Ich würd nix drauf geben was hier die Leute schreiben, wenn es dir gefällt dann mach es einfach.


    Du musst dich dann eventuell mit ein paar dummen Sprüchen rumschlagen müssen, aber die kriegt man heutzutage ja eh oft gedrückt solang man nich der medien-norm entspricht.

    Was haben denn deine Hüfthosen mit dem Piercing zu tun? Hast du vor Bauchfrei rumzulaufen?


    Du hast ja jetzt schon eins, aber ich würde es wieder zuwachsen lassen. Würde erstmal einen riesenLachanfall kriegen, wenn mein Freund mit Bauchnabelpiercing vor mir stehen würde ;-D vielleicht sogar noch ein glitzerndes ;-D


    Ne echt, sowas ist mal garnichts für Männer, wirkt einfach viel zu weiblich.

    Ich würde es nicht an "schwul" oder nicht festmachen, sondern eher darauf, dass es auf mich weiblich wirkt.


    Sowas gehört nunmal nicht an einen Männerbauch, finde ich persönlich.


    Das wäre so ähnlich wie ein "Arschgeweih" als Tatoo ... das geht irgendwie gar nicht bei Männern :(v


    Versteht mich nicht falsch, ich habe weder etwas gegen homosexuelle, heteros, transvestiten oder sonstwen. Sollen alle machen und tragen was sie wollen, aber ich muss es nicht leiden mögen 8-)

    Ich habe schon seit Jahren ein Bauchnabelpiericing, da ich aber noch reichlich andere Piercings am Körper habe, habe ich es noch nie erlebt, dass mich deshalb Jemand für schwul hält.....obwohl ich es bin..;-D

    @ hennesweisweiler

    :)^;-D


    nimmst mir die Worte aus dem Mund!

    Zitat

    Schwul!


    Was ist denn das für eine Frage? Das sieht weiblich, albern, unerotisch aus. Null Style.


    Wäre langweilig in der Stadt ohne Typen wie Dich.

    *Seufz* Jeder wie er's mag :-/. Ich persönlich finde diese ganzen Stilblüten der Metrosexualität wie Bauchnabelpiercings bei Männern, rosa Polohemden und Blumenranken Tattoos auch bei Kerlen ziemlich gruselig. Ich meine, irgendwann reicht's doch auch mal. Aber meine Güte, ihr müsst so glücklich werden - aber wundert euch nicht, wenn ihr dann von etwas "konservativeren" Typen wie mir schräg angeschaut werdet ;-).

    heeeee nix gegen rosaaaaa Oberteile *gg* - das is Tim Wiese-Beleidigung *gg*...x:)x:)


    Aber zum Thema.....kommt auf den Körperbau an, wenn ein Kerl eh schon eine eher "weibliche" Hüfte hat und die dann auch noch mit Hüfthose betont und mit Nabelpiercing....hmm...ich weiß nicht......müßte man sehen ;-D


    Aber ich sehe schon - es gibt noch Kerle über 1,75 m....wooooooow :)^:)^

    jetz "schuldet" man schon Geistern eine Erklärung....haha....


    Das mit der Größe bezog sich auf die HÜFTHOSEN - also sorry, aber wenn ich da Mädels sehe, die grade mal über 1,60 sind und dann haben die da die Hose irgendwo um die Knie - das sieht zum Teil schlimm aus.


    Ergo - wenn ein Kerl so kurze Beinchen hat und dann auch noch ne Hüfthose...ähhhh......das wäre ja, als hätte Shrek Ohrringe bis zum Bauchnabel ;-D


    achmei....ich mag halt nunmal ge-langbeinte ;-D