Zitat

    als ich meinen Freund vor ca. 1 Jahr kennen gelernt habe, bekam ich seinen Penis beim Oralverkehr GANZ in den Mund.Das ganze letzte Jahr über habe ich immer wieder bemerkt dass er größer wird.

    Versuch doch einfach mal, nicht so lang und heftig zu saugen ... vlt. entwickelt sich das Teil dann wieder zurück? :=o


    o.m.g.;-D

    Zitat

    als ich meinen Freund vor ca. 1 Jahr kennen gelernt habe, bekam ich seinen Penis beim Oralverkehr GANZ in den Mund.


    Das ganze letzte Jahr über habe ich immer wieder bemerkt dass er größer wird.


    Sein Penis dürfte (ich schätze mal) steif ca. 25cm lang sein.

    sorry ... da hatte ich wohl was mißverstanden?


    Wenn du sein Teil vor einem Jahr

    Zitat

    GANZ in den Mund.

    bekommen hast, dann wird es damals so ca 7 cm lang gewesen sein - die durchschnittliche Tiefe der menschlichen Mundhöhle eben!;-)


    Sicherlich war sein Penis dabei schlaff, also nicht errigiert?


    Ansonsten hieße das ja, dass er - innerhalb eines Jahres (!) - um 18 cm (!!!) auf mehr als das Dreifache seiner früheren Länge hätte gewachsen sein müssen?:=o


    Falls du aber tatsächlich jeweils vom steifen Zustand ausgegangen sein solltest:


    die Speiseröhre ist normalerweise über 30 cm lang ... zusammen mit der Mundhöhle also fast 40 cm ... wenn du sein Teil jetzt nicht mehr

    Zitat

    GANZ in den Mund.

    bekommst ... könnte es da sein, dass du dich evtl. verschätzt hast und dass "er" über 25 cm lang ist, also vielleicht sogar 45 cm???


    Bei einem solchen Wachstum wäre es m.E. doch ratsam, mal den Kontakt zu irgendeinem Pharma-Multi zu suchen ... wenn man die Ursache für eine solche "Veränderung" finden und isolieren könnte ... Mann oh Mann, was wäre das für ein Geschäft, eine Pille auf den Markt zu bringen, die das männliche Geschlechtsteil innerhalb von 12 Monaten um 18 /20 cm wachsen lässt? :)^


    Wenn ihr das geschickt anstellt, habt ihr garantiert für den Rest eurer Tage ausgesorgt?*:)

    also ich weiß ja nicht, ich glaub du hast hier vieles nicht verstanden :-)


    es ist durchaus möglich ihn auch weiter in den Hals zu schieben. aber auch da ist irgendwann schluss :-) würgereiz hab ich nicht. möglich dass das bei vielen frauen anders ist. kann ich nicht beurteilen ..

    Zitat

    bekommen hast, dann wird es damals so ca 7 cm lang gewesen sein - die durchschnittliche Tiefe der menschlichen Mundhöhle eben!


    Sicherlich war sein Penis dabei schlaff, also nicht errigiert?


    Ansonsten hieße das ja, dass er - innerhalb eines Jahres (!) - um 18 cm (!!!) auf mehr als das Dreifache seiner früheren Länge hätte gewachsen sein müssen?

    Also Kröteflocke ganz langsam für Anfänger: ;-D


    Beim Sex (auch genannt Geschlechtsverkehr, Vögeln, Ficken, Biene und Blume Spiel, etc.) gibt es verschiedene Vorlieben, wie Analsex (gemeint ist die Afteröffnung), komplizierte Stellungen oder Oralsex (gemeint ist die Mundöffnung). Wenn eine Frau ganz, ganz mutig ist (:p>), kann sie das erigierte Glied (auch genannt Penis, Schwanz, Dingsda, großer Freund, Johnny, King Kong, Mr. Big, etc.) bis in den Rachen in sich einführen. Die Vorstellung davon ist visuell leichter zu erklären, aber leider ist das entsprechende Anschauungsmaterial im Forum verboten (:=o). Aber hierbei kann auch


    Wikipedia helfen.

    @ :)

    @ krötenlocke

    Ich habe mir diesen Thread mal genauer durchgelesen, und du hast glaube ich ein Problem mit lesen, und ich kann fruity-love verstehen, es gibt einige Frauen die bekommen IHN nicht mal bis zum Gaumen, einige verspüren da keinen Brechreiz und kommen IHN über diesen punkt und ein Stück in den Hals, hast du Blow Job erfahrungen krötenlocke ?! Deine fiktiven Zahlen hast du schon mal einen guten Blow Job bekommen oder ist deiner etwa 7 cm *:)

    Julian.Cervix

    Zitat

    Wenn eine Frau ganz, ganz mutig ist (), kann sie das erigierte Glied (auch genannt Penis, Schwanz, Dingsda, großer Freund, Johnny, King Kong, Mr. Big, etc.) bis in den Rachen in sich einführen

    Mit Mut hat das weniger zu tun als mit der Desensibilisierung des normalen Würgereflex' und Brechreizes ... aber danke für den Erklärungsversuch:)^

    Zitat

    bis in den Rachen in sich einführen

    ... und die "ganz Gewieften" - oder die, die tatsächlich Ahnung von dem haben, über das sie reden ;-) - können das sogar noch über den Rachen hinaus, nämlich bis hinein in die Speiseröhre - das mag sich für dich vielleicht unglaublich anhören, ist aber eine nicht zu leugnende Tatsache?;-)


    Allerdings ... in die Speiseröhre immer nur für wenige Momente - weil die Luftröhre nämlich "automatisch" dicht- und das atmen somit unmöglich macht (ist im übrigen ebenfalls ein physischer Schutzreflex).


    Also ... vielleicht selber nochmal bei Wikipedia nachlesen ... oder von jemandem erklären lassen - falls du dann noch ernsthafte Anemrkungen oder Fragen haben solltest, können wir die hier gerne später noch erörtern *:)

    Zitat

    Ich möchte nur noch unbedingt anmerken, dass ich unabsichtlich den Nick falsch geschrieben habe.

    Macht nix ... ich auch;-)

    "lilly-cat"

    Auch nicht sonderlich neu oder intelligent, mein Liebes-Früchtchen %-|

    RE: krötenflocke

    Meinst du mich?


    wenn du dass so meinst, du weißt ja anscheinend alles besser, auch deine Beiträge zeugen nicht gerade von sonderlich viel Intelligenz, ich habe hier unreg. mitgelesen und mich dann angemeldet da ich deine Fehleinschätzung der Menschlichen Anatomie nicht korrekt fand.


    Wie machen das Schwertschlucker ?


    Mir ist das egal was du denkst, ich dachte anfangs auch dass du ein Typ bist, also von deiner schreibweise her könnte man dass schon meinen und hast schonmal 7 cm abgemessen ?


    Zählt meine Meinung weniger nur weil ich mich neu registriert habe ?!


    :-p