Keine Errektion - Freundin kurz vor dem gehen

    Hallo Ihr lieben..

    Es gibt eigentlich nicht viel zu sagen außer das ich erst 21 bin und einfach keine Dauererrektion bekomme...


    Ich fange mit meiner Freundin das Vorspiel an, es dauert sehr lange bis ich überhaupt mal hart werde... und wenn dann auch nur kurz und bevor ich meinen Penis überhaupt reinstecken will ist er auch schonwieder schlapp ..



    Mich belastet das so sehr :(

    Vor allem weil wir gestern darüber geredet haben das wir eigentlich noch nie Sex hatten wo einfach alles funktioniert hat und das ist mir so peinlich..

    Sie hat auch gesagt das sie auch nix dafür kann und das sie keine Lust mehr hat wenn das eh nie Funktioniert bei mir ..


    Ich hab mir jetzt sogar Viagra bestellt und hoffe einfach nur das ich mal ne halbe Stunde hart werde 😢


    Was soll ich machen?

    Wieso ist das so? :(

  • 11 Antworten
    Zitat

    Vor allem weil wir gestern darüber geredet haben das wir eigentlich noch nie Sex hatten wo einfach alles funktioniert hat und das ist mir so peinlich..

    Wie lange seid Ihr denn zusammen?
    Klingt ja jetzt nicht gerade lange.

    Auch, wenn man mit 21 sicher "standfester" ist, als mit 50, aber eine Maschine ist man auch nicht und in einer neuen Beziehung da ist man auch aufgeregt und schon steht er mal nicht .. so what?


    Zitat

    Sie hat auch gesagt das sie auch nix dafür kann und das sie keine Lust mehr hat wenn das eh nie Funktioniert bei mir ..

    Da frage ich mich ja, wo die Liebe/Verliebtheit ist?
    Und mit so einer Aussage, erzeugt Frau auch so viel Druck, dass es mit Sicherheit auch in Zukunft nicht funktioniert.


    Zitat

    Ich hab mir jetzt sogar Viagra bestellt

    Das klingt auch nicht so, als hättest Du ein Rezept dafür, sonst könntest Du einfach in die nächste Apotheke gehen und es da holen.

    Bei allen anderen Quellen wäre ich sehr vorsichtig, da es Fälschungen sein können und die sind nicht unbedenkglich.

    Ausserdem machen sie keine Lust, sondern verstärken nur die körperliche Reaktion auf die Lust.
    Deine Lust ist aber durch Druck, Nervösität und viel zu vielen Gedanken gerade "gestört", also werden Dir auch Medikamente nicht unbedingt helfen.


    Das einzige, was wirklich hilft, ist den Druck rausnehmen und das Gedankenkarussel anhalten.

    Und da man schlecht an etwas nicht denken kann, sollte man sich einfach vornehmen, keinen Verkehr zu haben, sondern erst einmal das Liebesspiel auch ohne Penetration zu genießen ... der Rest kommt dann mit der Zeit von alleine.


    Mangelhafte Erektionsfähigkeit kann psychische Ursachen (Stress, Versagensangst) oder körperliche Ursachen haben.Dazu gehört insbesondere zu schlaffe Beckenbodenmuskulatur. Die Beckenbodenmuskulatur muss nämlich die aus dem Penis kommenden Venen abklemmen, damit es zu einem Blutstau im Penis und zu dessen Verhärtung kommt.

    Die Beckenbodenmuskulatur kann man trainieren. Dafür gibt es spezielle gymnastische Übungen. Hilfreich sind aber auch alle Sportarten, die mit Laufen verbunden sind. Laufsportler haben daher bis ins hohe Alter keine Erektionsprobleme.

    Schädlich für das Erektionsvermögen ist auch ungesunder Lebenswandel mit Übergewicht, wenig Bewegung, Rauchen und übermäßigem Alkoholgenuss.

    Dem lässt sich durch Änderung der Lebensart abhelfen. Der Erfolg tritt allerdings erst mittelfristig ein.

  • Dieser Beitrag wurde von Hyperion gelöscht ().

    Guten Tag!


    Erstmal vielen dank für eure Antworten und die hilfreichen Tipps die Ihr mir gegeben / geschrieben habt.


