Zu dem Thema fallen mir folgende Ideen ein:


    -) Schick MIR die Pornos, ich passe gut darauf auf... (solange es keine Schwulen-Pornos sind...)


    -) Digitalisiere die Pornos und speichere sie auf dem Computer mit Titeln wie "Magenspiegelung.mpg" oder "Ohren_Säubern.mpg"


    -) Oder pfeif drauf, denn Pornos hat man fürs Leben, eine Freundin vielleicht nur Monate

    Wieviel Energie und Zeit steckst du nun schon in deine Verstecksache?Wäre es nicht sehr viel einfacher seiner Freundin zu sagen :"Pornos haben nichts mit fremdgehen zu tun,sie sind ein teil MEINER sexualität den ich mir nicht nehmen lasse.Wenn du mich liebst akzeptierst dus und wenn nicht dann tschüss"?Man(n) kann sich echt Probleme schaffen,anstatt mal einfach die Wahrheit auf den Tisch zu packen...%-| Aber mir ist schon aufgefallen-damit haben viele Männer Probleme...Was ist das für eine Beziehung in der man nicht ehrlich sein darf?

    Zieh sie auf den PC


    Nun denkst du dir neue namen für sie aus z.b:


    1 2 3 4 Nun löscht du die Endung .mpg oder .wmv oder .avi oder .divx oder .mpeg oder .xvid (ist ja egal das format das sie halt haben) weg


    (Sry aber) das blickt die nie XD


    Nun eine etwas aufwendigere idee die aber noch 100 mal sicherer ist als die erste


    zieh sie auf den pc


    Mach sie mit hilfe von winrar in eine .rar datei gib der rar datei einen namen z.b. WindowsSystemZQ


    (kompressionsart auf minimum wegen der einigermaßen großen Datenmenge)


    Nun .rar datei mit winrar öffnen und ihr ein passwort geben


    Selbst wenn deine Freundinn Informatikerin wäre, ist im moment die einzige möglichkeit das Passwort einer .rar datei zu knacken Brute Force


    Also automatisches durchprobieren aler möglichkeiten


    Ich rechne noch schnell aus wielange brute forc programme bei 8 stelligem passwort brauchen aber jedenfals extrem sicher

    61,32 stunden bräuchte ich um das file zu knacken mit nem schnellen pc Das schafft deine freundinn NIEMALS


    (wenn das pw 8 zeichen hat) allerdings kannst du glaube ich bis zu 32 stellige passwörter verwenden.

    ahamalam

    Hihi, das gibt aber Ärger, wenn er ganz offenbar etwas so dringend vor ihr verheimlicht. Kann ja nur was ganz schlimmes sein.


    Mein Süßer muss seine Pornos nicht vor mir verstecken. Und ich respektiere auch, wenn er sie lieber allein schauen will, obwohl ich auch gern mit schaue.

    Weche Frau versucht eine Datei zu öffnen die WindowsSytemRQ.rar heißt?


    Um himmels willen wenn er die endung .rar wegmacht sieht sie nichteinmal das diese datei ein passwort hat


    Da steht dann datei kann nicht geöffnet werden möchten sie ihren PC nach Programmen durchsuchen BlaBla


    (wenn das immer noch nicht sicher genug ist... die .rar in einen Ordner oben im Fenster Extras-Ordneroptionen-versteckte Ordner und Dateien ausblenden (ist normalerweise schon aktiviert) nun noch rechtsklich auf den ordner und eigenschaften -versteckt)


    Der ordner wird nun NIRGENDS mehr angezeig es sei denn man setzt unter Extra-Ordneroptionen-versteckte Ordner und Datein anzeigem

    Hilfe, gibt es echt Männer, die lieber so viel Energie reinstecken um ihre Pornos zu verstecken als einfach mal mit der betreffenden Frau zu sprechen? Ich meine, so lange es nichts Verbotenes mit Kindern oder Tieren ist dürfte die Gutste das doch akzeptieren können %-|

    ahamalam

    Und nicht vergessen: Immer schön den Ordner mit den zuletzt verwendeten Dateien leeren!

    Zitat

    Hilfe, gibt es echt Männer, die lieber so viel Energie reinstecken um ihre Pornos zu verstecken als einfach mal mit der betreffenden Frau zu sprechen?

