation. außer Roadrunner war schließlich keiner dabei.

    demonic confidence.


    Habt ihr mal überlegt so ein spiel hier im forum zu betreiben. Es geht darum, dass einer sich aufgaben für jeden Tag ausdenkt (Dauer ca. 1 Stunde), und die anderen müssen diese erfüllen. Das Spiel stammt aus der PU-Szene und im Wesentlichen geht es darum Frauen anzusprechen.

    Gerade habe ich mich mal quer durch die letzten Wochen hier gegraben, weil ich einen bestimmten Beitrag suchte und dabei fiel mir das hier so am Rande auf:


    Kleine Chronologie.


    Cabana, S. 2015, 29.04.09

    Zitat

    Im Endeffekt krieg ich jeden Tag indirekt unter die Nase gerieben: wenn du jmd. kennen kernen willst ist das ganz einfach, aber DU bist anders. DU wirst nie jmd. kennen lernen, weil du für den 1.Markt nicht als potentieller Partner in Frage kommst. DU bist anders, dich will eh keine.

    Cabana, S. 2038, 10.05.09

    Zitat

    Neuigkeiten! Ok, Ich bin jetzt offiziell kein JM mehr, die "Pflicht" ist damit erfüllt. Wenn ihr jetzt aber Freudenstürme erwartet, dann irrt ihr euch. ...


    So, wie fühle ich mich jetzt!? Ein bisschen wie "Aha, so ist das also" aber nicht wie "Boaaah....wahnsinniges Gefühl- das hast du also all die Jahre verpasst". Dazu kommt das Gefühlschaos nach diesem Wochenende...

    Cabana, S. 2043, 11.05.09

    Zitat

    Ich habe heut den ganzen Tag an sie gedacht. Mit einer Mischung aus "ich möcht sie wieder sehen und wieder in die Arme schließen" und einer Mischung aus "Was wird das wohl zw. uns".

    Cabana, S. 2045, 12.05.09

    Zitat

    Habe vorhin ne Stunde mit ihr telefoniert. Sie sagte, dass sie heut Abend mit Freunden in die Disko gehen will und dabei ertappte ich mich, wie ich ein gaaaaanz klein wenig eifersüchtig wurde, bei dem Gedanken, sie könnte einen anderen kennen lernen!

    Cabana, S. 2048, 15.05.09

    Zitat

    Habe grad mit meiner Schnecke über 2 Stunden telefoniert. Sie hat mich gefragt, wie das mit uns beiden jetzt weiter geht. Na ja wir haben beide unsere Absicht kund getan, dass wir schon was ernsteres miteinander haben wollen. Morgen seh ich sie wieder! x:)

    Natürlich habe ich das damals ja auch mitgelesen, aber heute zum ersten Mal bewusst auf die Zeit geachtet. Wie schnell sich doch bisweilen Dinge im Leben ändern können. Und auch mal zum positiven hin. :-D


    Wie geht es euch übrigens jetzt, Cabana?


    LG an alle *:) und einen schönen Montagsrest,

    Kurzes Update:


    Die Frau, welche im beim Radfahren kennen gelernthabe, hat sich gemeldet:)^. Unglaublich oder ;-D.


    Werden uns vorraussichtlich diese Woche noch treffen :-p.


    Ideen und Tipps zur weiteren Vorgehnsweise sind herzlich willkommen :-)!

    essen gehen ist aber schon sehr date-mässig und weit jenseits von unverbindlichem kennenlernen. wenn es nicht ganz offensichtlich funken sollte zwischen euch würde ich das als zu weites vorpreschen beim zweiten treffen mit einem zuvor wildfremden menschen ansehen.


    versteh mich nicht falsch, ich will keineswegs dagegen argumentieren die initiative zu ergreifen, aber das scheint mir einfach übertrieben. das hat fast schon was vom klischee-jm-haftem liebesgeständnis nach 2 stunden chatten und 10 minuten rl-treffen. ;-)


    zugegeben, bessere alternativen als das cafe fallen mir auch nicht ein, aber vielleicht ergibt sich da was während eures treffens, an das man anknöpfen kann um ein folgetreffen mit anderer aktivität anzustoßen. (was ich prinzipiell für eine gute idee halte, damit du nicht in die schublade "begleitung beim fahrradfahren" abrutschst. aber auch was das angeht würde ich mir beim ersten treffen noch keine sorgen machen.)

    @ Black Gun

    Das ist auch immer das Problem, auf der einen Seite will ich Interesse zeigen! Auf der anderen Seite soll es nicht aussehen als würde ich ihr ein Liebesgeständnis vortragen!


    Es fällt mir schwer den Mittelweg zu finden.

    Zitat

    die schublade "begleitung beim fahrradfahren"

    Genau da will ich nicht rein, aber vielleicht bin ich schon drin ;-).