• Mögen Männer Molligen Frauen? und weshalb?

    Zuerst mal, was ist überhaupt mollig? Ich definiere es mal so, ab kleidergröße 44 kann von mollig geredet werden alles was darunter liegt ist eher als leicht übergewichtig zu sehen Mögens es die Männer nun oder nicht? Meine meinungen dazu, im ersten beitrag dieses Threads
  • 46 Antworten

    die mehrheit der männer steht auf jeden fall nicht auf mollige frauen.


    da braucht man bloß eine kleine umfrage machen und die meisten werden sagen das sie auf schlanke stehen.


    das ist das selbe als würde man frage ob frauen eher auf kleine oder große männer oder auf durchtrainierte oder bierbäuchige stehen.


    die antwort wird mehrheitlich eindeutig ausfallen.


    sicher können dicke auch nett sein, aber sexuell gesehen ist es nicht das wahre. bezogen auf dicke männer sehe ich das genauso.

    hey danielgba

    cool dich zu treffen du bist nämlich ich.....


    jetzt denken die paranoiden die mich mit dir in verbindung bringen, ich hab mir nen zweiten compi gekauft um gleich dopelt online zu gehen. iss ja witzig...

    @ Ray Ban:

    Hallo Kollege! :)^


    Aus eigener Erfahrung würde ich sogar Gr. 46 noch als schlank gelten lassen,also ab 48 mollig!

    @feuerimherzen

    Zitat

    kein Mann auf dieser Welt würde bei dieser Frau nein sagen:


    http://www.hatun.org/42a343cc7a13e.jpg


    Keiner.

    musst wohl leider doch deine Strichliste der "Nein-Sager" erweitern,denn mit dieser Frau könnte auch ich nichts anfangen!


    Da ich es langsam leid bin immer alles zu wiederholen gibt es hier ein paar Links zu Beiträgen in denen meine Meinung zum Thema steht:


    http://www.med1.de/Forum/Sexualanatomie/190761/1/


    http://www.med1.de/Forum/Sexualtechniken/243831/2/


    http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/225691/1/

    Wie könnt ihr über etwas reden, wenn ihr unterschiedliche Definitionen des themas an und für sich habt?


    Was ist schlank?


    Was ist mollig?


    Was ist dick?!


    Ich finds schon schier dsikriminierend, das mollig immer mit dick, wenn nicht sogar fett verwechselt wird.


    Und noch bekloppter find ich die Engstirnigkeit junger Kerle.. Dabei ist man doch gerade sonst im jungen Alter offen?

    Zitat

    Aus eigener Erfahrung würde ich sogar Gr. 46 noch als schlank

    LOL. was hat denn das mit erfahrung zu tun?:-/ wenn kleidergröße 46 noch schlnak ist, dann ist ein mann der 1,65m ist ein großer mann.???

    aufs_m0wl

    Zitat

    Was ist schlank?


    Was ist mollig?


    Was ist dick?!

    sag du es uns!!!!

    Zitat

    Ich finds schon schier dsikriminierend, das mollig immer mit dick, wenn nicht sogar fett verwechselt wird.

    warum?

    Zitat

    Und noch bekloppter find ich die Engstirnigkeit junger Kerle.. Dabei ist man doch gerade sonst im jungen Alter offen?

    welche engstirnigkeit? muss man jetzt alles toll finden nur um niemanden zu verletzen?


    mir kommt das so vor als wenn du hier nur streit suchst, kann das sein?

    Zitat

    Wie könnt ihr über etwas reden, wenn ihr unterschiedliche Definitionen des themas an und für sich habt?

    Back to topic. Oben aufgeführtes Zitat scheint das eigentliche Problem zu sein, das ist mir schon oft aufgefallen. Ich glaube auch, dass sich die Frauen selbst mittlerweile viel zu kristisch einschätzen und sich aufgrund Schlankheitswahn und Prägung durch die Medien völlig anders wahrnehmen als ein Großteil der Männer. So würde ich mich selbst als normal bis mollig bezeichnen (1,68 m, 66 kg, Kleidergröße 40), sämtlich für mich relevanten Männer haben das allerdings nicht so empfunden. Und nein, sie haben mich nicht aus lauter Angst vor mir als "schlank" bezeichnet. Die Statur "mollig" sieht für diese Männer so aus, wie für mich eigentlich schon ein "dick" aussieht... Ich denke, dass der Großteil der Männer so denkt, bzw. nichts gegen eine etwas üppigere Frau hat (oder was wir Frauen als üppig empfinden), solange es nicht ins Extrem abdriftet. Ausnahmen gibt es natürlich immer, d.h. es wird natürlich Liebhaber dicker Frauen bin, für die ich eine Bohnenstange bin, genauso gibt´s auch das andere Extrem (wurde z.B. mal vor 10 Jahren - damals hatte ich die gleich Größe, aber nur 54 kg - als fette Sau beschimpft...).

