Kann man Sex ohne Gefühle lernen?

    Hallo ihr Lieben,


    ich bin schon lange heimliche Mitleserin und mir wurde bei euch schon oft geholfen(durch andere Beiträge).


    Nun steh ich aber vor einen Problem das sehr eigen ist.


    Zu meinen Problem:


    Ich kann Sex und Liebe ganz schlecht trennen. Ich brauche sehr viel Zärtlichkeit, Nähe und Gefühle um guten und schmerzfreien Sex zu haben.


    An sich ja kein Problem aber mein Freund, den ich wirklich sehr liebe, will meistens einfach nur Druck ablasen. Also kein Vorspiel, schnell rein, hart zustoßen und schnell fertig machen. Das macht mir aber überhaupt keinen Spaß, ich hab Schmerzen aufgrund seiner Größe und den harten Stößen, auch mit Gleitmittel ist es kaum besser.


    Selbstbefriedung ist keine Option für ihn, er braucht es aber mindestens einmal täglich.


    Ich bin schon sehr eingeschüchtert und verkrampfe aufgrund der Schmerzen und der Angst davor natürlich noch mehr.


    Vor ein paar Tagen hat er auch noch einen(für mich) ziemlich großen Vertrauensbruch begangen. Er hat heimlich Nacktfotos gemacht, obwohl wir lange darüber geredet haben, dass ich sowas nicht möchte.


    Das trägt alles dazu bei, dass ich mich beim Sex nicht so fallen lassen kann bzw. auch keinen möchte... Ich muss mich einfach geliebt fühlen und nicht nur wie ein Ablassventil für seine Bedürfnisse, um Sex haben zu können.


    Am Anfang war er noch sehr einfühlsam, liebevoll und wenn ich gut in Stimmung war, gabs auch mal schönen harten Sex. Allerdings ist die Schonphase anscheinend vorbei. Er beschwert sich auch das ich zu passiv bin,(nie auf ihn zukomme) aber ich bin einfach zu eingeschüchtert.


    Ich hatte vor ihm nur ein paar Mal schlechten Sex. Er hat mir vieles beigebracht und bei ihm wurde der Sex erst schön.


    Er ist 20 und ich bin 19 Jahre alt und wir sind jetzt seit 4 Monaten zusammen.


    Zu meiner Ausgangsfrage:


    Wie kann ich Sex und Liebe trennen, damit mein Freund wieder glücklich ist?


    Danke für eure Hilfe :-)

  • 22 Antworten
    Zitat

    Wie kann ich Sex und Liebe trennen, damit mein Freund wieder glücklich ist?

    Nein, kann man nicht, zumindest nicht jeder! Du solltest Dich eher von Deinem Freund trennen, denn er scheint, zumindest in dieser Beziehung, ein egoistisches Arschloch zu sein bzw. ihr passt sexuell nicht zusammen. Für ihn wäre wohl eine, die ohne Vorwarnung genommen werden will, geeigneter. Du schreibst ja selbst, dass anfangs alles besser war, aber das Du mittlerweile Angst hast, eingeschüchtert bist und den Sex garnicht mehr genießen kannst, das geht wirklich garnicht! Jetzt Gefühle ablegen und stumpf den Sex durchziehen, nur der schnellen Befriedigung Deines Freundes wegen, da musst du Dir ernsthaft überlegen, ob Du Dir das wert bist.

    Liebe kiko97,


    wenn du Schmerzen hast und den Sex nicht genießen kannst, dann solltest du dich auch nicht ihm zu Liebe dazu überreden oder drängen lassen. Hab nur noch Sex, wenn du es von dir aus möchtest. Du suchst hier nach Rat, weil DU etwas ändern möchtest, aber der Fehler liegt hier nicht in erster Linie an dir.


    Ich kann dich so gut verstehen, denn ich habe vor kurzem einen ähnlichen Thread hier eröffnet, weil ich immer Schmerzen beim Sex mit meinem damaligen Partner hatte. Wir sind und bleiben deswegen auch getrennt.


    Wie reagiert er denn darauf, dass du Schmerzen hast?


    Wenn du deinen Freund liebst und er auch dich liebt, dann sprich dieses Thema bitte an. Vielleicht weiß er ja gar nicht, wie du dich fühlst.

    Ich weiß das Trennung sich so einfach schreibt, allerdings fühle ich mich dazu nicht bereit. Mir ist meine Freude beim Sex nicht so wichtig(solang die Schmerzen nicht zu stark sind) wenn ich meine Gefühle abstellen könnte, wäre wieder alles in Ordnung.


    Liebe Shelly 92, ja er weiß von den Schmerzen und wir haben schon oft darüber geredet. Allerdings kann er sich sexuell einfach nicht zurücknehmen. Er wird trotzig und streitet den ganzen Tag mit mir. Er ist sonst ein sehr guter Freund....