    Ich hab mir bei der Apotheke ein natürliches Potenzmittel geholt wo wichtige Aminosäuren drinnensind wie L-Citrullin, L-Arginin, L-Lysin aber auch Theobromin und des Extrakts aus natürlichen Pflanzen (Maca, Tribulus Terrestris)


    Ich wollte es einfach ausprobieren ob es besser wird...


    Fakt ist das mein Penis schon ein bisschen härter war wie sonst, aber der rest war so wie immer...


    Wir beginnen mit dem Vorspiel, ich bekomme einen wirklich sehr Steifen Penis und bin richtig Lustvoll und Erregt.. kaum fang ich an mich mit Ihr zu spielen und fange an mich „Körperlich“ anzustrengen (also schon beim Vorspiel z.B beim Fingerln) und mein Herz abfängt bisschen mehr zu schlagen geht die ganze Errektion weg...


    Sprich ich bekomme eine Latte, doch kaum wird es bisschen Anstrengender & mein Herz fäng an zu schlagen wars das auch schonwieder...


    Ich weiß einfach nicht mehr weiter 😪

    Hör endlich auf, bei jeder Gelegenheit nachzusehen, was Dein Penis macht ... denn damit erreichst Du nur, dass es im entscheidenden Moment wieder nicht klappt.


    Du kannst eine harte Erektion bekommen, Organisch ist also alles in Ordnung.

    Jetzt musst Du nur noch den Kopf frei bekommen ...

    Technikerin89 schrieb:

    Warst du denn mal beim Arzt? Wie war es denn bei anderen Partnerinnen und wie lange seid ihr schon zusammen. Es wäre schon hilfreich, wenn du die Fragen hier beantwortest.


    Entschuldigung hab vergessen auf die fragen einzugehen..

    Diesbezüglich war ich noch nie beim Arzt nein.


    Mit meiner alten Partnerin war ich 3 Jahre zusammen und wir hatten eigentlich nie Probleme.. der Sex war gut und normal bis auf ein paar Ausnahmen als ich z.B viel Stress oder viele Sorgen hatte.


    Nun war ich 1 Jahr alleine und hatte das erste halbe Jahr garkeinen Sex!

    Beim ersten mal nach der halbjährigen Pause hatte ich aber auch paar schwierigkeiten


    Mit der neuen Partnerin bin ich nun 1 Monat zusammen

    Kurt schrieb:

    Hör endlich auf, bei jeder Gelegenheit nachzusehen, was Dein Penis macht ... denn damit erreichst Du nur, dass es im entscheidenden Moment wieder nicht klappt.


    Du kannst eine harte Erektion bekommen, Organisch ist also alles in Ordnung.

    Jetzt musst Du nur noch den Kopf frei bekommen ...


    Ja du hast wohl recht... ich stress mich ständig und hab im Hinterkopf „ja jetzt bist du endlich hart bitte bleib so“


    Weiß auch nicht wie ich meinen Kopf frei bekommen soll...

    Kurt schrieb:

    Hör endlich auf, bei jeder Gelegenheit nachzusehen, was Dein Penis macht ... denn damit erreichst Du nur, dass es im entscheidenden Moment wieder nicht klappt.


    Du kannst eine harte Erektion bekommen, Organisch ist also alles in Ordnung.

    Jetzt musst Du nur noch den Kopf frei bekommen ...

    Nun ja, das ist nicht so einfach. Wenn man denkt dass man nicht daran denken darf, hat man ja schon daran gedacht. ":/

    Dreamer35 schrieb:
    Kurt schrieb:

    Hör endlich auf, bei jeder Gelegenheit nachzusehen, was Dein Penis macht ... denn damit erreichst Du nur, dass es im entscheidenden Moment wieder nicht klappt.


    Du kannst eine harte Erektion bekommen, Organisch ist also alles in Ordnung.

    Jetzt musst Du nur noch den Kopf frei bekommen ...

    Nun ja, das ist nicht so einfach. Wenn man denkt dass man nicht daran denken darf, hat man ja schon daran gedacht. ":/


    Ja das stimmt es ist nicht einfach...

    Aber er hat wohl recht.. Organisch scheint alles in Ordnung sein