• Mehrere Orgasmen bei meiner Freundin?

    Ich schaffe es, dass meine Freundin beim Liebesspiel einen Orgasmus bekommt. Aber nun musste ich von ihr erfahren, das sie bei ihrem Ex (den Mag ich nicht) 3-4 hatte. Sie meint, der kam nur durch sehr viel Übung. Wir sind nun beinahe 6 Monate zusammen und seit einem Monat schaffe ich bei ihr einen. Ich muss ihr dabei an der Klitoris rubbeln…
  • 39 Antworten

    Hi Sinah,

    hier spricht der Rammler (jetzt nichts Schlimmes denken!!! Männliche Hasen(-zähne) heissen wirklich "Rammler"! Ich hatte nämlich mal 'nen Hasen, daher weiss ich das seeeehr genau). ;-D

    Zitat

    Sind nicht alle Frauen "anwenderfreundlich", d.h. schwillt nicht bei allen die Clit an und wird hart, wenn sie geil sind?

    Im PRINZIP wohl schon, aber bei meiner letzten Ex fiel mir das wirklich EXTREM auf! Sie hatte von der Größe her eine "ganz normale" Clit, aber die wurde eben abartig steif..... War echt geil, damit zu spielen.


    Aber das Mädel war sowieso was Besonderes *seufz* - sie hat sogar manchmal regelrecht abgespritzt, wenn man sich um ihren G-Punkt gekümmert hat. Ach, ich darf garnicht dran denken.....!! :-(


    Bei meiner Ex davor war die Clit dagegen kaum zu spüren.


    Es gibt da also wirklich gewaltige Unterschiede!


    Liebe Grüße,


    Destroyed

    rammler

    Du brauchst Dich gar nicht für das Wort zu entschuldigen, wertester Rammler, ich hatte nämlich auch mal einen Hasen :-D


    Daß es von Frau zu Frau so riesige Unterschiede bei der Clit-Steifheit gibt, finde ich wirklich hochinteressant...wieder was dazugelernt!


    Also bei mir schwillt sie bis zur doppelten Größe an und ist wirklich hart.


    Wie ist es bei euch, sisters?


    Ach ja und Hasenzahn, wie konntest Du so eine Frau nur gehen lassen???


    Ich "höre", wie Du das vermißt... *tröst*


    Gruß,


    Sinah

    @ Sinah:

    Zitat

    Ach ja und Hasenzahn, wie konntest Du so eine Frau nur gehen lassen


    Ich "höre", wie Du das vermißt... *tröst*

    Sie hat mich die letzten 12 Monate leider aufs Übelste verarscht... Wobei ich sagen muss, dass ich sehr viel verzeihen konnte - jedoch nur, um darauhin WIEDER verarscht zu werden....!


    So geht das natürlich nicht!


    Alles in allem eine lange und sehr krasse Geschichte. Und mein Nick -um eine ältere Frage von Dir zu beantworten- resultiert daraus.


    Naja..... Die soll bleiben, wo der Pfeffer wächst. Habe lange genug ALLES für sie getan, immer wieder verziehen, neu vertraut (vergebens!) etc.


    Liebe Grüße,


    Dein Hasenzahn! ;-)

    Hasenzähnchen

    Sie hatte Dich nicht verdient, auch wenn das Deinen Schmerz nicht schmälert.


    Wahrscheinlich gehörte sie zu den Frauen, die Männer verachten, wenn die alles für sie tun...


    Wenn man liebt und dabei noch phänomenalen Sex mit demjenigen hat, neigt man dazu, viel zu viel einzustecken.


    Das kenne ich auch von mir.


    Kopf hoch, Hasenzahn :-)


    Sinah

    Vielen lieben Dank..........

    .............für Deine aufmunternden Worte, Sinah!

    Zitat

    Wahrscheinlich gehörte sie zu den Frauen, die Männer verachten, wenn die alles für sie tun...

    Ja, mit dieser Aussage hast Du ABSOLUT Recht: Je mehr ich für sie tat, desto uninteressanter wurde ich für sie.


    Wenn ich mich dann jedoch von ihr abwandte und ihr die kalte Schulter zeigte, riss sie sich wieder ein Bein 'raus um mich zu behalten.


