Das Argument, "galubst du, Behinderten wäre es lieber wenn sie nicht existieren würden" find ich doch ziemlich dumm, denn sonst müsste jeder mit jedem Kinder zeugen wie bei den Hasen damit auch jeder ne Chancce kriegt zu leben.

    also mal zum beitrag... Um ehrlich zu sein finde ich die sache wirklich ekelhaft. Mir der cousine schlafen oder heiraten ich meine kommt leute ihr seid VERWANT! Es gibt soviele menschen auf dieser welt mein gott... Ok gut aussehen und so und mal auf po oder busen gucken naja ok. Von mir aus auch die fantasie mit ihr was weiss ich was anzustellen. Aber der sex ansich also den finde ich echt zu übertrieben naja ist meine meinung...

    Ich komme aus einer arabischen Familie und einige von meinen Verwannten haben ihre Cousine geheiratet und haben kerngesunde Kinder. Wärend eine Tante einen Mann aus einem anderen Land geheiratet hat und aufgrund von Genetischer unstimmigkeit zich Fehl- und Totgeburten hatte. Und was die Vererbung angeht so ist ab Cousine auch ein Mensch der nicht zur eigenen Blutliene gehört ein Elternteil eben dieser, was auch der Grund ist warum es in vielen Ländern erlaubt ist.

    also mein cousin und ich sind beide 23 und haben den besten sex überhaupt.....! was ist dabei? man muss es ja nicht in der Gesellschaft rum erzählen, da ist es mit sicherheit ein generelles Tabu- Thema!

    und moment mal....


    Behinderungen entstehen bei Blutsverwandschaft, nur da gibt es ´´Gen- parallele´´, natürlich kann man sich darum streiten da ich denke, das dieses Thema auch nicht 100% erforscht ist!


    Aber welche Gen- parallelen ergeben sich, wenn der Bruder meiner Mutter ein Kind mit einer Fremden Frau zeugt???


    Fast unmöglich.....

    Hallo!


    Als ich 15 war und mein cousin 17 kam es zu Geschlechtsverkehr zwischen uns. Wir hatten schon immer ein super verhältnis und dann einmal bei ihm alleine zuhause war ist es passiert. Ging eigentlich nur umSex. Vielleicht Schwärmteich noch ein bischen von ihm. Sah und sieht heute noch gut aus. Nachein paar Tagen hatte wir nochmals Sex. Wir hatten beide ein total schlechtes gewissen und redeten über diese Vorkommnisse nie mehr. bin jetzt 27 und wir verstehen uns mit unserem geheimniss super. War ein schönes Erlebniss :-)


    Mein Geheimniss habe ich meinem Mann erzählt, da ich nicht damit Leben konnte und siehe da....auch er hatte eine Petting beziehung zu seiner Cousine . Beide waren 16. Ging bei ihm so ein halbes Jahr.Wir verstehen uns alle sehr gut. Aber die anderen beide wissen nicht,dass ichs meinem Mann erzählt habe und rumgedreht. Ist ganz lustig.


    Hat niemand von uns geschadet... ;-D

    eure erfahrungen beruhigen mich ehrl. gesagt. ich hatte zwar noch nichts mit meiner cousine, aber zwischen uns existiert eine unglaubliche sexuelle spannung. wir berühren uns immer "unabsichtlich", aber aufgrund unsicherheit sind wir noch nicht weiter gegangen.


    haben aber ein eben verdammt gutes verhältnis, welches durch etwas sex sicher nicht schlimmer strapaziert werden wird. ;-D


    mfg.

    Zitat

    Und wenn sie noch so vor Gesundheit strotzen, die Erbregeln gibt es immer noch....

    ...Und auch die Regeln der Wahrscheinlichkeit. Und da ist die Wahrscheinlichkeit für genetische Fehlervererbung unter Cousin und Cousine nicht wesentlich erhöht als unter jedem beliebigen Pärchen.


    Die Behauptung, Cousin und Cousine würden ein signifikant erhöhtes Risiko tragen, als jedes beliebige Pärchen, ist wissenschaftlich/statistisch nicht haltbar.


    Zudem müsste man, wollte man diesen "eugenischen Gesichtspunkten" weiter folgen, auch nichtverwandten Paaren, die im nachhinein feststellen, eine rezessiv vererbbare Krankheit zu haben, ebenfalls den Verkehr oder Kinder verbieten.


    Wer mit dieser "eugenistischen Denkweise" beginnt, sollte bitte auch das Ende von dieser Denkweise bedenken- das ist ein sehr gefährlicher Pfad.


    Zudem: Auch Leben von Menschen mit Behinderungen ist durchaus lebenswert!

    Zitat

    also mein cousin und ich sind beide 23 und haben den besten sex überhaupt.....! was ist dabei? da ist es mit sicherheit ein generelles Tabu- Thema!

    Warum eigentlich? Sogar die Ehe ist erlaubt...

    Zitat

    Warum eigentlich? Sogar die Ehe ist erlaubt...

