• Jungmann mit 25 Jahren: Meinung von Frauen (Teil 2)

    Fortsetzung des Fadens: http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/95559/ (Zitat)Auf so nen Spruch würd ich prompt antworten "und nach deinem Tod wären alle froh, dass das Arschloch mit der frechen Klappe nicht mehr unter uns weilt". Ernsthaft, der Spruch ist das allerletzte, so was würde ich mir nicht bieten lassen! Wenn jemand kein Respekt vor dir hat nur…
  • 34 Antworten

    brummen kenn ich schon ... nur seh ich jetzt grad nicht, inwiefern das stimulieren soll. stell mir da nur grad den sundance mit ner frau vor und er brummt da etwas, während sie immer schärfer wird ... ;-D

    @ alleindaheim:

    Zitat

    Naja, und wenn ich dann auch noch mit so nem gestädniss rüberkomm verringere ich meine chancen wohl noch mehr :-/

    Ja, definitiv.


    Weil jedes Geständnis (Was es auch betreffen mag) die Chancen verringert. Ist doch klar.


    Ich habe es damals meiner Ex auch nicht "gestanden". Es war halt einfach ein Teil von mir. Meine Vergangenheit, die mich zu dem machte, was ich war. Und so wie ich war, war ich gut. Ich hatte Frieden mit meiner Vergangenheit geschlossen. Von "Geständnis" keine Spur. 8-)


    Klingt doch schon gleich viel charmanter als "Geständnis", oder?

    Naja, aber ihr könnt euch ja auch vorstellen wie es sich anfühlt wenn eure freunde mal wieder über die 25 redet mit der er im bett war!


    Is für die wie ne art sport/jagd :-/


    Und ich sitz dazwischen und komm mir vor wie ein vollidiot :-|


    Macht einen dann schon nachdenklich, und manchmal auch irgend depressiv {:(

    Zitat

    brummen kenn ich schon... nur seh ich jetzt grad nicht, inwiefern das stimulieren soll. stell mir da nur grad den sundance mit ner frau vor und er brummt da etwas, während sie immer schärfer wird ...

    es geht in die richtige richtung! ;-D


    naja, wenn man da so nett am kuscheln ist und ein bißchen brummt und die frau dann entsprechend sensibel darauf reagiert.....


    :-D;-D

    sorry, wenn ich lach, aber ich find das lustig. bärchen. ;-D (neid der erfahrungslosen ;-))


    alleindaheim ... das fänd ich auch bemühend, wenn ich kein jm wär. mit sexgeschichten prahlen find ich so nötig wie kopfweh am morgen.

    Ich glaube, Sunny meint schnurren... ;-) :)^ Jeaaah, Schnurren führt zum Kampfkuscheln dritten Grades! ;-D

    Zitat

    Auch im lotto gewinnen ist nicht unmöglich...


    Aber große hoffungen macht man sich meist aber eben nicht!!

    Exakt, alleindaheim. Das habe ich hier auch schon mal gesagt, genau mit Deiner Metapher: Sicher ist es möglich, im Lotto zu gewinnen. Sicher aber einzuigeln und zu warten, das "die Richtige" einfach mal so vom Himmel fällt, dass ist in etwa so, als nicht zur Arbeite zu gehen, weil man auf den Sechser wartet, der endlich fallen muss.


    Du aber gehst arbeiten, weil der Sechser im Lotto wohl kaum kommen wird.


    Die Frau für Dich wird auch wohl kaum vom Himmel fallen.


    Also?