    Zitat

    Wie kann ich Sex und Liebe trennen, damit mein Freund wieder glücklich ist?

    egal, wie sehr dein freund für dich im vordergrund steht, bitte stell die frage anders! wie kannst du deinem freund klarmachen, dass er langfristig gesehen nur spaß am sex mit dir haben wird, wenn er sich jetzt erst mal die zeit nimmt, dass du den spaß daran kennen lernst!

    Zitat

    Allerdings kann er sich sexuell einfach nicht zurücknehmen. Er wird trotzig und streitet den ganzen Tag mit mir.

    dann ist er wirklich ein unreifer hormongesteuerter mistkerl und denkt überhaupt nicht an dich! einem liebenden mann ist es doch wichtig, dass sex etwas schönes für beide ist!

    Zitat

    Kann man Sex ohne Gefühle lernen?

    Kurze Antwort ... ja, man kann ... aber so wie Du schreibst würde ich sagen ... es lohnt sich nicht (für Dich), es zu zu tun.

    Zitat

    Er ist sonst ein sehr guter Freund....

    Sehe ich anders

    Zitat

    Allerdings kann er sich sexuell einfach nicht zurücknehmen. Er wird trotzig und streitet den ganzen Tag mit mir.

    Er erpresst Dich mit "schlechte Laune", um das zu bekommen, was er will ... ich nenne nicht "guter Freund".


    Die Frage die Du eigentlich stellen solltest: "Kann man Sex genießen, ohne sich geliebt zu fühlen?


    Denn genauso liest es sich ... er liebt Dich nicht (mehr) ... er "benutzt" Dich nur noch ...

    @ kiko97:

    Sex und Gefühle trennen zu wollen ist für einen sensiblen Menschen wie Dich das Schlechteste, was Du tun könntest. So wirst Du Deine Sexualität niemals genießen können. Dein Körper und auch Deine Seele geben Dir bereits sehr deutliche Zeichen. Schmerzen sind immer ein Warnsignal. Lasse nicht zu, dass er Dich mit seinem rücksichtslosen Verhalten zugrunde richtet! Der für Dich geeignete Partner ist ein Mann, der Dich respektvoll und liebevoll behandelt. Einer, dem DU wichtig bist! Dann wird auch Deine Sexualität schmerzfrei und lustvoll sein. :)*

    Klar kann man Sex und Liebe trennen, aber in deinem Fall würde ich Sex und Freund trennen. :=o


    Wenn ich Sex und Liebe trenne (z.B. bei Clubbesuchen) dann mache ich das um MEINE Lust zu befriedigen und zu genießen und nicht deswegen weil irgend ein Vollpfosten meint seinen Trieb an mir ausleben zu müssen... ":/


    Du bist keine Dreiloch-Gummipuppe sondern musst eine Frau mit SELBSTbewusstsein und EIGENsinn sein.

    kiko

    Zitat

    Ich weiß das Trennung sich so einfach schreibt, allerdings fühle ich mich dazu nicht bereit.

    Möglicherweise ist dein Lernziel in dieser Beziehung nicht, wie du Sex ohne Gefühl haben kannst, sondern wie du AUCH zu dir selber stehen kannst, während dein Partner NUR zu sich steht.

    Zitat

    Mir ist meine Freude beim Sex nicht so wichtig(solang die Schmerzen nicht zu stark sind) wenn ich meine Gefühle abstellen könnte, wäre wieder alles in Ordnung.

    Weiß er, dass du so denkst? Also ist ihm echt egal, wie du dich beim Sex fühlst, sogar, ob du Schmerzen hast? Normalerweise ist nichts in Ordnung (auch für den Mann), wenn er mitbekommt, dass die Frau gar nicht geil ist. Was willst du tun, wenn er zwar oft genug Sex bekommt, aber deine mangelnde Freude am Sex seine Laune verdirbt?

    ein Freund kann dieser junger Mann nicht sein...weil Er keine rücksicht auf dich nimmt..dann hast du deine gefühle an den falschen Mann geschenkt, so wie es aussieht kann der mit deinen gefühlen nichts anfangen...das geht gar nicht, damit zeigt er das du für ihn nicht wichtig bist oder schlimmer deinen Körper und deine gefühle nicht respektiert als solche es ist ihn egal ob du schmerzen hast...lass ihn gehen der ist nicht der richtige,den druck kann er gerne ablassen wenn er ein loch in einer mauer gräbt und dort den druck abläst... :(v ... :-X da ist auch keine Liebe im Spiel ...wenn du damit klar kommst must du entscheiden ich kann nur diesen tip geben :°_

    Sei froh, dass Sex und Liebe fuer Dich untrennbar zusammengehoeren, und glaube nicht, beides auseinandertrennen zu wollen. Lernen musst weniger Du, sondern Dein angeblich so erfahrener Freund, und zwar, dass er nicht nur an sich, sondern mindestens so viel an Dich denken muss. - Ich wuerde auch raten, dass Du Dir lieber einen anderen Mann suchst, wenn er von seiner Haltung nicht abruecken sollte!