Penis Infektion?

    hey leutz,


    ich brauche dringend euren rat...habe seit gut einer woche nen mückenstich am penis...und der is etz etwas angeschwollen, nunja gerade is der sozusagen "aufgeplatz" un da kam eiter mit blut raus, sollt ich damit mal zum arzt gehn?


    oda heilt des schnell wieder ab?


    hab angst das es etwas ernstes sein kann...


    etz fragt mich bitte nich wie der mückenstich dahin gekommen is...ich weis es selber nich, brauche aufjedenfall schnell einen rat!


    (ich hoffe das ich hier richtig bin...)


    LG BloodYLemmY

  • 6 Antworten

    Hallo BloodYLemmY


    Hast du vieleicht schon versucht eine Salbe draufzustreichen? Es gibt doch extra Salben für Mückenstiche. Sollte sich das innerhalb 2-3 Tagen nicht legen würde ich dir vieleicht vorschlagen zu einem Hautarzt oder Urologen zu gehen. Sorry kann dir leider onst auch nicht weiterhelfen. Schönen Gruß und rasche Genesung dein KsDezember*!

    Ein Mückenstich, der eitert und aufplatzt? Davon hab ich auch noch nie gehört. Mich hat mal ne Wespe in den Schwanz gestochen, aber das ging von selber wieder ok.


    Ich vermute, dass das gar kein Mückenstich, sondern was anderes, was auch immer, war.


    Wenn es quasi wie ein großer Pickel aufplatzt und ausblutet, dürfte es eigentlich nicht allzu lange dauern, bis es wieder abgeheilt ist. Falls es aber weiter eitert usw. würde ich doch mal einen Hautarzt konsultieren - dafür sind die nämlich da, auch wenn dir die Körperstelle etwas peinlich ist.