Nerviger "Lusttropfen"

    hi @ll


    Wenn ich mit meiner Freundin anfang zu kuscheln und zu knutschen kommen schon die ersten "Lusttropfen". Das ist mir irgendwie total peinlich... jaja manche werden jetzt sagen oh oh toll das ist doch ein Kompliment für deine Freundin tralala... aber ich lass sie dann nicht mehr mit ihrer hand in meine Hose weil ich angst habe das sie das Ekelig findet und dann blockiert... deswegen blockier ich liber von Anfang an ;-) also wenn der Lusttropfen kommt. Ist das bei euch auch so. Habt ihr eine Idee wie man das unterdrücken könnte ???

  • 21 Antworten

    Das kann man gar nicht unterdrücken.....soweit ich weiss. Ich kenne keinen Mann, der keinen Lusttropfen "absondert"


    Ist doch auch gar nicht schlimm, es handelt sich doch nur um ein Zeichen der Erregtheit.


    Liebe Grüsse

    Es wird wohl auf Dauer kein Weg dran vorbei führen, dass Du Deine Freundin doch mal fühlen lässt. Ich bin zwar kein Mann, aber wie schon erwähnt, ich glaube nicht, dass es einen Weg gibt das "abzustellen". Wozu auch? :-)


    Musst einfach mal über Deine Blockade drübergehen.

    ich dachte zuerst auch so wie du. ich wollte mir deswege nauch nie einen blasen lassen. doch vorgestern ist sie dann einfach runter, hat mir die eintscheidung genommen, meinen schwanz augepackt und losgelegt. da wir schon ne stunde am gange waren, waren meine shorts schon got eingeweicht, sie hat das überhaupt nicht gestört. wenn ich ihr vor dem sex die slips ausziehe sind die meistens auch feucht, das sie auch erregt ist. also frauen haben das selbe "problem" von daher who cares?

    Lusttropfen

    Also, ich denke auch, dass jeder das hat. Anscheinend ängt das von der Geilheit ab.


    Als mein Freund und ich gerade erst zusammen waren, war das bei ihm ziemlich stark, mittlerweile hat es nachgelassen, vieleicht beruhigt dich das ja ein wenig ^^

    Eben

    Ich meine, wenn er vollkommen trocken bleiben würde, dann ürd ich mir schon irgendwie Gedanken machen glaub ich. Genauso wie es ihn verwirren würde wenn ich nicht feucht werde. Das findet "Mann" doch auch nicht eklig, die Frau anzufassen wenn sie richtig feucht ist. Ganz im Gegenteil, es macht ihn an und genau so geht es mir bei einem Mann. Es gab Zeiten, da fand ich es beim Blasen nicht ganz so angenehm, aber mit der Zeit legte sich das und jetzt genieße ich es, wenn immer mal wieder so ein "Schub" kommt :-D und ich merke wie sehr er es genießt.