    Versteh ich ehrlich auch nicht so ganz%-|

    Hab das auch mal durch Zufall am Laptop meines Mannes gesehen..habe Bilder aus dem Net runtergeladen, und dann kam eben ein Fenster "Download abgeschlossen" und dann eine Liste der zuletzt heruntergeladenen Ordner. Da dann auch Pornos dabei waren, hab ich ihn danach gefragt und wollte die auch sehen :-D Ist doch kein Problem. Explizit gesucht habe ich noch nicht nach solchen Dingen..wir sehen beide ab und zu mal gern pornografische Filmchen, auch zusammen.


    Also die Frau, die in solchen Sachen die Anstiftung zum Fremdgehen sieht muss schon ein wenig seltsam sein...

    Ähm ein rar Archiv mit Passwort zu erstellen und den Ordner verschindenlassen dauert etwa 30 Sekunden.


    Ich verwende das Beispielsweise für Baupläne


    Auch für die Arbeit sehr hilfreich wer will schon dass jeder am Pc Geschäftsakten lesen kann.

    Ich meinte jetzt nicht den eigentlichen Arbeitsaufwand sondern die Denkweise "Wie mach ich das nur, dass meine Olle die Bilder/Filme nicht findet", anstatt sich mit der Freundin zu arrangieren oder sich eine zu suchen die kein Problem damit hat...

    Seine Freundinn wird sich bedanken wenn er sich ne andere sucht.


    Aber ich gehe sowieso ersteinmal davon aus, dass er seine Freundinn Liebt somit ist dies doch undenkbar.


    Jetzt im Ernst hast du nachgedacht befor du gepostet hast? Ist die Denkweise "Scheisse meine Freundinn mag keine Pornos ich muss mir eine neue suchen" nicht etwas seltsamer als "Wie kann ich probleme in der beziehung verhindern"


    (Vom Arbeitsaufwand kaum zu schweigen)

    wie denn rar datei, da muss er die pornos jedesmal vor dem ansehen entpacken und nach dem ansehen darf er nicht vergessen, sie wieder zu löschen??


    für sowas nimmt man truecrypt, das hat auch nen haufen andere vorteile.


    weil wenn ich was verschlüsseln will, nehm ich ein verschlüsselungsprogramm, kein komprimierendes archivprogramm das nebenbei verschlüsseln kann.

    Ich verstehe deine Argumentation nicht ^^


    Er muss doch nicht alles entpacken und wieder löschen XD


    Wenn er die rar öffnet wird ihm ja angezeigt welche Datein sich darin befinden... Er kann dann 1 davon auswählen welche sich dann entpäckt (in irgend einem temp ordner oder auf dem arbeitsspeicher (automatisch)) und direckt gestartet wird.


    Wenn er den player wieder schließt ist sie genauso wie zufor immer noch in der rar und aus dem temp ordner bzw dem Arbeitspeicher verschwunden.


    Gut das entpacken bedeutet einen Zeitverlust von einigen Sekunden aber bei geringster Kompression ist dieser verschwindend gering.


    Naja wenn dir aber viel daran liegt, dann erklär du ihm Truecrypt ich bin zu müde.

    nein natürlich muss er nicht alle entpacken. hab ich auch nicht gesagt, obwohl meine formulierung den eindruck hätte erwecken können.


    aber wers gern kompliziert hat darfs gerne kompliziert machen.

    also bei mir war es ein grund für die trennung mit. wie schon hier geagt wurde bei bestimmten mengen fragt man sich, ob das was mit fehlendem verstand zu tun hat. mein noch-mann hat sich damit teilweise so zugeknallt und fast abdreher dabei gehabt. pornos und bilder und was das net so hergibt bis zum abwinken. und dabei noch nebenbei mit anderen frauen chatten. natürlich erstmal heimlich. für micht völlig kopfkrank. so einen mann will ich mein lebtag nicht wieder haben. mein neuer partner darf gerne auch mal porno gucken. aber nicht wie ein geistesgestörter in extrem mengen. und dann bevorzugt mit mir zusammen. daraus kann sich doch eine schöne nacht entwickeln...:)^

    und wenn du sie einfach so rumliegen läßt, wie es dir gerade gefällt ?


    Du wirst dich wohl nicht einfach ändern können, genau wie sie es nicht so einfach kann. Bei der Frau handelt es sich ja nicht um deine Mutter, die dir zur Strafe dein Taschengeld entziehen kann.


    Pornografienutzer sind auch nur normale Menschen. Diejenigen, die mit hoch erhobenen Zeigefingern in deine Richtung drohen, die fühlen sich doch lediglich autorisiert. Aber worauf bilden die sich was ein und mit welchen Recht ?


    Selbst in diesem bekannten Lied wird eine Pornosammlung besungen.


    http://www.golyr.de/songtext_338411.htm