• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Stairway

    Zitat

    tontch: Es gibt keine reine "vaginale" Stimulans, die per se auf alle

    Zitat

    Frauen anwendbar wäre; es ist immer die Klit mitbeteiligt.

    Natürlich gibt es reine vaginale Stimulans.


    Und die Klit ist auch nicht immer beteiligt.


    Vielleicht gelten deine Ausführungen für dich.


    Für andere noch lange nicht:-(

    Stairway

    Zitat

    Ich weiß ja nicht, welche ominöse "Methode" du hier propagierst,

    Dann lies sie halt. Oder lass sie dir vorlesen.

    Zitat

    Und erst mal schlau machen.

    Jawolll Frau Oberlehrerin!!!


    Ich bin schlau, Mädel. Weil ich weiss, was Frauen beim Sex wollen.


    Und ich m a c h es. Und schreib nicht nur hier gscheit im Faden rum. Was du tust. Dein Alleinanspruch geht mir einfach auf den Wecker. Diese BASTA-RATZ-FATZ-Methode mag ich nicht: Siehe "..erst mal schlau machen.."


    :(v{:(:-p

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    @ Ischtar

    Ich habe ja geschrieben, dass es dazu gehört und sich gut anfühlen kann.


    Aber eben nicht so, wie Mann das gerne hätte....


    hinlangen und die Frau schmilzt...


    als Frau mußt Du doch zugeben,dass es viel komplexer ist...


    vergleich doch mal:


    setz Dich auf Dein Bett, stell Deinen Mann davor und öffne ihm die Hose.


    Dann stimulierst Du seinen Schwanz.


    Dauert doch nicht lange, bis es ihm gefällt,oder?


    Und nun umgekehrt:


    aus dem Stand heraus vor das Bett stellen, der Mann macht Deine Hose auf und fängt an, sich mit seinen Frauen schraubenartig bei Dir reinzudrehen.


    Ohne Klit, ohne Druck, ohne sonst was.


    Und wie geht das aus?

    In-Kog Nito

    Du schriebst:

    Zitat

    Als Frau duldet man das Fingern oft, weil man merkt, der Mann findet es klasse.

    Dazu habe ich gesagt, dass ich es nie erdulde, sondern mag.


    Dass er dabei auf mich achtet und seine Finger erst einführt, wenn ich so weit erregt bin, das ist für mich und für ihn selbstverständlich.


    Ich hätte auch gar nicht auf das "erdulden" reagiert, wenn nicht noch zusätzlich von anderer Seite das hier dazu gekommen wäre:

    Zitat

    Das einzige, was immer was bringt, ist klit. Stimulans. Und dazu muss weder gefingert noch sonst irgendwie penetriert werden.

    Auch das wollte ich für mich widerlegen.

    tontch:

    Zitat

    Natürlich gibt es reine vaginale Stimulans.


    Und die Klit ist auch nicht immer beteiligt.

    doch, ist sie.

    Zitat

    Ich bin schlau, Mädel. Weil ich weiss, was Frauen beim Sex wollen.

    *gähn*


    wers glaubt. Klar, "alle frauen brauchen alle dasselbe".


    Unsinn.


    Du musst nicht von der männlichen Schwanzfixiertheit auf "alle Frauen" schließen. Lies mal In-Kog Nitos Beiträge, die klingen mir wesentlich erfahrener. Liegt es evtl. daran, dass In-Kog Nito eine Frau ist? ;-D

    @Stairway-to-Heaven

    Zitat

    doch, ist sie.

    kannst du das näher erläutern?


    Bei uns gibts an der Eichel ja einen Vergleichbaren Punkt (weiß den Fachbegriff nicht), ich suchte lange nach einer Möglichkeit ohne Stimulation diesen Punktes zu kommen, habs aufgegeben weil's nicht klappt, es ist immer irgendeine indirekte Reizung. Und wenns die Haut ist die von weit entfernt zieht und somit diesen Punkt in bewegung versetzt und stimuliert, meine dreisteste Vermutung in der Hinsicht ist dass eventuell schon ein Luftzug im richtigen Moment die nötige Stimulanz mitbringen kann.


    Von anderen Männern las ich aber oft von Os ohne Stimulation, ob ich da so Minimal-Stimulanzen" ausschließen kann weiß ich eben nicht.


    Daher auch die Frage an @Ischtar:


    Kannst du eine solche kaum bemerkbare Stimulation ausschließen?