Ich bin 1,65 m groß und habe mich nie "klein" gefühlt. Laut Stat. Bundesamt Deutschland 1999 liegt die durchschnittliche Köpergröße bei 1,71 m (Männer: 1,77 m, Frauen 1,65 m).


    http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6rpergr%C3%B6%C3%9Fe


    kommt sogar auf noch kleinere Werte.


    Sicherlich muss man dabei berücksichtigen, dass jüngere Personen im Durchschnitt um wenige Zentimeter größer sind.


    Abgesehen davon, wenn man als Frau wirklich größer wirken will, helfen aufgerichtete Wirbelsäule, Selbstbewusstsein und Schuhe mit Absatz ;-)

    Zitat

    also ich bin auch nur 1,64 groß. anfänglich war das für mich schon ein problem, weil man mich ab und zu damit gehänstelt hat.

    Da sieht man mal wie subjektiv selbst so ein Thema wie Größe ist. 1,64m ist doch wirklich nicht klein, sondern normal ... Klein sind Leute die noch kürzer sind als meiner einer, also unter 1,59 m ;-)

    ich bin gross

    vielleicht verstehe ich euch deshalb nicht.


    ich war immer die kleinste in der klasse, ein winziges etwas...aber dann kam die böse pubertät und zog mir die hammelbeine langk (nur richtig mit dem "K" am ende!).


    ich hatte fürchterliche wachstumsschmerzen in der zeit in den knien hauptsächlich....und sah so ähnlich aus wie eine schlenkerpuppe...wenigstens konnte ich ein bisschen modeln in der phase meines lebens und meine verpeilten proportionen versilbern.


    dennoch: auch eine mittelgrosse frau kann es treffen, dass sie es mit einem riesen zu tun bekommt. alles ist relativ....und auf dem weihnachtsmarkt, da genügt ein einziger riese und ich seh auch nix mehr..


    an der seite eines american football tackles fühle ich mich auch physisch unterlegen...und wenn so einer mich dann "süss" nennt, dann brodelt es in mir...


    zur zeit unter der begegnung mit einem physischen riesen leidend,

    Zitat

    Auf so einen Satz warte ich schon seit Jahren:


    Es ist ja heutzutage leider so, daß gerade diese zierlichen kleinen Mädels eine dermaßen große Schna... haben,daß die bei mir direkt auf die Ignorierliste kommen.

    ?


    Ich glaube du hast nicht verstanden was ich damit sagen wollte. Ich denk nur "wie du mir so ich dir". Würdest du dir sowas gefallen lassen? Denk mal nich. Soll jetzt echt nich böse gemeint sein oder so. Aber wenn man nun mal jahrelang (fast gesamte Schulzeit) so behandelt wird fängt man an sich zu wehren oder?

    Zitat

    Dieses forsche und rotzige wie es bei der derzeitigen Mädchen-Generation so üblich ist, finde ich eigentlich abscheulich.

    Ichauch, denkst du ich bin so nur weil ich mich gegen solche aussagen wehre? Hm... kann dir nich so ganz flogen. Bin ich forsch oder so? Sag nur meine Meinung und wenn ich einstecken soll kann ich auch austeilen. So is das gemeint.


    Aber das war ja nur früher so. Hab nix mehr mit ihr zu tun, überhaupt mit Frauen weniger. So bin ich eben nur zu Leuten die mich nich für voll nehmen wegen meiner Größe.


    Hm... verstehs aber immer noch nich ^^

    hab nun zwar nicht alle beiträge gelesen, geb aber trotzdem meinen senf dazu ;-)


    also ich bin selber 182cm gross und möchte keine die grösser ist als ich. als minimum sehe ich 145cm bei den mädels. kleine frauen sind einfach süss find ich. meine freundin ist 167 und passt wunderbar zu mir. hatte aber auch schon bekanntschaften mit 152 bzw 149cm und die waren einfach schnuckelig. denke das ganze ist einfach geschmackssache. also mädels, lasst euch nicht kleinkriegen *g* ihr sei mit eurer grösse genau richtig!

    @pearldiver

    ist dich klar das du nur Frauen toll findest die klein sind, weil du selbst ja auch nicht grade gross bist:-). Also mir wärst du zu klein als Mann. Und es ist schwer als Mann eine grössere abzubekommen wenn man selbst nicht gross ist. Logisch das sich grössere Damen auch einen grösseren Herren wünschen. Und viele Frauen heutzutage sind nun mal um die 1,70-1,75 gross. Wenn ich nur 1,65 gross wäre dann würde mir auch ein 1,76 Mann vollkommen ausreichen:-).

    @ snowbunny,

    wo ist pearldiver bitte klein? Er ist 1,76 cm gross, vollkommen aureichend, auch für etwas größere Frauen. Ja - es gibt viele Frauen die groß sind, aber auch sehr viele die mittel und kleiner sind.


    Für mich wäre es auch kein Problem, wenn der Mann gleich gross als ich ist. Und damit bin ich wohl eine der wenigen, die das so sagen. Ich hatte sogar mal einen Freund, der gleich gross als ich war, 1,66 und das war mir völlig egal.


    Viele kleinere Männer sind ja arm, wenn die meisten Frauen sagen "nein, einen kleiner Mann ist kein richtiger Mann". Find ich unfair.

    mein letzter Partner war kleiner als ich....bin ich jetzt uncool?? 8-)


    Eigentlich suche ich mir meine Partner nicht nach der Grösse aus -so nach dem Motto: "Du bist unter xyz cm, das kann keinen geben"; ne, ne ich hatte immer selbstbewusste Partner, und da wurde nicht nach Zentimetern entschieden.


    Ich hab da kein Problem mit, wenn es um einige Zentimeter geht. Wenn mein Partner allerdings 10 cm oder mehr kleiner wäre, wäre er aber auch als Typ für mich nicht interessant. Naja, jeder wie er mag!

    Zwergfan

    Ich finde kleine Frauen viel, viel süsser als Volleyballspielerinnen.


    Bei zig tausend Männern wird es umgekehrt sein. Also wo liegt das Problem?


    Sicher nicht lustig, wenn man als Zwerg bezeichnet wird oder mit ähnlichen Sprüchen konfrontiert wird - aber zeigt doch dann einfach "wahre Grösse". *:)

    klein aber kein giftzwerg

    Hallo Leute!


    Ich bin 1.58 oder so groß, eigentlich habe ich keine Probleme mit meiner Größe, da vieler meiner Freundinnen sogar noch kleiner sind. Ich mag meine GRöße undmöchte gar nicht größer sein, obwohl ich etwas mollig bin. Jedoch ist mein Problem, dass ich nie beachtete werde,weil ich eher schüchtern bin. Irgendwie habe ich nicht egschafft mich zur Wehr zu setzen. Irgenwie sind alle die auch klein sind selbstbewusst,nurleider ich nicht, wenn ich größer wäre,würde ich vielleicht ehr nicht so übersehen. Aber eigentlichmag ich ja meine GRöße ist so nen Konflikt.. ??? Was meint ihr dazu?