@Grüner Kaktus

    Hast du dich schon einmal mit asiatischen Weisheiten beschäftigt?


    Da gibt so viele wunderbare Erfahrungen, die man machen kann, mit Yoga, Qi Gong, Meditationen und vieles andere und diese Dinge können dein Leben völlig verändern. Du bekommst auch meist einen Zugang zu völlig anderen Menschen und auch in dir wird eine Veränderung vor sich gehen.


    Das einzige was du wirklich benötigst ist Zeit, Zeit, die du dir gibst, um diese Veränderungen eintreten zu lassen.


    Versuche es, es ist es Wert. Es ist auf jeden Fall viel, viel besser, als ein Leben in ewiger Tristheit zu führen, glaub's mir.

    E999,


    diese Dinge würden mich durchaus interessieren. Zur Zeit fehlt mir aber tatsächlich die Zeit dazu. Denn früher habe ich mein Single-Leben abseits der Arbeit in Langeweile und Tristesse verbracht. Dann hat es mir gereicht und ich habe Hobbies begonnen (Flugschein, Spanischkurs, Fitness-Studio), die fast meine gesamte Freizeit auffressen. Seither geht es mir deutlich besser.


    Allerdings geht die Flugausbildung bald zu Ende und dann werd ich wieder mehr Zeit haben :-/ Und dann beginne ich vielleicht mit Yoga oder Shiatsu (was auch immer das ist, aber in meinem Dorf gibt es jemanden, der das unterrichtet).

    Zitat

    Versuche es, es ist es Wert. Es ist auf jeden Fall viel, viel besser, als ein Leben in ewiger Tristheit zu führen, glaub's mir.

    Ich versprühe hier scheinbar mehr Traurigkeit als tatsächlich in meinem Leben vorhanden ist. Denn eigentlich führe ich ein super Leben, vom Schicksal bin ich sehr begünstigt! Nur das Thema Liebe/Sex/Frauen ist ein wunder Punkt. Deshalb gehen meine Bestrebungen in die Richtung auch diese Probleme so zu lösen, wie ich es vermag :-)

    Zitat

    Denn eigentlich führe ich ein super Leben, vom Schicksal bin ich sehr begünstigt!

    Wenn mans nicht besser weiß...

    Zitat

    Nur das Thema Liebe/Sex/Frauen ist ein wunder Punkt.

    Siehst du!


    Ich bin gerade eine ficke für eine. Auch sch... ;-D

    @sunblocker

    Warum auweia? ???


    Ich praktiziere Yoga schon seit einem Jahr und dies fast täglich bis zu 2 Stunden und bin einfach begeistert. Im Gegenteil, ich habe mir vor 4 Wochen meine Rippen beleidigt, daher mußte ich eine Pause einlegem und habe jetzt gemerkt, wie sehr mir diese Übungen zu meinem Wohlbefinden fehlen.

    Yoga

    Du musst wissen, ich habe eine schwere Krankheit im letzten Jahr durchgemacht, hatte damals 12 kg abgenommen (war nicht das erste mal), habe da vor allem mit meiner Verdauung und mit meinen Gelenken und Muskeln probleme, starke Verspannungen, die haben sich schön langsam gelöst.


    Ich habe auch zum Teil einen sehr stressigen Job, EDV, hatten im letzten Jahr eine grosse Umstellung, die viele User betrafen und ich muß da einige intensiv betreuen, alles Kollegen. Gerade von denen kam das Feedback, dass ich mich sehr zu meinen Gunsten verändert hätte. Sie meinten ich bin viel ruhiger und umgänglicher geworden, ich will da nichts übertreiben, aber sie sind jetzt einfach begeistert von mir.


    Außerdem geht es mir gesundheitlich ziemlich gut, vor allem mit meiner Verdauung.

    E999,


    ich wohn halt hier am Land und die nächste Stadt wo solche Dinge angeboten werden wäre 2 Stunden mit dem Auto entfernt. Da zahlt es sich nicht aus.


    Aber wie gesagt gibt es jemanden in meinem Dorf, der sowas glaube ich anbietet. Wenn das halbwegs was ist, dann wär's ideal.

    Hey Tim,


    in Österreich gibt es gerade mal ein paar Städte, die auch wirklich Städte sind....


    Die "5000 Einwohner-Dinger", die es hier auch zuhauf gibt, würdet ihr Deutschen ja kaum als Dorf bezeichnen.


    Ich mag diese kleinen Städtchen eh lieber, aber das Angebot an "exotischen Betätigungen" wie Yoga ist da leider sehr, sehr "überschaubar" :-(

    Täusch dich mal nicht in Kleinstädchen! Da schlummern oft interessante Sachen. Tip: Gelbe Seiten!


    Es gibt aber auch Kurse für autogenes Training mit einem hohen Anteil an Selbststudium (auf CD usw.), kann helfen!

    Ich bin auch aus Österreich und wohne in einer Kleinstadt. Ich habe in einem Fitnessstudio mit Yoga begonnen, habe mir dann Bücher gekauft und auf einmal kommen dann halt die Kontakte.


    Wenn man sich für etwas interessiert, dann zieht man diese Energien auch an, auf einmal geht alles wie von selbst.


    Aber auch das lernt man durch diese asiatischen Weisen.

    Grüner K.

    Ich muss da MM schon Recht geben. Es gibt keine Garantien. Aber Kaktus, lass das Leben nicht so an dir vorbeiziehen nur aus Angst enttäuscht zu werden. Wenn du ein Paar siehst, kann es auch eines sein, was sich nicht betrügt. Gegen Streit im positiven Sinne ist nichts einzuwenden. Warum auch? So lange man seine Position klar und nicht den anderen beleidigend darlegen kann? Wer will schon ein 100%ige Gleichheit, die gibt es nicht und wäre nur Schein. Kaktus, leb dein Leben und sorge dich nicht gleich um alles vorher.


    Ich mache übrigens auch Yoga. Das kann man fast überall machen, auch in Östereich. Nutz doch einfach mal das Netz und suche dir die nötigen Kontakte!


    Du solltest nicht nach einem Idealbild suchen sondern einfach die wichtigen Dinge an anderen Menschen, und bei dir meine ich jetzt Frauen erkennen!

    dt,


    danke für Deine netten Worte. Ich suche eh nicht so nach einem Idealbild - zumindest nicht was das Aussehen betrifft. Klar soll sie halbwegs hübsch sein, aber das ist relativ. Sehr wichtig ist mir aber der Charakter. Da mache ich keine Konpromisse mehr.