    Weil viele denken, das es unter Verwandten "ekelhaft" ist und verboten gehört, egal welchen grades. Ist genauso wie bei "Farbigen". Einige Deutsche scheinen ja immernoch zu denken "die kommen ausm Hindukusch, die sind alle schmutzig und stinken und sind krank". Da kann man noch so oft beweisen, das es anders ist, und trotzdem hält sich die Meinung. Das im Mittelalter Cousinen / Cousin Hochzeiten durchaus normal und die Regel waren, vergessen viele dabei.


    Eigentlich ist Inzest auch nur aus dem Grund verboten, weil es zu Krankheiten und Behinderungen kommen kann. Deswegen ist auch nur vaginalsex Verboten, Oralsex und Analsex jedoch nach deutschem Recht soweit ich weiß erlaubt. Ergo könnte genauso vagnialer Sex mit Verhütung auch erlaubt sein (ist es nicht, was ich jedoch unlogisch finde).


    Genrell finde ich, dass das Thema Inzest von vielen total falsch betrachtet wird. Nehmen wir an, 2 Geschwister werden kurz nach ihrer Geburt getrennt (Adoption und so). Nach ca 19-21 Jahren lernen sie sich zufällig kennen, irgendwo in einer andern Stadt. Sie finden sich sympatisch, treffen sich, verlieben sich, haben Sex und so weiter. Später kommt raus: Sie sind Geschwister. Trotzdem lieben sie sich. Sollte man ihnen nun vorwürfe machen, oder wie einige hier als "ekelhaft" verurteilen? Ich finde, nein. In diesem Fall zum Beispiel sind die Gefühle eben entstanden, und man kann da nichts dagegen machen.


    Um es kurz zu sagen: Wenn man seine Cousine geil findet (ich hatte übrigens schon selber erotische Gedanken meine Cousine betreffend) oder sogar Gefühle für sie hat, dann sollte man sie auch ausleben, vorrausgesetzt sie empfindet genauso.


    Zum Thema unter Geschwistern: Wie ich schon sagte, nur vagnial ist verboten, und meiner Meinung nach auch nur wegen der Krankheitsgefahr. Daher finde ich, sollte man es nicht verurteilen, wenn sich 2 Geschwister geil finden oder so. Nebenbei, ich glaube gut 60-70% der männlichen "Iiih, Inzest" Sager hier würden lesbische Schwestern um einiges eher tollerieren, bzw nichts dagegen haben es mit 2 Schwestern zu treiben die sich gleichzeitig gegenseitig verwöhnen.

    @ Ich würds nicht mit meinem Couseng machen...


    ...Ich find das, auch wenn es nicht verbotten ist, nicht toll was mit seinem Couseng oder seiner Cousine sexuel zu machen! Ich finde das, ich weiss nicht, nicht gut!!


    ...Ich hab vor nem Jahr zwar mit meinem Couseng rumgeküsst und gekuschelt aber das war alles nicht ernst das wusste wir beide ( = wir hatten eben nur ein richtig gutes und enges Verhalten zu einander) Die Küsse waren einfach nur um zu zeigen wir gern wir uns hatten und gekuschelt eig nur weil mir kalt war ( wir haben das alles nur einen Abend lang gemacht)


    Sonst hab ich ihn umarmt manchmal und auf Backe geküsst, alles nur Freundscaftlich, sowas würd ich ja auch okee finden aber sex mit nem Verwanten niemals!!!!!!


    ...Ich würde nur zB 3er mit Schatz und meiner Zwillingsschwester wenn ich eine hätte..

    Zitat

    ...Ich würde nur zB 3er mit Schatz und meiner Zwillingsschwester wenn ich eine hätte..

    Moment, verstehe ich das richtig? Sex oder so mit deinem Cousing (der weniger mit dir Verwandt ist, als eine Zwillingsschwester, wenn du eine hättest) fändest du nicht richtig, sagst sogar

    Zitat

    aber sex mit nem Verwanten niemals!!!!!!

    aber eine Zeile drunter:

    Zitat

    Ich würde nur zB 3er mit Schatz und meiner Zwillingsschwester wenn ich eine hätte

    würdest also mit deiner Schwester (wenn du eine hättest), die wie bereits gesagt näher mit dir Verwandt ist als ein Cousing, Sex haben (nen 3er)?


    Meiner Meinung nach ziemlich wiedersprüchlich, oder?

    gehört ned wirklich zu dem thema. aber wäre interessant jo.


    mir wurde auch mal ein angebot gestellt von einer 25 jährigen, nur als sie erfuhr, dass ich 16 war (2 years ago), hatte sie aufeinmal Hemmungen. :( ich trottel... hätte nix sagen sollen.

    Jop, soweit ich weiß darf die 27 jährige mit dem 17 jährigem Sex haben. Jedoch nur unter der Bedingung, das kein Abhängigkeitsverhältniss herrscht. Also dürfte sie keinen Sex mit ihm haben, wenn sie seine Cheffin oder Lehrerin ist.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.