Nackt unter dem Kleid

    Ich habe eine schwäche, ich mag es sehr wenn eine Frau im Sommer unter ihrem Kleid keinen Slip trägt.


    Ist das nur eine Männerphantasie oder gibt es wirklich Frauen, die das auch mögen? Vielleicht habt ihr ja erfahrung damit.

  • 311 Antworten

    Ja, es gibt sehr wohl Frauen, die im Sommer keinen Slip unter ihrem Kleidchen tragen.


    Ist mir letztes Jahr passiert als ich Schuhe kaufen war.


    Mir gegenüber saß eine Frau so um die 30 und während sie ihre Schuhe auf dem Hocker der da ist anprobiert hat, konnte man voll alles sehen.


    Habe nur zu ihr gesagt, dass es schicke Schuhe sind, die ihr gut stehen und es kam ein lächeln von ihr.


    Ob sie das jetzt bewusst gemacht hat, kann ich nicht sagen.

    Ja, die Vorstellung, dass es " verrucht" ist und nur man selbst es weiß kann schon erregend sein. Auch das körperliche Gefühl an sich ist erregend! Ebenso der " Überraschungseffekt" wenn man zB mit einem Mann unterwegs ist, er es erst nicht ahnt und es ihm dann doch " auffällt".

    Im Sommer, wenn es draußen richtig schön warm ist, verzichte ich auch gerne mal auf ein Höschen unter einem Sommerkleid.


    Das mache ich aber nur, wenn ich zu Hause, oder vielleicht im Garten bin. Ich finde das sehr angenehm und es stört ja keinen.


    Aber zum einkaufen, oder wenn ich irgend wo hin muss, dann natürlich mit Höschen unter dem Kleid.

    Zitat

    Ist das nur eine Männerphantasie oder gibt es wirklich Frauen, die das auch mögen?

    Streiche ODER und verwende UND - Es ist wohl Kombination aus beidem...


    Zum einen ist das natürlich eine Männerphantasie (und bestimmt auch die Phantasie von manchen Frauen => verrucht?)


    Und es gibt auch Frauen die das gerne machen, egal ob nun ganz ohne oder mit speziellerem Outfit. :=o]:D


    Manchmal ist es einfach praktischer z.B. nach einem Besuch am Badesee nur ein Kleid(chen) drüberzuziehen und der Rest kann noch nachtrocken :=o


    War das nicht im Film "9 1/2 Wochen" wo sie ihm den Slip über den Restauranttisch reicht ? (reichen darf/will/muss, ist schon eine Weile her dass ich den Film gesehen hab)

    Zitat

    Es soll sogar Männer geben die manchmal auf ihre Unterwäsche verzichten :=o ;-)

    Das ist aber bei weitem nicht so spannend, bei einem Rock oder Kleid könnte man ja, theoretisch oder auch praktisch, was sehen, bei Hosen eher nicht.

    Die Luft ist toll, wenn sie darunter streicht. Ein Slip ist ja nicht zwangsläufig superbequem, bequemer ist's ohne.


    Wir machen es im Sommer gern und oft, wenn wir ausgehen. Das Freiheitsgefühl und die ständigen Luftbewegungen richten die Wahrnehmung immer leicht dort in die Region, was auch meistens in einer sehr schönen Nacht endet x:) .


    Ich hab übrigens auch als Mann einen Rock, den ich manchmal anziehe. Gilt für mich genauso und ich mag es.

    Nur weil mein Mann eventuell daran gefallen findet und seine Fantasie anregt, ziehe ich doch mein Höschen nicht aus im Sommer unter dem Kleid.


    Ich mache das doch das nicht für andere, sondern ganz alleine für mich selber.

    Für mich als Mann ist die Optik schon sehr reizvoll. Allerdings eher auf das "obenrum" bezogen. Man sieht einfach mehr Natur, ohne daß Frau gleich ganz nackt ist. :-D


    Das "Untenrum" entzieht sich ja üblicherweise dem Blick, weshalb das eher was für die Frau selbst ist. Es sei denn, es kommt 'ne U-Bahn....

    Tja, das ist ja die Kunst an der Sache: dass das nur die mitbekommen die es wissen sollen...


    und DAS hat Frau ganz alleine in der Hand. ;-)


    Ich mach das für mich und meinen Partner, wenn das sonst noch jemand Fremdes mitbekommt - dann hat er eben Glück gehabt... :=oo:) ]:D

    Zitat

    Ich mache das doch das nicht für andere

    ist ja schon etwas anderes ob für den Partner oder für "Andere"...


    wenn man selbst kein Problem damit hat kann man doch etwas dem Partner zu liebe machen oder nicht? ":/:)_

    Zitat

    wenn man selbst kein Problem damit hat kann man doch etwas dem Partner zu liebe machen oder nicht?

    Was um alles in der Welt hat mein Mann damit zu tun, dass ich auch mal im Sommer unten ohne gehe? Nämlich überhaupt nichts? Ich bin mir sogar sicher, dass es ihm egal ist.


    Ich mache das ganz alleine für mich selber und für keine anderen Personen.


    Es ist ja auch meine Entscheidung, egal, ob das meinem Mann gefällt, oder nicht.