ach Chippy,


    ich würde an deiner Stelle nicht in nen Sexshop gehen, denn ich denke, das Risiko, dass dich da jemand bekanntes rein- oder rauskommen sieht ist genauso da wie beim Drogeriemarkt und da wäre es dir dann bestimmt noch peinlicher "erwischt" zu werden, oder?


    Also: marschier einfach z.B. abends in nen Drogeriemarkt rein, hol dir die Dinger, bezahl und verlass den Laden wieder. Wird schon klappen!!!

    Das ist nur die erste Überwindung. Ging mir früher auch so. Aber wenn man mal die Erfahrung, und auch diesen Kauf mal von der anderen Seite gesehen hat, denkt man anderst darüber. Und ich kann ihm sagen, ein Verkäufer denkt sich nichts dabei. Man registriert das garnicht mehr. Auch solche Mischeinkäufe nicht mehr. Für eine Kassiererin ist das nur noch Ware, wie das Geld in der Kasse, nur noch Arbeitsmaterial ist. Hauptsache der Umsatz stimmt abends, und man hat nurnoch Feierabend.

    hab damit absolut

    keine probleme ;-) warum sich auch schämen vor bekannten... die schickten mich auch schon für sie gummis kaufen weil sie damit ein problem haben. naja, kann die dinger ja auch im netz bestellen. im sexshop sinds noch relativ teuer. und an chippy, nicht klauen :-) die schützen nicht vor diebstahl +g+ schick doch ne freundin. gute freunde machen sowas =) *:)

    @chippy

    Zitat

    Oder ist ne Apotheke vielleicht doch besser? Ich wusste gar nicht dass die auch Kondome haben. Wie ist denn das? Hängen die Dinger da rum oder muss ich an den Tresen gehen und sagen "einmal die Kondome bitte"? Das wär für mich nämlich absolut unmöglich

    ja die gibts auch dort aber hier in meiner ortschaft sind die da nicht im regal. mußt es der verkäuferin sagen. ist lustig wenn viel leute anstehen +lach+ und ich glaube es war iher peinlicher als mir weil sie mir ja die auswahl noch zeigen sollte. doch sie sind da wirklich teuer. bekommst die gleichen für weniger im netz oder großhandel :-)

    Puuuuh geschafft, 1000 dank für die Antworten. Ich bin extra in einen entfernten Stadtteil gefahren, und da in die kleinste Drogerie, habe gewartet bis der Laden leer war, die Verkäuferin dachte bestimmt schon ich wollte was klauen, als ich dann zwischen Shampoo und Schokoriegel die Kondome gelegt habe hat sie ein bischen geschmunzelt. Habe einfach blind etwas aus dem Kondomregal genommen um nicht aufzufallen. Ist von Durex....keine Ahnung ob die gut sind oder nicht. Ich bin erstmal ziemlich erleichtert dass ich die Teile gekauft habe

    Puuuuh geschafft, 1000 dank für die Antworten. Ich bin extra in einen entfernten Stadtteil gefahren, und da in die kleinste Drogerie, habe gewartet bis der Laden leer war, die Verkäuferin dachte bestimmt schon ich wollte was klauen, als ich dann zwischen Shampoo und Schokoriegel die Kondome gelegt habe hat sie ein bischen geschmunzelt. Habe einfach blind etwas aus dem Kondomregal genommen um nicht aufzufallen. Ist von Durex....keine Ahnung ob die gut sind oder nicht. Ich bin erstmal ziemlich erleichtert dass ich die Teile gekauft habe

    Puuuuh geschafft, 1000 dank für die Antworten. Ich bin extra in einen entfernten Stadtteil gefahren, und da in die kleinste Drogerie, habe gewartet bis der Laden leer war, die Verkäuferin dachte bestimmt schon ich wollte was klauen, als ich dann zwischen Shampoo und Schokoriegel die Kondome gelegt habe hat sie ein bischen geschmunzelt. Habe einfach blind etwas aus dem Kondomregal genommen um nicht aufzufallen. Ist von Durex....keine Ahnung ob die gut sind oder nicht. Ich bin erstmal ziemlich erleichtert dass ich die Teile gekauft habe

    hauptsache, du nimmst keine billy boys.


    davon hab bis jetzt noch nix positives gehört...


    Wir nehmen meist ritex oder Durex (so wie denn müssen), die crocos von Ritex sind auch ganz günstig.


    Und ich könnte mir vorstellen, dass die verkäuferin nicht wegen der kondome geschmunzelt hat, sondern eher, weil du dir so nen kopf machst ;-)

    Ich finds allerdings auch nicht schlimm Kondome im Drogeriemarkt zu kaufen. Ich habe mir vor kurzem Gleitgel zugelegt und da musste ich auch in den Drogerieladen, aber weisst du wer mir da entgegenkam? Mein Frauenarzt 8-). Also ich fand das nicht peinlich, die Sachen sind ja zum Kaufen da, ich bin also ganz normal an die Kasse gegangen und habe bezahlt und hinter mir standen auch viele Leute es war nicht peinlich, zumal auch nicht jeder darauf achtet was man nun auf dem Band liegen hat, wenn du noch andere Artikel kaufst. Mich hat auch keiner Schief angeguckt als ich in der kleinen Zone stand wo es Kondome und Gleitgels gibt, es war ganz normal! Man denkt sich immer alles mögliche aus, andere würden einen angucken oder beobachten was auch immer, dass ist aber ncith so, die Leute sind mit ihrem eigenen Kram beschäftigt.