gus, du hast das prima erklärt, auch dass man dieser Person nie gegenüberstehen möchte.


    Wenn ich dran denke, wie ich mal für Tom Cruise geschwärmt hab, ich hätte reißaus genommen, wär mir der über den Weg gelaufen, weil ... nein, der ist eine Gestalt in meiner Fantasie (einer der wenigen mit Gesicht eingentlich der einzige, aber nur weil er eben im Bereich der Fantasie für mich ist, er ist nicht real) und in meiner Fantasie macht er das, was ich will, und was ich - wie schon erklärt - niemals mit meinem Partner machen würde.


    Und noch eins, in meinen Fantasien bin ich - wie Gus - auch die anderen.


    Ich bin der Mann, ich bin die Frau, ich bin der zweite Mann, ich fühle ihre Geilheit, ich mache Sachen, die nie real werden dürfen, ...


    Anck, frag mal deinen Freund, ob er die Frau im Porno kennenlernen möchte, du wüsstest zufällig, wo sie wohnt...

    claudsia

    Also mit meinen Fantasien fang ich jetzt nicht auch noch an..|-o


    Aber eins weiß ich sicher, obwohl ich jetzt nicht so ein außerordentlicher Tom Cruisefan bin, weggelaufen wäre ich unter Garantie nicht!;-D

    Wer kann hier sagen, dass er seinen Partner optisch bevorzugen würde, wenn er die Gestalt von der Phantasie / Porno / Bild haben könnte?!


    Findet ihr die Personen erotischer / schöner und deswegen müsst ihr sie euch vorstellen weil der Partner in Wirklichkeit nicht so ist?


    Warum stellt ihr euch den Sex nicht mit eurem Partner vor sondern mit anderen attraktiven? Menschen?


    Ich denke, dass diese Fragen Moncherie und Anck sehr interessieren würden :-)


    (und mich natürlich auch ;-))

    Toffifee, die Gestalten die ich mir vorstelle, sind dick, hässlich, vernarbt, stinken nach animalischem Schweiß, und tun Sachen, die ich NIEMALS erleben möchte.


    Frage beantwortet?


    Und selbst wenn ich eine meiner harmlosen Fantasien hab, zum 1000. Mal, ICH WEIß NICHT WIE DIE AUSSEHEN: KEINEN SCHIMMER; DIE KÖNNEN AUSSEHEN WIE QUASIMODO; ICH WEIß ES NICHT; MICH INTERESSIERT NUR DER SCHWANZ; DER BUSEN; DIE MÖSE:


    (Tschuldigung für Großschreibung, aber wie oft noch...)

    Toffifee

    Aber einige Männer haben schon gesagt, wenn es um die SB geht, dass sie dann auf Handlungen mit ihren eigenen Partnern zurückgreifen und andere Personen/Handlungen (Porno) zum aufgeilen da ist. Und wahrscheinlich auch nicht immer, manchmal gehts auch ohne Anregung von außen. ;-)


    Und wie ich es verstanden habe, geht es gus nicht ums optische, sondern

    Zitat

    Man nimmt sich nur ein paar Sachen raus um seine EIGENEN Phantasien ein bißchen auszuschmücken.

    Und die Sichtweise von gus finde ich jetzt auch interessant, weil es eine mögliche Erklärung ist, warum man bei SB doch an andere oder andere Fantasien denkt.

    Zitat

    Interessant...


    Denn genau bei meiner Freundin stelle ich es mir lieber NICHT vor, DAS wäre für mich eher Betrug, weil nicht MEINE Phantasien auf sie "draufdrücken" will. Mit IHR will ich wissen wie es WIRKLICH ist. Das will ich ERLEBEN. Und da will ich mir nicht vorher vorstellen WAS sie tut. Sie soll nicht MEINE Phantasien umsetzen, sondern IHRE!

    Kommt nur drauf an, ob das eine spezielle Sichtweise ist, oder mehrere Männer so sehen.


    Dazu noch eine Frage gus:


    Das was du mit ihr erlebst, setzt du mit ihr auch manchmal die Fantasien um, die du dir so vorstellst, oder sprichst deine Partnerin drauf an, ob sie vielleicht drauf Lust hat?

    Also, ICH stell mir...

    keinen Sex mit "attraktiveren" Menschen vor.


    Die Bilder die mich anmachen zeigen attraktive Menschen, ...naja, mehr oder weniger. Ich kann ja auch nur kriegen, was es gibt.


    Wenn ich wählen könnte würde ICH realistischere Menschen bevorzugen. Ganz normale Frauen halt.


    In meinen Augen sind meine Wixvorlagen jedenfalls nicht attraktiver als meine Freundin. Müssen sie gar nicht. Sie müssen einfach nur irgendwie auch atttraktiv sein.


    Ich wixe ja nicht, um mir irgendwas "von denen zu holen" was meine Freundin "nicht hat".


    Ich wixe, weil ich an Sex denke und ich denke gern dran und ich male es mir gerne aus und dann... naja. :-)

    Hä?

    Zitat

    Das was du mit ihr erlebst, setzt du mit ihr auch manchmal die Fantasien um, die du dir so vorstellst, oder sprichst deine Partnerin drauf an, ob sie vielleicht drauf Lust hat?

    Könnten Sie die Frage wiederholen?

    Zitat

    Ich wixe ja nicht, um mir irgendwas "von denen zu holen" was meine Freundin "nicht hat".

    Das ist für mich ein ganz wichtiger Satz!! Den würde ich 1000%ig unterstreichen!


    Schön, dass gus so einfache und doch treffende Wort gefunden hat :)^

    jetzt hab ich auch noch eine frage an alle, die gerne pornos anschauen.


    angenommen ihr habt zehn tage vor euch (nicht unbedingt aufeinanderfolgende tage) an denen ihr viel lust, ruhe, zeit, ein gemütliches bett, ein bad und pornos zur verfügung habt.


    angenommen ihr fasst euch an jedem dieser zehn tage an und streichelt euch bis zum orgasmus, an wie vielen tagen würdet ihr pornos anschauen?