@TSCHAAAAAH;-)

    "kleinschreibung" ist ein schreibstil,der nichts mit mangelnder rechtschreibung,sondern mit faulheit zu tun hat...es ist mir einfach nicht wichtig,hier groß und kleinschreibung zu betreiben.dafür bist du zu dämlich,meinen namen richtig zu schreiben,scheint ein thread für holzköpfe zu sein,deswegen empfehle ich mich jetzt...ausserdem hab ich dich an deinem schreib"stil" wiedererkannt,beknacktes nadinchen,bindestrich,punktpunktpunkt,bindestrich...;-)alberne kifferente...!

    habe gerade woanders gelesen,

    daß man sich wünschst,daß du stirbst,du schwanzlurch "lasteven"?kann das sein,daß du bei manchen leuten unbeliebt bist?kein wunder,du hast auch einen sagenhaften koppschuss...!

    weisst du, karline

    es wäre mir ein leichtes, dafür zu sorgen, dass "man" sich in zig anderen threads auch deinen tod wünscht... halte solche spielchen jedoch für kinderkram und unterlasse sie aus diesem grund.


    mir ist es wurscht, welche pappnasen für die müllbeiträge verantwortlich sind. es würde mich auch nicht wundern, wenn nicht zuletzt du dasjenige spielkind bist.


    g

    aber die einzige

    die offenbar eine sehr schlechte erziehung genossen hat/aus einem primitiven umfeld kommt


    statistisch gesehen sind gut ein viertel aller wörter, die du hier von dir gibst, vulgärer natur, also unterste schublade. Das zumindest hast du mit diesen namenlosen pappnasen gemeinsam. Der Schluß, dass du hinter alledem steckst, liegt wie du siehst nicht ganz so fern...


    btw: befindet sich an deinem hinterteil keine öffnung ? das würde möglicherweise erklären, warum so viel fäkalsprache in deinen beiträgen steckt..... ich mein, irgendwo muss das zeug ja raus


    g

    Also ganz ehrlich - ich habe in meinem Leben noch nie die Männer um den Penis beneidet. Im Gegenteil: ich sehe das als großen Vorteil, dass wir Mädels da nichts zwischen den Beinen haben, was meistens stört und im Weg ist. Und dann im ungünstigsten Moment hart wird und sich aufrichtet. |-o Dafür nehme ich es auch gern in Kauf dass ich mich beim Pischen niederhocken muss.

    Zitat

    Hat sich schon eine von Euch Frauen jemals gewünscht einen Penis zu haben? Wolltet ihr auch schon mal einen ECHTEN Schwanz für eine gewisse Zeit haben? Was denken Frauen UND Männer hier im Forum darüber?

    Hm also ich hab mir nur einmal gewünscht ich könnte mit meinem Freund einmal Körpertauschen damit ich weis wie sich Sex bei Männern anfühlt. Aber er hat auch schon oft gesagt er würde gerne mal mit mir tauschen um zu wissen wie sich das anfühlt. Alles ziemlich ausgewogen denk ich^^


    Nur ich beneide ihn absolut nicht um seinen Schwanz es muss doch blöd sein so ein Ding zwischen den Beinen zu haben das sich bei den ungünstigsten Gelegenheiten aufrichtet.


    Wenn ich ihn auf der Straße küsse und er motzt manchmal ich soll das das jetzt lassen weil er sonst einen Steifen bekommt. Oder wenn wir im Schwimmbad sind zieht er mich oft zu sich hin und sagt "du kannst mich hier mit einen Steifen stehen lassen." dann bin ich richtig froh das ich keinen Schwanz hab.

    So allein aus neugier würd ich gern mal Sex als Mann haben. Wissen wie sich das anfühlt usw.


    Wirklich neidisch bin ich nur wenn ich in einer Raststätte, Kneipe, bei siffigen Freunden bin und pinkeln muss...

    Hm...Penisneid...hatte ich immerschon,ich erinner mich an keinen Tag an dem ich nicht neidisch gewesen wär,aber ich glaub das kommt einfach weil ich transsexuell bin... ich bin als ich klein war auch teils ziemlich agressiv gegenüber "normalen" Jungs geworden, weil die einen hatten und ich nicht (und ich ja der Überzeugung war, das ich auch n Junge bin^^).

    Also um mal auf Siegmund Freud einzugehen, wenn man seine Theorien über Sex und insbesondere


    den Penisneid ansieht drängt sich der Verdacht auf daß er in dem Bereich selber ordentliche Probleme gehabt haben könnte und diese dann mit einer zugegebenermaßen hohen speziellen Begabung auf die Allgemeinheit übertragen hat.


    Ich bin kein Psychologe und habe auch nur Halbwissen im Bereich seiner Forschungsgebiete aber daß eine


    Frau einen Penisneid hat halt ich quasi für einen Schmarrn.