.. wenn's paßt, weshalb nicht!

    Also ich (männlich) habe sowohl ein Bauchnabelpiercing als auch Hüfthosen.


    Letztendlich sieht man doch eh kaum etwas: Da man als Mann nicht bauchfrei trägt und regelmäßig das T-Shirt weiter fällt, sieht man von Hüfthose und Piercing sehr wenig oder besser gesagt: Gar nichts!


    Bei Hüfthosen sehe ich eher das Problem, daß die nicht so recht passen: Frauen haben regelmäßig einen breiteren Hintern, was duie Hose dann ausfüllt, einen prallen Hintern liefert und überdies die tief sitznde Hose sehr gut hält. Eben dies erscheint mir bei Mann problematisch - zumindest sieht es meine Freundin ähnlich!

    @cumfiesta

    ob du schwul bist oder nicht, wen interessierts? aber bei solch einem outfit denken dass wahrscheinlich 80% aller leute von dir. ich würd mir in solchen klamotten wie ein schwuchtel vorkommen und dich definitiv für schwul halten, wenn du mir so begegnen würdest. basta!

    Ich würd nix drauf geben was hier die Leute schreiben, wenn es dir gefällt dann mach es einfach.


    Du musst dich dann eventuell mit ein paar dummen Sprüchen rumschlagen müssen, aber die kriegt man heutzutage ja eh oft gedrückt solang man nich der medien-norm entspricht.

    Was haben denn deine Hüfthosen mit dem Piercing zu tun? Hast du vor Bauchfrei rumzulaufen?


    Du hast ja jetzt schon eins, aber ich würde es wieder zuwachsen lassen. Würde erstmal einen riesenLachanfall kriegen, wenn mein Freund mit Bauchnabelpiercing vor mir stehen würde ;-D vielleicht sogar noch ein glitzerndes ;-D


    Ne echt, sowas ist mal garnichts für Männer, wirkt einfach viel zu weiblich.

    Ich würde es nicht an "schwul" oder nicht festmachen, sondern eher darauf, dass es auf mich weiblich wirkt.


    Sowas gehört nunmal nicht an einen Männerbauch, finde ich persönlich.


    Das wäre so ähnlich wie ein "Arschgeweih" als Tatoo ... das geht irgendwie gar nicht bei Männern :(v


    Versteht mich nicht falsch, ich habe weder etwas gegen homosexuelle, heteros, transvestiten oder sonstwen. Sollen alle machen und tragen was sie wollen, aber ich muss es nicht leiden mögen 8-)

    Ich habe schon seit Jahren ein Bauchnabelpiericing, da ich aber noch reichlich andere Piercings am Körper habe, habe ich es noch nie erlebt, dass mich deshalb Jemand für schwul hält.....obwohl ich es bin..;-D