Penisabdruck im erigierten Zustand

    Hallo miteinander!


    Ich habe zwar die Suchfunktion benutzt, konnte aber nicht zufrieden gestellt werden. Ich möchte gerne einen Abdruck meines erigierten Penis machen und dann ausgießen. Gips - ok, wird zwar warm, aber wer kann so lange die Erektion halten bis der Gips trocken ist. Hat jemand Erfahrung in dieser Sache? Auch im Internet bin ich nicht wirklich fündig geworden. Und die Sets im Sex-Shop?? Gerne auch als PN ein paar Tipps.


    Schönen Tag noch! Danke!

  • 6 Antworten

    Alginate

    Hi,


    für mich gibts da nur eins: Alginat! Das ist ein zahnärztliches Abformaterial, was innerhalb weniger Minuten aushärtet, ungiftig ist, billig ist, und sehr präszise abzeichnet :-).


    Vielleicht kennst Du einen ZA, eine ZA-Helferin oder jemand aus der Branche.


    Gruß

    Gipsbinden aus der Apotheke !!

    Ich habe schon 2 Adrücke non meinem Penis und Hoden gemacht. Zuerst habe ich es normalen Gips versucht, aber das hat nicht geklappt, weil es zu lange dauerte biss der Gips aushärtete und mein Penis dann nicht mehr steif war. Die Lösung waren Gipsbinden (mit denen man z.B. einen gebrochenen Arm eingipst) weil die in 1-2 Minuten aushärten. Die bekommt man in jeder Apotheke und sind sehr billig. Ich habe die Formen dann mit Aquariumsilicon ausgefüllt weil dieser ungiftig ist (dauert allerdings sehr lange, einige Tage oder 1 Woche, bis der Silicon aushärtet). Den fertigen Abdruck kann man prima als Dildo verwenden.


    Kleiner Tipp: Penis und Hoden vorher mit Nivea Creme oder einer anderen fetthaltigen Creme gut eincremen damit die Form dann leichter abgeht und wenn möglich sich vorher noch komplett rasieren denn ansonst kann es sehr unangenehm werden wenn die Härchen hängenbleiben.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.