    Alles in allem ein völlig krankes Verhalten. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie eine Bindungsphobie hat. Immer, wenn es "ZU" schön wurde zwischen uns, hat sie alles zerstört, um Distanz zu schaffen.


    Echt strange......!


    Dennoch bin ICH es, der wirklich geschockt zurück bleibt und sich fragt, wie er diesen Menschen 2,5 Jahre lang über alles lieben konnte.


    Nunja...... Verstehe einer die Frauen!!! ;-)


    Liebe Grüße,


    Dein Hasenzahn! ;-)

    Die Hoffnung stirbt zuletzt...

    ...und deswegen hofft man immer noch "daß alles wieder gut wird" und sieht nicht, daß das gar nicht passieren kann - denn das Problem liegt im schlechten Zusammenspiel zweiter unterschiedlicher Charaktere, die man ja nunmal nicht ändern kann und soll.


    Zu diesem Spiel gehören aber zwei, selbst wenn der eine von beiden dabei den "bösen" Part hat.


    Ich habe mal 7 Jahre mit einem Mann verbracht, von denen ich 2 glücklich war und 5 gehofft habe.


    Obwohl ich so wie Du auch erkannt habe wo das Problem liegt, bin ich nicht davor gefeit, denselben Fehler noch einmal zu begehen.


    Nämlich dann nicht, wenn mein Herz vergißt, was der Kopf mich gelehrt hat.


    Nenne es wild-romantisch oder einfach naiv...


    Ein Fehler ist es trotzdem.


    Damit meine ich aber nicht den Mann an sich, sondern eben jene Charaktere.


    Hasenzahn, hast Du ein Tempo für mich?


    Sinah

    Bräuchte.......

    .....auch gerade ein Tempo! :-(

    Zitat

    Zu diesem Spiel gehören aber zwei, selbst wenn der eine von beiden dabei den "bösen" Part hat.

    Das sehe ich nicht so - denn bei uns z.B. hat es 1,5 Jahre lang bestens geklappt. Wirklich bestens, es war nicht mehr steigerbar.


    Und dann ein Jahr Hoffen meinerseits.... Wie von Dir beschrieben...!


    Auch ich bin da zu sehr von meinen Gefühlen gesteuert - ich müsste das endlich mal ändern, aber dann wäre ich nicht mehr ich selbst! Wie man es dreht und wendet, ist es also nix!


    Liebe Grüße,


    Dein Hasenzahn :-)


    (Bist übrigens 'ne super-interessante Frau! Das denke ich mir schon sehr lange, und heute muss ich Dir das einfach mal sagen!) :-)

    *Schneuz*

    So, geht wieder.


    Danke für die Blumen, das Kompliment kann ich Dir nur zurückgeben :-)


    Hasenzahn, ändere Dich bloß nicht, sondern bleibe so gefühlvoll wie Du bist!


    Wir sind zwar lernfähig, aber wahrscheinlich gibt es irgendwo einen Deckel, der uns gar nicht anders bräuchte als wir sind.


    Zum Glück haben wir beide es trotz aller Achterbahnfahrten nicht verlernt, den Zauber des anderen Geschlechts zu genießen ;-)

    @ Threaderöffner:

    Tut mir echt leid, daß wir hier mit unserem Gesäusel vom Thema abweichen, aber Du übst hoffentlich sowieso gerade mit Deiner Freundin :-D


    Sinah

    @ Sinah:

    Zitat

    Danke für die Blumen, das Kompliment kann ich Dir nur zurückgeben

    Heisst das etwa, ich bin auch 'ne interessante FRAU...? Hehehehe ;-D

    Zitat

    Hasenzahn, ändere Dich bloß nicht, sondern bleibe so gefühlvoll wie Du bist!

    Das geht schwer, Sinah... Denn wenn ich mich so umsehe, wird man nur verarscht, wenn man ehrlich und gefühlvoll ist. Leider!


    Ich muss dazu sagen, dass ich früher auch ein ganz schönes Arschloch war.... Habe meine damalige Freundin (das war eine ganz liebe, treue!) belogen und betrogen, dass es nur so krachte.


    Aber ich habe mich geändert - denn das konnte es ja wohl nicht sein, oder?


