Eigenartige Diskussion

    zuerst würde ich doch mal meine nette Nachbarin ansprechen und sie zu mir einladen zum Kaffee, Wein, Sekt, Briefmarken schauen oder ähnliches. Dabei kann man der Dame doch mal auf den Zahn fühlen was denn so los ist. Dazu brauchst aber eben eine Menge Sensibilität. Dadurch das sie sich Dir nackt zeigt (Du weißt nicht ob sie es weiß) ist da kein Freifahrtsschein. Also vorsichtig ist die Mutter in der Porzelankiste!!!

    faithless

    na, ich stell mir einfach vor, da is ne frau, die duscht und ihr nachbar geilt sich daran auf...


    sie will ihn bestimmt reizen, weil sie so lange braucht um sich abzutrocknen... :-/


    und sie straahlt ihn an... is klar...


    ich machauch nich den rolladen runter wenn ich mich in meinem zimmer umziehe und ich bin nett zu meinen nachbarn. will ich die jetzt alle reizen?

    Zitat

    na, ich stell mir einfach vor, da is ne frau, die duscht und ihr nachbar geilt sich daran auf...

    Hmm...ich habe noch nicht gelesen das er sich dran aufgeilt. Wenn mir das passieren würde, würde ich vielleicht auch nicht wegschauen.

    Zitat

    sie will ihn bestimmt reizen, weil sie so lange braucht um sich abzutrocknen...


    und sie straahlt ihn an... is klar...

    Ist vielleicht nicht wahrscheinlich, aber auch nicht unmöglich. Es gibt durchaus Menschen, denen macht sowas Spaß.

    Zitat

    ich machauch nich den rolladen runter wenn ich mich in meinem zimmer umziehe und ich bin nett zu meinen nachbarn. will ich die jetzt alle reizen?

    Hmm...wenn 5 m von meinem Badezimmerfenster Wohnungen sind, die einen Einblick in mein Bad haben, dann weiß ich das. Und ich weiß auch, ob diese Wohnungen bewohnt sind. Und das sie jemand beim Duschen beobachten/abtrocknen kann, wenn sie sich dort aufhält, wird diese Dame wohl auch wissen, wenn sie auch nur einmal aus ihrem Badezimmerfenster geschaut hat.


    Ist ja auch egal. Mich fällt lediglich auf, das von Dir zwischen den Zeilen dem Threaderöffner eine gewisse Haltung unterstellt wird obgleich seine Äußerungen keinerlei Hinweis darauf bieten...


    Auch die Kommentare der anderen zielen m.E. nicht in diese Richtung...Jeder hat bisher gesagt "Taste dich vorsichtig ran, wirst sehen ob Sie interesse hat oder nicht". Eigentlich doch recht vernünftige Antworten, oder ?

    faithless

    ich weiß auch, dass mir gegenüber bewohnte wohnungen sind und einige kerle auch spannen...


    trotzdem ist es mir zu umständlich, den rolladen runter zu machen und manchmal winke ich sogar.


    hat aber nix zu bedeuten.


    Darum würde ich da nix reininterpretieren, wenn gegenüber von mir jemand duscht...

    Wenn ein Mädchen sich duscht

    und abtrocknet und umzieht, und das alles in guter Sicht vom Nachbarfenster aus, dann reizt es den Nachbarn natürlich - außer er ist ne taube Nuss. Wie er die Reize verarbeitet ist seine Sache - Nachtmännlein macht das Richtige und fragt erst mal hier im Forum 'rum.

    @ Menschenkind

    ist deine Ansicht nicht etwas naiv, zu glauben, dass alle Nachbarn auf deine Darstellung mit der nötigen Gelassenheit reagieren sollten?