an die Verfasserin des vorletzten Beitrages:


    Jetz sag ich aber "gehts noch?" ...


    find ich ne frechheit was mir hier unterstellt wird, wir beide wollten Sex und ich hab sie weder zu irgendwas gedrängt noch gezwungen noch sonstwas, sie war der aktive part und eher die, die versucht hat weiter zu gehen, und gewalt war schonmal überhaupt nicht im Spiel!


    wir haben es vlt 3 mal versucht über monate hinweg, ist das sex mit allen mitteln versuchen zu erreichen? ich lass mir nicht unterstellen nicht auf meine freundin zu achten oder mich nicht um sie zu kümmern und ich finds ne frechheit wie du über irgendwas urteilst, worüber du keine ahnung hast, vlt magst du ja selbst schlechte erfahrungen gemacht haben, aber hier sowas abzulassen ...


    wenn wir das alles egal wär, würde ich dann hier schreiben? eben weil sex keine schmerzhafte sache sein soll, hatten wir noch keinen.


    Deinen Beitrag finde ich wirklich schrecklich!