So liebe hexeT, jetzt mußt Du Dich entscheiden, wer soll nun Dein Herzblatt sein ?


    Freudenkind, den männlich-selbstbewußten, unerschütterlichen Tanzbären mit Orgasmusgarantie, der Dich auf dem Parkett der Liebe ebenso gekonnt zu ungeahnten Höhepunkten bringt wie in der schummrigen Merenguebar ...


    oder


    Officer, der seine Konkurrenten lässig abkommandiert und im Tango-Stechschritt seine späteren Absichten im Bett andeutet, stets darauf achtend, seine weibliche Seite vor und nach dem Orgasmus charmant zu leugnen um dann im Moment der Lust umsomehr aufzutrumpfen ...


    oder


    Soulsurvivor, der schlüpfrige Galant, der Dich mit Worten einwickelt, Deine letzten Geheimnisse durchschaut und dabei seine Schokoladenseite stets verhüllt, bis er für Dich unwiderstehlich wird und Du reinbeißen mußt, um anschließend im Meer seiner Seele zu ertrinken ...


    oder


    doch lieber Dein eigener ? *:)

    Zitat

    doch lieber Dein eigener

    Der Aldde bleibt weiterhin ihr Herzblatt. Die Hexe hat ihr Glück gefunden und hält es fest.


    Das wird erst anders, wenn er sich einen Haxn bricht und nicht mehr mit ihr die Kletterwände hoch rennen kann. Erst dann wird sie ein anderer aus dem Kletterseil befreien (können).;-)

    Durchschaut jungs ich würde mich niemals von meinem partner trennen, komme was da wolle. Wenn er mal nicht mit kann habe ich mehrer potentielle seilpartnerinnen zur verfügung oder ich gehe free solo.


    Übrigens er ist ein ausgezeichneter tänzer und er mag wie ich den tango (tanz und musik) nicht. Aber er ist ein guter rock´nroller und wir bekommen beide einen passablen Salsa bzw. Merengue hin u.a..:-p:-p

    Zitat

    er ist ein ausgezeichneter tänzer und er mag wie ich den tango (tanz und musik) nicht. Aber er ist ein guter rock´nroller und wir bekommen beide einen passablen Salsa bzw. Merengue hin u.a..

    Rock'n'Roller... :=o Das sind doch die, die den ChaCha hüpfen als wärs ein Jive ;-D;-D;-D Und bei Rumba ist eh Schluss ;-D]:D

    Hexe

    Zitat

    ich würde mich niemals von meinem partner trennen, komme was da wolle

    Ich wünsche dir und deinem Partner, dass euch beiden während des 50-/60-jährigen Zusammenlebens niemals ein Unbill widerfährt, der deinen Satz oben ernsthaft ins Wanken bringt.


    Es ist schön zu lesen, mit welcher Begeisterung du von deiner Partnerschaft schreibst.

    Zitat

    ich würde mich niemals von meinem partner trennen, komme was da wolle

    Sag niemals nie :=o Ich war auch mal so naiv an die eine Liebe des Lebens zu glauben :=o


    In Wahrheit sind LAP's wohl bedeutend realistischer :)D Wobei so ein Abschnitt durchaus lange Jahre dauern darf und kann