• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Hallo Schandalle, ;-D


    wobei möchtest du denn einen lang anhaltenden Orgasmus bekommen?


    Da gibt's ja nun mehrere Möglichkeiten. Selbstbefriedigung, Oralverkehr, Penetration...


    Davon hängt es ja auch ab, wie man zum Orgasmus kommt.


    Also als Mann ist es bei mir so, dass sich der Orgasmus intensiver anfühlt, wenn ich an einem Tag bereits einige Male gekommen bin. Beim ersten O. spüre ich dann eigentlich nur die kurze Erleichterung durch den Samenergusses. Wenn ich dann (am Wochenende) mehrmals am Tag Sex mit meiner Frau habe, dann kommt es bei den weiteren Orgasmen zu länger anhaltenden pumpartigen Bewegungen der Muskeln (Kontraktionen) für einige Sekunden, bis hin zu dem Gefühl von kurzer Bewusstlosigkeit. Also die Augen schließen oder verdrehen sich, ohne dass man das steuern kann, es kommt zu Ohrrauschen. Schwer zu beschreiben. Ist eine Frage an die Frauen, ob sich bei mehreren Orgasmen nacheinander oder an einem Tag die Intensität oder Dauer steigert.

    Haben manche echt nix besseres zu tun , als sich im Rudel lustig über das Mädel zu machen?


    [...]


    Es gibt keine dummen Fragen und wenn man auf die Frage keinen Bock hat, kann man sie wohl auch einfach überlesen.


    ich hoffe ihr fühlt euch jetzt ganz stark...gemeinsam ne junge Userin gemobbt zu haben... %-|

    Mal eine Frage, warum willst du schnell zu einem Orgasmus kommen der dann aber lange anhalten soll ?? Schnell zum Orgasmus klingt nach wenig Zeit zum Auf- und Abbau der Lust ("mal so nebenbei"), bei Eile ist ein lang anhaltender Orgasmus aber doch eher hinderlich ? Jedenfalls ist der Orgasmus erfahrungsgemäss umso intensiver und anhaltender je länger er vorbereitet wird, letzlich empfindet aber ohnehin jeder anders. Insofern musst du da deine Erfahrungen vielleicht auch selber machen.