    feuerimherzen

    Zitat

    Aber mach dir ruhig selbst was vor, bist sicher sehr kreativ was das angeht

    da ich nicht dick bin,muss ich mir auch nichts vormachen.


    und wenn ich es wäre,ich hätte sicher kein problem damit.


    warum auch?


    wegen typen wie dir,die die weisheit mit löffeln gefressen haben und bestimmen,was und wer dick ist und allen männern dieser welt unterstellen,den selben geschmack zu haben?


    aber ganz sicher. ;-D


    sorry,wollte hier keine selbstgespräche unterbrechen.*:)

    wie ich im ersten beitrag schon schrieb, habe ich mollig bereits vordefiniert


    hier sollte mollig dann gelten wenn eine frau Kleidergroße 44 und aufwärts trägt.


    dick oder fett ist nicht das thema.!!


    wenn jemand eine frau mit Kleidergröße 60 als anziehend empfindet ist davon auszugehen das er auch mollige frauen mag.


    nur darum sollte es in diesen trhread gehen


    bisher scheint es so das weniger als 99,9 % der männer auf "knackig steht..


    momentan folgender stand:


    Feuerimherzen;Der Joch, Danielgba, mögen es nicht.


    Ray Ban , silvermike mögen es


    Guts2 ist als neutral zu sehen.


    ergiebt im Moment einen schnitt von 60 zu 40


    also ist im Moment von 40 % auszugen die es mögen


    eine frage an Monika65, striptease, April66.. was meint ihr mit selbstgesprächen ??

    ray ban

    Zitat

    Ich denke mal das die mehrheit der Männer es mag,


    wenn Frau etwas zum anfassen zu bieten hat!

    hast du da reoräsentative umfragen gemacht oder es dir einfach ausgedacht, weil du selber auf mollige frauen stehst und davon ausgehst, dass das ja deshalb auf die mehrheit zutreffen muss?

    die molligen frauen glauben es nicht, weil von den medien was anderes suggeriert wird, sondern weul sie aus eigener erfahrung genau wissen das es so ist. ein mann mit einem 10cm penis glaubt


    garantiert auch nicht dass sein penis groß ist, wenn ihm das eine frau sagt. wenn jemand sgt boa ist die fett, wenn sie fett ist, dann ist das kein dummer spruch sondern eine feststellung einer tatsache.


    es ist schon komisch, dass menschen immer nur die positiven dinge hören wollen und nie die nehativen. stell dir mal vor, die menschen würden sich im gleichen maßen die negativen dinge sagen, wie komplimente. da käme dann ein mann zu einer frau und würde sagen: du hast aber schöne blau augen, die zwei pickel imgesicht gefallen mir aber nicht und deine haare sind auch nicht so schön.


    die frau wäre zu tiefst beleidigt, obwohl es die wahrheit ist. menschen wollen nur die schönen dinge hören und deshalb sagen sie sich auch meist nur gute dinge.

    Zitat

    sagt mann vor seinen kumpels " die kleine dicke find ich süss" sagen alle "ey alter du hast geschmacksverirrung" und ganz im geheimen wollen aber gerade die, die von geschmacksverirrung reden, nur zu gern mal eine Dicke Fi... , mit der begründung sie möchten doch mal wissen wie es mit "soeiner" ist.

    na klar wenn ich eine frau sehe die mir nicht gefällt, dann will ich sofort wissen wie das mit ihr ist.*kopfschüttel. du solltest nicht imer von dir auf andere schließen. und klar, alle wollen eigentlich eine mollige haben und geben es nur nicht zu. schön das du in aller köpfe hineinschauen kannst. außerdem frage ich mich, was du für komische kumpels hast?

