Zitat

    ...dass du dich total auf diese börse versteifst und alle anderen "möglichkeiten" momentan ausser acht lässt. ist das so oder mein ich das nur?

    Diesen Eindruck habe ich auch, habs glaub weiter oben schon mal angesprochen. Ist zwar verständlich, aber ich denke nicht, dass es konstruktiv ist:-/ Es wirkt dann so bemühend, fast zwanghaft, was die Frauen herausspüren könnten und dann auf Distanz gehen.

    muss dazu aber auch sagen, dass ich natürlich ebenso vor meiner eigenen türe kehren muss. ich fixier mich zwar nicht auf eine "taktik" (hab auf ner börse 2 angeschrieben und diese woche geh ich voraussichtlich kaffee trinken), aber so richtig aktiv ist das ja auch nicht.


    bergsteiger


    vielleicht hat der wetterumschwung was damit zu tun. gestern bin ich um 3 rasch in die stadt und s war neblig ... letzte woche das gegenteil.

    herr koch

    Das Wetter ist es nicht. Ist viel zu schön. Aber nichtmal die Aussicht aus dem Büro hilft was. :-/ Vielleicht Weihnachten, das "Fest der Liebe". Toll, überall schon Weihnachtsbeleuchtung und so. Mich liebt niemand. Ich brauche diese verordnete Fröhlichkeit nicht. %-|

    ah, ihr habt schön? oke ...


    zum glück merk ich nichts von der verordneten fröhlichkeit. noch nicht.


    einzig vorhin hab ich mal wieder so ne lustige pps per mail bekommen. das erste bild war ein comic über einen typen, der drei monate unfreiwillig keinen sex hatte. und seine bürogegenstände haben zu ihm gesprochen ("setz dich auf mich", "drück mich", etc.).


    das fand ich unglaublich witzig. haha. ähnlich wie 40 tage, 40 nächte.

    herr koch

    Das große Problem ist das Fehlen von anderen Möglichkeiten. Ich halte natürlich wie immer im Alltag die Augen offen. Aber nichts...:-o Es ist zum:°(:°( Nichtmal der Ansatz einer Möglichkeit mit einem Mädel ein par nicht fachbezogene Worte zu wechseln.

    Zitat

    das erste bild war ein comic über einen typen, der drei monate unfreiwillig keinen sex hatte. und seine bürogegenstände haben zu ihm gesprochen ("setz dich auf mich", "drück mich", etc.).

    NEIN !!!!! :-o:-o:-o "Tische , Stühle, Computer, Kugelschreiber usw "Haltet die Klappe!"


    Nicht auszudenken wie das bei einem alten JM wäre...

    Meine Kontaktversuche

    Also bemüht wirken kann das was ich tue kaum. Kein weibliches Wesen weit und breit merkt, dass ich auf der Suche bin. Problem: Ich weiß garnicht wie ich Interesse zeigen soll ohne, dass es peinlich, dümmlich oder sonst wie negativ wirkt. Kein Mädel auf das ich in den letzten Jahren ein Auge geworfen habe ahnt etwas davon.


    In der Börse tut sich auch kaum noch was. Habe schon lange keine neue mehr angeschrieben. Die mit intersanten Profilen habe ich fast alle schon und wurde bis auf eine Ausnahme ignoriert. Außerdem fehlt mir total der Antrieb. Ich kriege nichts hin.


    Ist eine verfahrene Situation. Den Ausgang finde ich einfach nicht.

    bergsteiger


    versteh ich schon. bin ja selbst nicht wetterfühlig. s kann mir bei sonnenschein gut gehn, aber auch schlecht.


    kwak

    Zitat

    Nichtmal der Ansatz einer Möglichkeit mit einem Mädel ein par nicht fachbezogene Worte zu wechseln.

    du siehst für dich keinen ansatz. was ich versteh. geht mir ja ähnlich. aber die möglichkeit würde schon bestehen. ins nächste café und du hättest 10 möglichkeiten. eigentlich. und ich auch.

    herr koch

    Ich kenne kein Cafe in dem 10 Mädels alleine rumsitzen und darauf warten angesprochen zu werden.


    Was fehlt sind geeignete Rahmenbedingungen. Entweder treten die Mädels in großer Anzahl zusammen in Erscheinung oder es ist keine zu sehen. Eine Einzelne verirrt sich nicht mal in die freie Wildbahn. Also keine ansprechtauglichen Bedingungen.

    Was das schlimmste ist: alle meine bisherigen Versuche sind fehlgeschlagen.


    -im Alltag Augen offen halten: alle vergeben oder nicht interessiert.


    -Kontaktbörse: fast vollständiges ignoriert werden


    Ich fühle langsam wie ich älter werde ohne vorwärts zu kommen.

    ja die sitzen natürlich nicht da und warten darauf, endlich von einem angesprochen zu werden ;-)


    am freitag hab ich einige ansprecher ja live beobachten können im pub.


    so schwer sah das nicht aus. allerdings war auch keiner der herren allein. aber angesprochen hat immer nur einer.