• 1 Antworten

    Klar. Solange es im Rahmen ist.


    Ich steh auch eher auf etwas jüngere Frauen obwohl ich selbst noch nicht sooo alt bin ;-D


    Es geht natürlich nicht, dass man irgendwelche Jugendschutzgesetze dabei missachtet... etwas Sicherheitsabstand kann auch nicht schaden.


    Je älter beide sind desto mehr relativiert sich der Abstand... 18+28 ist ganz schön heftig, aber 28+38 passt doch und 48+58 ... da ist es dann völlig egal....

    Ich glaube nicht, dass sowas auf Dauer gut gehen kann.


    Aber um Spaß zu haben und um sich gegenseitig zu verwöhnen - weshalb nicht? Vor allem wenn beide Singles sind, sehe ich da absolut kein Problem.


    Problematisch wird es nur, wenn einer der Beteiligten NOCH jünger ist, d.h. wenn Kinder im Spiel sind. Sowas lehne ich strikt ab.


    Aber ab 18.... weshalb nicht!?

    Zitat

    und 18 und 42 ?

    Könnte ich als Mann nicht. Gruselig wenn die Tochter älter ist als die Sexpartnerin. Umgekehrt genauso. Wer will schon mit nem Mann schlafen der der eigene Vater sein könnte...

    Zitat

    und 18 und 42 ?

    (steinigt mich), aber.. ich sehe da kein Problem.. auch nicht auf Dauer.. sicherlich klappt es nicht immer (genauso wenig, wie bei 35 + 35, 20 + 25, 40 + 45 etc.), aber ich sehe da auch eine Basis für eine langfristige Beziehung.


    ok, Kinder sollten nicht im Spiel sein, aber sobald alle Beteiligten über 14 (und natürlich keiner gezwungen wird) ist alles ok.

    Kurze Nachfrage:

    Zitat

    Problematisch wird es nur, wenn einer der Beteiligten NOCH jünger ist, d.h. wenn Kinder im Spiel sind.

    fällt eine 16jährige für dich unter "Kind"?


    vom Gesetz her wäre es ja erlaubt..

    Das wichtigste in einer Beziehung zwischen einer jungen Frau und einem reifen Mann ist, dass sie gut ficken und gut mit einander reden koennen. Ich konnte mit jungen Frauen immer gut ficken, aber nicht mit allen gut reden. Wenn aber eine junge Frau sehr intelligent ist, dann klappt beides sehr gut und die Beziehung ist extraklasse.

    Hedonist,


    Das ist vollkommen richtig! Wenn man gut reden kann, dann es ist noch gut im Bett, was will man mehr? Ist doch klasse, wenn das funktioniert,kann man allerdings überhaupt nicht richtig kommunizieren, aber ist alles prima im Bett,ist es auch nicht gerade toll, wer,will schon alles in sich hineinfressen!????

    MickeMouse

    eine Beziehung zwischen einer jungen Frau und einem reifen Mann kann extrem schoen sein. Du solltest es auf alle Faelle versuchen, wenn du den richtigen findest. Du wirst es nicht bereuen. Es ist meistens fuer einen bestimten Lebensabschnitt. Wenn du mehr infos moechtest kannst mir ja eine pn schreiben.

    Der Mann kann dann seiner Partnerin auch gleich hinterher bei den Hausaufgaben helfen...


    Sorry dieser Kommentar, ging mir grad so durch den Kopf als ich mir so 16jährige Schülerinnen vorstellte, die mit 40jährigen eine Beziehung haben.


    Naja, warum nicht? Ich denke nur auf Dauer sind die intellektuellen Unterschiede dann doch zu groß, weil wenn man die Interessenslage von 16jährigen Schülerinnen kennt und die von 40jährigen Männern, wo es doch schon um Rentenplanung geht, ich hätte da meine Zweifel...

    @ hedonist

    schön wenns so klappt. ist wohl der traum vieler männer eine bedeutend jüngere partnerin zu haben.


    ich mach aber die erfahrung, dass frauen so ab 35 ein viiiiiieeeel besseres gefühl für ihren körper bekommen. sprich sich völlig fallen lassen können (und das ist auch gut so)


    und wenn ich jetzt auch alle jüngeren enttäuschen muss, der sex wird mit jedem jahr geiler


    :)^