    Zitat

    Eine Beziehung zu einer molligen Frau macht solchen Arschlöchen probleme, denn sie schämen sich dann und haben mehr respekt vor ihren kumpels


    als das diese männer Rückrat haben und zu ihrer wirklichen vorliebe stehen, es ist also ein gesellschaftliches problem, weil fast niemand sich vor seiner umwelt rechtfertigen möchte.

    redest du da von dir? ach so alle männer die nicht auf mollige stehen sind gleich arschlöcher?:-/

    Zitat

    Viel lieber haben die männer ein vorzeigepüppchen und treibens dann doch, allerdings heimlich, mit einer Frau die man auch anfassen kann und die nicht vom ersten windstoß weggeweht wird.

    hast du da umfragen zur hand oder hast du dir das auch wieder anhand deines eigenen geschmacks ausgedacht??

    Zitat

    In Europa wird uns von schwulen älteren Herren "vorgeschrieben" was schönheit sein soll !!


    Ich denke da an Modemacher, Die im grunde Null Ahnung von Frauen haben, woher auch... t z

    was schön ist bestimmt noch immer die natur und kein modemacher, auch wenn du das fälschlicherweise glauben magst

    Zitat

    Das ist im Mittelamerikanischen Raum anders, dort wird mollig nicht so von der gesellschaft verachtet wie hierzulande.


    Dort gibt es nicht wenige Frauen die stolz auf ihre Fülle sind, und diese in enger oder kurzer kleidung erst recht zum Ausdruck bringen!!

    gerade aus mittel- und lateinamerika kommen doch die ganzen models und auch da gilt es als ideal.

    Zitat

    Norm entsprechen, und was ist schon Norm? 90-60-90 etwa..??

    90-60-90 war noch nie die norm, sondern ist das optimum. dir norm ist, wie der name schon sagt die norm, also der durchschnitt und der leigt ganz wo anders.

    Zitat

    Ihr Frauen wollt wissen weshalb Männer mollig bevorzugen??

    warum "du" sollte es besser heißen.

    Zitat

    Mollige Frauen haben meist sehr weibliche weiche gesichtszüge

    mollige frauen haben von den grundgesichtszügen gleichermaßen


    maskuline als auch feminine gesichtszüge, genau wie schlanke auch.


    allenfalls werden diese durch die übergewicht bedingte runde kopfform, die dicken bakcen usw. abgemildert.

    Zitat

    Mollige Frauen haben meist eine lebensbejahende lustige art

    das glaube ich eher weniger. sportliche und schlanke menschen sind oft viel aktiver und ganz sicher nicht weniger lebensbejahend. das gegenteil wird der fall sein.

    Zitat

    Mollige Frauen haben meist einen größeren busen (nur wenige männer mögen das nicht)

    das mag sein, aber ist im zusammenhang völlig wertlos.


    übergewichtige haben logischerweise mehr brust, aber dafür auch mehr bauch und dicke beine etc.. männer stehen aber auf schlanke frauen mit großen brüsten. große brüste heißen lange nicht schöne brüste und zu groß ist auch nicht mehr schön.

    Zitat

    Mollige Frauen fühlen sich gut an, (weich) und zerbrechen auch nicht


    gleich, Rippen fühlt mann auch nicht !!

    ich weiß ja nicht was du mit den schlanken frauen machst, sofern du denn schon mal eine hattest, aber mir ist noch keine schlanke zerbrochen. deine aussage ist ungefähr so sinnfei, als wenn ich sagen würde: eine dicke frau quetscht mich zu tode, wobei das ja theoretisch wirklich möglich ist wenn die 150kg wiegt.

    Zitat

    Mollige Frauem sind sehr oft viel sinnlicher als ihre schlanken artgenossinnen

    woran machst du das fest? gib mal ein paar beispiele!!!

    Zitat

    Mollige Frauen sind einfach Kuschliger

    kommt drauf an ob man gerne mit einer dicken oder einer dünnen decke kuschelt.

    Zitat

    Mollige Frauen sind sexuell meistens viel aufgeschlossener als schlanke.

    gibt's dazu studien. ich würde sagen, das hält sich die waage.


    warum sollte das deiner meinung nach so sein?


    ich hab selten so gelacht.*:)

    Zitat

    bisher scheint es so das weniger als 99,9 % der männer auf "knackig steht..

    du wirst mit deiner umfrage sowiso nicht rauskriegen wie es wirklich ist, da sich hier a nur eine hand von leuten beteiligen wird und du gar nicht weißt ob sie die wahrheit sagen. wer sagt uns, dass


    ray ban, silvermike etc. nicht derselbe ist?


    was willst du überhaupt mit dieser umfrage rauskriegen oder bezwecken?