Zitat

    Ich habe nicht gesagt, dass ich es gut finde, ich habe lediglich eine E-Mail zitiert. Wenn das ihre Meinung ist, ist doch okay, jeder hat das Recht auf eigene Meinung. Und glaubt mir liebe Männer, es gibt weit mehr von solchen Frauen als ihr denkt.

    Das ist überhaupt nicht Ok. Jeder hat das Recht auf freie Meinung, aber er darf doch trotzdem nicht die Würde eines anderen Menschen verletzen.


    Das ist doch wohl total ätzendes Tussihaftes verhalten. Gott sei dank gibt es eben nicht so viele solche Frauen unter meinen Freundinnen. Die würde ich auch ganz schnell mal aus den Freundeskreis werfen. Die meisten Frauen sind zum Glück alle vernünftig.

    Zitat

    Keine Lust mehr mich zu rechtfertigen zzz Es gab, gibt und wird es in der Zukunft immer solche Frauen geben. Und es wird immer Männer geben die auf solche Frauen reinfallen. So. Punkt. >:(

    Männer wird es schon geben, die darauf reinfallen. Nur ob es diese Frauen glücklich macht auf die Dauer???

    Zitat

    Das ist überhaupt nicht Ok. Jeder hat das Recht auf freie Meinung, aber er darf doch trotzdem nicht die Würde eines anderen Menschen verletzen.

    Jetzt übertreibt mal nicht. Die Würde wurde ja nicht verletzt, das war ja nur eine Mitteilung unter Freundinnen. Sie passen halt nicht zusammen und gut ist.

    Zitat

    Hoffentlich findet sie nun ihren langmähnigen Rocco in Armani.

    Es liegt doch auf der Hand, dass ein Daniel einer Frau nicht das bieten kann, was ein Rocco hat. ;-)


    Ja, ich denke, Rocco wäre der Richtige für Luises Freundin. ;-D

    gerneleben, Du steckst unheimlich viel Energie in destruktive Gedanken. Würdest Du nur einen Bruchteil davon in konstruktive Veränderungen stecken, würde es Dir bald wieder besser gehen.


    Gegen dumme Sprüche kann man sich freundlich aber bestimmt wehren, gegen die Hautprobleme gibt es wirksame Medikamente, gegen die Depression helfen Psychotherapie und ggf. unterstützende Stimmungsaufheller, eine neue Wohnung lässt sich finden.

    @ tam:

    Zitat

    die feine nette Art ist es nicht von der Freundin, aber vielleicht wollte Luise nur mal verdeutlichen, dass viele (wenn nicht sogar die meisten) halt nicht auf den lieben netten Kerl stehen, wie es hier im Forum öfters angepriesen wird, sondern halt auch ein Stück Macho in einem Kerl stecken muss. Sonst ist die Gefahr grosse, dass der Kerl entweder ungebuttert wird oder wieder Single ist, weil er einfach zu langweilig ist/war.

    Und was haben die genannten rein körperlichen / anatomischen Aspekte jetzt mit "Macho" oder "netter Kerl" zu tun?

    hab ich mich auch gefragt :-D aber man kann nicht oft genug drauf hinweisen dass ein bißchen Verbiegung zum Machotum uns allen den heiligen Schlüssel gibt ;-D

    Zitat

    Jetzt übertreibt mal nicht. Die Würde wurde ja nicht verletzt, das war ja nur eine Mitteilung unter Freundinnen. Sie passen halt nicht zusammen und gut ist.

    seh ich auch so, sie hat es ihm ja nicht genauso so auf's Auge gedrückt^^

    Zitat

    hab ich mich auch gefragt :-D aber man kann nicht oft genug drauf hinweisen dass ein bißchen Verbiegung zum Machotum uns allen den heiligen Schlüssel gibt

    Mit Sicherheit nicht. Verbiegung kann gar nicht der heilige Schlüssel sein. Der heilige Schlüssel den trägt jeder schon in sich selbst von Geburt an.

    Zitat

    man kann nicht oft genug drauf hinweisen dass ein bißchen Verbiegung zum Machotum uns allen den heiligen Schlüssel gibt

    Das kann leicht so ausgehen wie bei den Rittern die in früheren Jahrhunderten den heiligen Gral gesucht haben.

    Zitat

    Jetzt übertreibt mal nicht. Die Würde wurde ja nicht verletzt, das war ja nur eine Mitteilung unter Freundinnen. Sie passen halt nicht zusammen und gut ist.

    Eben und deshalb gehört es nicht veröffentlicht, das finde ich ganz und gar nicht in Ordnung. Dadurch entsteht die Entwürdigung. Zudem gehören e-mailinhalte nur mit Zustimmung an die Öffentlichkeit, das wird in so einem Fall zu locker genommen. Ich wäre stinksauer, wenn meine Freundin Teile einer privaten e-mail von mir in einem Forum posten würde. Wie gesagt, ich find das Ganze nicht ok.

    Zitat

    Eben und deshalb gehört es nicht veröffentlicht, das finde ich ganz und gar nicht in Ordnung. Dadurch entsteht die Entwürdigung. Zudem gehören e-mailinhalte nur mit Zustimmung an die Öffentlichkeit, das wird in so einem Fall zu locker genommen. Ich wäre stinksauer, wenn meine Freundin Teile einer privaten e-mail von mir in einem Forum posten würde.

    Genau so wie Monika war mein Gedanke auch.


    Sowas privates an den öffentlichen Pranger zu stellen ist garantiert nicht in Ordnung.

    Es hat eben auch seine Vorteile keine Freundin zu haben. Dann gibt es keine Ex die irgendwelchen Blödsinn verbreitet.


    Man muss sich ernsthaft fragen ob die Suche nach einer Freundin den ganzen Stress wert ist. Wir diskutieren hier darüber unsere Ausstrahlung zu verbessern, an unserem Auftreten zu arbeiten usw. Den ganzen Riesenaufwand nur um vielleicht irgendwann mal eine Frau auf uns aufmerksam zu machen. Ist es das Wert? Und wären wir dann wirklich glücklich? Ich bezweifel es!