Zitat

    Warum sol. ich hier nicht schreiben. Das ist ein Diskussionsthread.


    Viele leute heulen sich online aus, auch hier im Forum. Aber ich darf das nicht?


    Dann schreibt halt nicht wenn es euch nervt.

    Weil, wegen:

    Zitat

    Mit vielen Frauen aus dem Thread habe oder hatte ich PM Kontakt.


    Erst nachdenken dann posten ;-)


    Hatte teilweise auch schon tiefere Kontakte, so ein Arsch kann ich also nicht sein...

    Wenn das echt so ist, dann ist doch alles für Dich in Butter, und Du brauchst nicht hier rumzujammern.


    Wenn dass aber alles gelogen war, dann lass doch endlich mal die Hosen runter. Dann sei doch endlich mal ehrlich. Damit man Dir hier echt helfen kann.


    Aber, wenn Du Dir partout nicht helfen lassen willst, ist Dir nicht zu helfen. Dann stehle uns aber auch nicht unsere Zeit.


    Grüße :)_

    Hallo alucard,


    in einem Forum kann Dir niemand wirklich helfen.


    Gehe zum Psychotherapeuten.


    Es ist kein Zeichen von Schwäche, psychotherapeutische Hilfe zu suchen. Sondern im Gegenteil ein Zeichen von Stärke, sich für seine Verletzungen die passende Hilfe zu suchen.


    Beim Beinbruch geht man auch zum Arzt, dass er einem das Bein eingibst. Fühlt man sich deswegen weniger männlich? Nein.


    Wenn man depressiv ist, geht man zum Psychotherapeuten oder Psychater, der kann Stoffwechselstörungen diagnostizieren und Medikamente dagegen verschreiben. Ist man deswegen weniger Mann? Nein, man ist ein echter Mann, wenn man sich die Hilfe sucht, die man braucht, um wieder in Ordnung zu kommen.


    Verschwende nicht Deine Zeit in Depression, suche Hilfe.


    Viele Grüße :°_

    Wer bist du goldtau?


    Ein Seelenklempner ?


    Der versucht bei jedem irgendetwas festzustellen das er nicht normal ist.


    Grundsätzlich ist heutzutage jeder Krank der nicht exakt der Linie folgt.


    So ein Bullshit, ich lebe mein Leben und bin glücklich.


    Aber macht nur weiter und schreibt jeden Krank der nicht der Norm entspricht, was für eine arme Gesellschaft in der wir leben.


    Leben wir alle für das perfekte.


    Ich bin krank weil ich noch kein Sex hab, genial. Danke ich lebe gerne außer der Norm. Hauptsache ich bin kein Lemming der den anderen Lemmingen folgt und meinte sein Leben durch Leute zu bestimmen die denken sie könnten einen bestimmen.

    Zitat

    Und du Ben bist ein **. Bleibe bitte von diesem Thread fern, und versaue nicht das schöne Klima.

    Du willst offenbar nur Lob annehmen, aber keinerlei konstruktive Kritik.


    Aber das "schöne Klima" kann sich verändern und das Wetter ist wechselhaft wie das Leben.


    Vor diesem Hintergrund könntest Du gerade im Hinblick auf Dein Problem davon profitieren, wenn Du lernst, sachlich mit konstruktiver Kritik umzugehen.


    Deine jetzigen Reaktionen darauf sind verbesserungsbedürftig.


    Immerhin ist es schon mal ein Schritt in die richtige Richtung, wenn Du Deine Beleidigungen jetzt nicht mehr ausschreibst, sondern mit "**" kennzeichnest. Weiter so! ;-)

    Lieber alucard,


    :)D wenn es Dir im echten Leben schlecht geht, besteht die Möglichkeit, {:( dass Du an einer sog. "psychischen Störung" leidest. Die Ursachen können vielfältig sein, Stoffwechselstörung, {:( zuviel oder zuwenig Hormone von dieser oder jener Sorte; Du solltest sicherheitshalber einfach mal abchecken lassen :[] , ob sowas bei Dir vorliegt. :[]


    {:( Es bringt nämlich auch nichts, sein halbes Leben lang gegen schlechte Stimmung oder Depressionen :°( anzukämpfen, wo die Ursache vieleicht einfach eine Drüsenfehlfunktion ist und die Lösung ein passendes Medikament wäre. :[]


    Ich glaube nicht, dass bloß fehlender Sex Dein Problem ist, sondern bloß ein Symptom. ??? Ich kann auch nicht glauben, dass Du glücklich bist, so agressiv, wie Du hier schreibst. :=o Mach Dir doch selber nichts vor. ":/


    Wenn Du aber echt glücklich bist; wenn auch:

    Zitat

    Mit vielen Frauen aus dem Thread habe oder hatte ich PM Kontakt.