    Manchmal -ne, eigentlich OFT- bereue ich diese Änderung zu mehr Gefühl, mehr Tiefgang und mehr Ehrlichkeit jedoch. Denn man(n) wird dadurch wirklich um Welten (!) verletzlicher. Und "verletzlich" ist in den Augen der meisten Frauen gleichzusetzen mit "völlig uncool".


    Damals, als wirklich egoistisches "Arschloch", war ich dagegen sehr gefragt bei den Mädels... Schade, dass viele von Euch Mädels ein solches Verhalten wohl mit Souveränität und Selbstvertrauen verwechseln.

    Zitat

    Zum Glück haben wir beide es trotz aller Achterbahnfahrten nicht verlernt, den Zauber des anderen Geschlechts zu genießen

    Damit hast Du völlig Recht, Sinah.... Ich glaube, ich bin SÜCHTIG nach Euch Frauen - Ihr seid einfach wunderbare (und unergründliche, und manchmal auch gefährliche!) Geschöpfe!! :-D


    Was gibt es Schöneres, als einer Frau einen guten Orgasmus zu schenken? Das macht mir sogar noch mehr Spass, als selbst zu kommen - eigentlich seltsam (womit wir wieder beim ursprünglichen Thema dieses Threads sind! :-D )


    Liebe Grüße,


    Dein Hasenzahn :-)

    urgh

    Hasenzahn, die Tochter einer Freundin schläft heute bei mir und sie ist gerade aufgewacht...zum Glück kann sie noch nicht lesen ;-D


    Jetzt ist erstmal "Gutenachtgeschichten die Zweite" angesagt.


    Seit Deinem letzten Posting paßt die symbiotische Verbindung Hasenzahn-Rammler ja noch viel besser ;-)


    Später mehr,


    Sinah

    @ Sinah:

    (Wie heissen eigentlich die Hasen-Frauen?? GErammelte? LOL ;-D ).


    Hast heute also 'ne Tochter auf Probe? ;-) Hab' ich manchmal auch, wenn mich meine kleine Schwester besuchen kommt und ich auf sie aufpassen muss.

    Zitat

    Seit Deinem letzten Posting paßt die symbiotische Verbindung Hasenzahn-Rammler ja noch viel besser

    Sozusagen, ja...! :-) Ich denke, wir sind BEIDE ziemliche Genuß-Menschen - so, wie ich das sowohl aus Deinen als auch meinen Beiträgen herauslese (ich sag' nur "Frenulum" / "Bändchen" - das wissen nicht viele Frauen!).


    Liebe Grüße, schlaf gut (gehe schon ins Bett, da ich morgen sehr früh 'raus muss),


    Dein Rammler! ;-D

    @ Karnickel hihi

    Also egal ob Du gerade die Plüschversion oder den Rammler raushängen läßt...Du bist schon was Besonderes :-)


    Genußmenschen...und wie!


    Süchtig nach Männern bin ich sowieso, allerdings konzentriert sich das im Idealfall nur auf einen, oder ich setze mich oft eigenmächtig auf Entzug, so wie zur Zeit :-o


    Schlaf schön Hasenzahn,


    der Sexjunkie

    Hi Karnickel-Frau! :-)

    Zitat

    Schlaf schön Hasenzahn

    Aaah, schön wär's - ich bin viel zu fit, um zu schlafen. So ein Mist, dabei muss ich in wenigen Stunden wieder 'raus. Naja, ich arbeite ja mit Duracell-Batterien:


    Schau mal hier, Sinah, da siehst Du mich bei der Arbeit:


    http://hem.passagen.se/larwa/lustgas/images/duracell.jpg


    Hehehe ;-D

    Zitat

    Du bist schon was Besondere

    DANKE!! :-) Das tut meinem derzeit angeknacksten Selbstvertrauen echt gut...! :*

    Zitat

    Süchtig nach Männern bin ich sowieso, allerdings konzentriert sich das im Idealfall nur auf einen

    Das find' ich sehr gut...! Für mich persönlich sind Werte wie Treue und Vertrauen in letzter Zeit immer wichtiger geworden - ich hätte früher nie gedacht, dass das mal einen so hohen Stellenwert in meinem Leben einnehmen würde. Ich bin erstaunt über mich selbst...

    Zitat

    der Sexjunkie

    Alles Liebe,


    Dein männliches Pendant...! ;-)