• Jungmann mit 26 Jahren: Meinung von Frauen

    In Anlehnung an diesen Thread (http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/240492/2307/) wo eh keiner mehr reinschaut eröffne ich mal einen Neuen, weil ich denke das die Öffentlichkeit viel zu wenig davon erfährt. Ich bin 26 und habe 0 Erfahrungen mit Frauen, also wirklich 0. Warum das so ist, kann man vielleicht in diesem Text sehen. Wie gesagt, Frauen und…
  • 433 Antworten

    Das macht es nicht besser. Es ändert an dem Eindruck, den du hier hinterlässt, nichts. Schon gar nicht, wenn du es so

    Zitat

    Erst nachdenken dann posten

    formulierst. Du wolltest doch eine Diskussion zu deiner Fragestellung ??und anderen Fragen, z.B. wieso du hier so negativ rüberkommst?? führen, in diesem Thread?


    Führst du etwa alle netten Gespräche per PM und hier landet nur dein Frust? :-p

    Zitat

    Mit vielen Frauen aus dem Thread habe oder hatte ich PM Kontakt.


    Erst nachdenken dann posten ;-)

    Zitat

    Hatte teilweise auch schon tiefere Kontakte, so ein Arsch kann ich also nicht sein...

    Ja,


    das ist doch wunderbar! Was drückst Du Dich hier herum, wenn doch in Deinem Leben alles in Butter ist?


    Grüße *:)

    Zitat

    Und warum soll ich auf so provokationen wie von ladyM antworten?

    Die letzten Beiträge von LadyM und Sinistra fand ich sehr gut. Und selbst wenn Du nichts damit anfangen kannst, wären es Meinungen von Frauen, die Du hier beständig einforderst.


    Dass Du diese jetzt als "Provokationen" bezeichnest, finde ich unmöglich.


    Dieses Verhalten zieht sich jetzt schon durch Deinen ganzen Thread. Schon auf Seite 1 hast Du die erste Frauenmeinung mit "Aber war mir eh klar das wieder die üblichen doofen Antworten kommen..." kommentiert.

    Zitat

    Da ist mir die Zeit zu schade.

    Dann bitte die Moderation darum, den Fadentitel richtig zu stellen: "Jungmann mit 26 Jahren: Meinung von Frauen unerwünscht".

    Und wer bist du?


    Muss man dich kennen?


    Oder hast du langeweile hier deinen Mist zu schreiben den eh keiner interessiert.


    Solche Leute wie du gehen mir am meisten auf den Sack, mischen sich in Themen ein wo sie eh nix beitragen können.

    Zitat

    Ich bin 26 und habe 0 Erfahrungen mit Frauen, also wirklich 0.


    Warum das so ist, kann man vielleicht in diesem Text sehen.

    Zumindest kann man es in diesem Thread sehr gut sehen. Ich glaube, es liegt an Deinem unverschämten Umgangston.

    Zitat

    Warum sol. ich hier nicht schreiben. Das ist ein Diskussionsthread.


    Viele leute heulen sich online aus, auch hier im Forum. Aber ich darf das nicht?


    Dann schreibt halt nicht wenn es euch nervt.

    Weil, wegen:

    Zitat

    Mit vielen Frauen aus dem Thread habe oder hatte ich PM Kontakt.


    Erst nachdenken dann posten ;-)


    Hatte teilweise auch schon tiefere Kontakte, so ein Arsch kann ich also nicht sein...

    Wenn das echt so ist, dann ist doch alles für Dich in Butter, und Du brauchst nicht hier rumzujammern.


    Wenn dass aber alles gelogen war, dann lass doch endlich mal die Hosen runter. Dann sei doch endlich mal ehrlich. Damit man Dir hier echt helfen kann.


    Aber, wenn Du Dir partout nicht helfen lassen willst, ist Dir nicht zu helfen. Dann stehle uns aber auch nicht unsere Zeit.


    Grüße :)_

    Hallo alucard,


    in einem Forum kann Dir niemand wirklich helfen.


    Gehe zum Psychotherapeuten.


    Es ist kein Zeichen von Schwäche, psychotherapeutische Hilfe zu suchen. Sondern im Gegenteil ein Zeichen von Stärke, sich für seine Verletzungen die passende Hilfe zu suchen.


    Beim Beinbruch geht man auch zum Arzt, dass er einem das Bein eingibst. Fühlt man sich deswegen weniger männlich? Nein.


    Wenn man depressiv ist, geht man zum Psychotherapeuten oder Psychater, der kann Stoffwechselstörungen diagnostizieren und Medikamente dagegen verschreiben. Ist man deswegen weniger Mann? Nein, man ist ein echter Mann, wenn man sich die Hilfe sucht, die man braucht, um wieder in Ordnung zu kommen.


    Verschwende nicht Deine Zeit in Depression, suche Hilfe.


    Viele Grüße :°_

    Wer bist du goldtau?


    Ein Seelenklempner ?


    Der versucht bei jedem irgendetwas festzustellen das er nicht normal ist.


    Grundsätzlich ist heutzutage jeder Krank der nicht exakt der Linie folgt.


    So ein Bullshit, ich lebe mein Leben und bin glücklich.


    Aber macht nur weiter und schreibt jeden Krank der nicht der Norm entspricht, was für eine arme Gesellschaft in der wir leben.


    Leben wir alle für das perfekte.


    Ich bin krank weil ich noch kein Sex hab, genial. Danke ich lebe gerne außer der Norm. Hauptsache ich bin kein Lemming der den anderen Lemmingen folgt und meinte sein Leben durch Leute zu bestimmen die denken sie könnten einen bestimmen.

    Zitat

    Und du Ben bist ein **. Bleibe bitte von diesem Thread fern, und versaue nicht das schöne Klima.

    Du willst offenbar nur Lob annehmen, aber keinerlei konstruktive Kritik.


    Aber das "schöne Klima" kann sich verändern und das Wetter ist wechselhaft wie das Leben.


    Vor diesem Hintergrund könntest Du gerade im Hinblick auf Dein Problem davon profitieren, wenn Du lernst, sachlich mit konstruktiver Kritik umzugehen.


    Deine jetzigen Reaktionen darauf sind verbesserungsbedürftig.


    Immerhin ist es schon mal ein Schritt in die richtige Richtung, wenn Du Deine Beleidigungen jetzt nicht mehr ausschreibst, sondern mit "**" kennzeichnest. Weiter so! ;-)