    Erst nachdenken dann posten ;-)


    Hatte teilweise auch schon tiefere Kontakte, so ein Arsch kann ich also nicht sein...

    stimmt, dann ist doch alles prima für Dich. :)^


    Wenn du mit Dir und Deinem Leben glücklich, zufrieden bist, kommen Beziehungen und/oder Sex ganz automatisch; Du wirst es kaum verhindern können. :)^ Wenn Du im echten Leben mehr oder weniger sympatisch bist. :=o


    Denn über kurz oder lang werden sich dann schon verschiedene Frauen in Dich verlieben, wenn Du nicht bloß nur zuhause vor der Tastatur rumhängst. x:)


    Geh mal raus in Cafes, Austellungen, auf Feste, in Diskos. Du mußt keinen Spaß dabei haben. ;-) Du mußt den Spaß auch nicht vortäuschen. ;-) Schließ Dich einem Verein an. Muß dir auch keinen Spaß machen, nach einem halben Jahr tritt'st halt wieder aus. ;-)


    Wenn Du Beziehungen oder Affären haben willst, mußt Du den ganzen Frauen doch wenigstens mal die Chance geben, Dich anzutreffen und anflirten zu können. ":/


    :)D Die andere Möglichkeit sind die ganzen Online-Flirtportale. :)D


    Dass es irgendwann Dein erstes Mal wäre, ist eigentlich kein Problem. Du hast Dich halt einfach für die betreffende Frau "aufgehoben". x:) Wenn die echt was von Dir will und neugierig auf Dich ist, stört die das auch nicht. Vieleicht ist das auch eher interessant für die. :-q Wie häufig bekommt frau denn die Gelgenheit, einen Mann zu entjungfern? |-o


    Grüsse

    Zitat

    Du hast Dich halt einfach für die betreffende Frau "aufgehoben". Wenn die echt was von Dir will und neugierig auf Dich ist, stört die das auch nicht. Vieleicht ist das auch eher interessant für die. Wie häufig bekommt frau denn die Gelgenheit, einen Mann zu entjungfern?

    Solche Traumfrauen sind sicherlich eine absolute Ausnahme. Aber wenn ein JM mit so einer Frau zusammenkommt, wäre das für ihn natürlich wie ein 6er im Lotto - nur schöner.

    @ Alucard

    Zitat

    Und warum soll ich auf so provokationen wie von ladyM antworten? Da ist mir die Zeit zu schade.

    Na komm, zumindest mein erster Beitrag war konstruktiv gemeint... Da hätte ich mich schon über eine Antwort auf meine Frage gefreut, wieso du dir hier immer nur das Negative rauspickst, was Frauen schreiben.


    Der Rest waren Hinweise für deine Selbstreflexion.

    Dein erster Post war auch ein einziges Kritikschreiben. Total Abstrakt und ohne wirkliche Fragen.


    Wie ich geschrieben habe hatte ich mit einigen die eine poitive Meinung über das Thema haben noch geschrieben.


    An die anderen die ich ignoriert habe: Es tut mir Leid.


    Mann muss trotzdem das Gleichgewicht von Positiver Resonanz zu negativer sehen. Ich schreib ja auch noch in anderen Foren. Was ich da schon lesen musste ohje.


    Muss ich halt jemand finden der nicht so denkt, dürfte einfach werden.


    PS: Letztens gelesen, das ein Mann der noch nie Sex gehabt hat (so mitte 20), es der Frau nach dem Sex erzählt hat. Draufhin wollte die Frau nichts mehr mit ihm zu tun haben. Deswegen ist der beste Weg einfach nix zu sagen, oder zu Lügen.


    Warum soll ich meine eh geringe Chancen noch weiter reduzieren. Mir tut das auch sich rauszureden oder zu Lügen. Aber anscheinend geht das wohl nicht anderst in unserer Gesellschaft.

    Alucard9 Und wie möchtest du dich da bitte rausreden oder Lügen? Gerade du Alucard9 dem der JM Status ja die Welt bedeutet?


    Was ist an diesem JM Status den so besonders? ich bin technisch gesehen auch JM, aber das ein bestimmte Körperteil von mir noch nie in einer Körperoffnung von einer Dame war ist mir ehrlich gesagt ziehmlich latte. :p> Über sowas denk ich mich nach.


    Mich nimmt es viel mehr mit, das ich noch nie eine Freundin hätte. Eine Beziehung. Das fehlt mir. Das sexeln gehört zwar dazu, aber so wichtig ist mir das nicht. Wenn es mir wichtig wäre, dann wäre ich schon längst bei einer Proffesionellen gelandet.


    Was dein Beispiel betrifft. Na und, dann wollte die Frau mit diesen Typen nichts zu tun haben. In diesem Fall ist das kein großer Verlust. Wenn du an eine solche Frau geräst, dann sei froh, dass sie ihr wahres Gesicht gezeigt hat. Was möchtest du mit einer so oberflächlichen Tante?

    Zitat

    Letztens gelesen, das ein Mann der noch nie Sex gehabt hat (so mitte 20), es der Frau nach dem Sex erzählt hat. Draufhin wollte die Frau nichts mehr mit ihm zu tun haben. Deswegen ist der beste Weg einfach nix zu sagen, oder zu Lügen.

    Ich kenne mindestens einen Mann Mitte 30 (naemlich mich), der vorher noch nie Sex gehabt hat, der es der Frau vor dem Sex erzaehlt hat. Und weisst du was passiert ist: Sie wollte danach immer noch mit ihm zu tun haben. Was sagst du jetzt?