@ Sabine

    Grainnes Beitrag vom 6.1. 20.51 Uhr, er bezieht sich direkt auf den Beitrag von @derMupf, besteht nur aus drei Fratzen. Die erste Fratze lacht schallend, die zweite Fratze lächelt, die dritte Fratze zwinkert.


    Lediglich aus der Tatsache, daß ihr bekanntes "lg" fehlt schließe ich, daß sie hier wohl keine gute Laune hatte.

    Zitat

    Ich habe eigentlich Mupfs Thesen nicht ernst genommen...

    Zitat von G erstellt am 7.1. 17.38 Uhr.

    Zitat

    Ich will keinen Streit, absolut nicht, wollte das nur mal klar sagen. Damit hat's sich für mich aber auch: erledigt.

    Ja, wie sagtest Du? Warum nicht nach einer langen Pause wieder etwas über Sex reden?


    BG


    Remington

    Zitat

    Ijon, Remington: Es tut mir leid, ich sehe die Ironie nicht. Beide habt ihr schwer was auf dem Kasten, aber Grainne, die sehr vieles sehr ähnlich liest wie ich, sieht sie auch nicht.

    doch. Das war für mich klar. Soviel Mist kann keiner ernst meinen.

    Zitat

    ps: Ich finde, Grainnes Antwort läßt *doch* auf gute Laune schließen

    na ja, gemischt gute Laune. Die Ironie war mir klar. Aber ich vermute, dass viele der jüngeren Leser DAS ERNST NEHMEN. Und deshalb fand ich es eben nicht ganz so originell.


    lg Grainne

    Okay, okay...

    ... Zum Glück habe ich im Forum schon x-mal geschrieben, daß ich leider immer auch ein bißchen ein Naivchen bin. Oder es ist ohne mein Zutun eingeflossen.


    Also gut: Der fragliche Text, wer auch immer ihn verfaßte, ist dümmlich und nur das. Typisches Med1-Dummgebabbel. Genau so dümmlich wie die Eröffnungsfrage, die mich doch sehr an gewisse Adventskätzchen erinnert. Mupf hat selbstverständlich jede Freiheit, durch gute Beiträge zu überzeugen. Zufällig habe ich noch nie einen gelesen. Mein Pech? Eins und eins ist für mich bis zum Beweis des Gegenteils weiterhin zwei.


    Ich ziehe jetzt um zu The Knilch. Der hat eine "Doktorarbeit" abgeliefert, hieß es. Die nächste bei Med1 veröffentlichte kommt von mir. Bäh!

    @Calacirya

    Zitat

    ich vermute, dass viele der jüngeren Leser DAS ERNST NEHMEN

    Dann mußt du versuchen ein Bücherverbot zu erwirken:


    1.) DSM-4 R


    2.) icd 10


    (bzw. die jeweils neueren Fassungen)


    So sehr viel anders siehts da nicht aus, was das (ab-)klassifizieren von Menschen anbelangt :-(


    ;-)

    Es ist erschreckend wieviel Unwissenheit, Verklemmtheit und Intoleranz hier aus manchen Beiträgen spricht. Analsex ist toll, und zwar dann, wenn beide Partner Lust darauf haben. Und das ist nichts Schlimmes, Ekeliges oder Schmutziges. Es kommt ganz alleine auf die persönlichen Vorlieben an.


    Es ist halt meistens so, dass diejenigen, die es praktizieren nicht so gerne darüber reden, weil es ihnen peinlich ist. Und deshalb sind Diskussionen wie diese hier voll von Komentaren von Leuten, die es nicht tun, es ekelig und pervers finden UND DESHALB KEINE AHNUNG DAVON HABEN !!