Kriege keinen richtig hoch: Sehnsuchtstropfen? Hilfe

    Hi!


    Ich bin seit 4 Monaten mit meiner Freundin zusammen (:-) und wir möchten miteinander schlafen. Aber jedesmal wenn ich sie mit meinen Fingern befriedige kriege ich einen Harten. Ganz normal eigentlich. Wenn nicht ca. 1 min später ein Ejakulat von meinem Penis abgegeben wird (obwohl sie ihn nicht berührt hat). Danach kriege ich für ca. 15 min. keinen mehr hoch wie nach einem Orgasmus obwohl ich gar keinen hatte. Könnte es sein das es der Sehnsuchtstropfen ist, wenn ja wieso kriege ich dann keinen mehr hoch???


    Ich bedanke mich im Vorraus


    Asard

  • 5 Antworten

    Mal sehen ob ich das verstanden habe. Also, du spielst mit ihrer Mumu und kriegst einen Steifen. So far so good. Eine Minute später, vermutlich wenn du in sie eindringen willst, kommt was aus deinem Schwanz, und danach ist die Erektion weg. Ich vermutte was da raus kommt ist eine kleine Menge Sperma und das Blut fliesst danach wieder aus dem Penis. Sowas passiert ziemlich häufig, besonders wenn du dich zu sehr auf die Partnerin konzentrierst. Laß sie nach der Mumubehandlung deinen Schwanz wichsen, leg dich zurück und relaxe und du wirst sehen wie schnell "er" wieder aufspringt, und bestimmt auch fit bleibt.