Samenerguss im Schlaf mit 18

    Hallo Ihr lieben,


    ich hab gegoogelt, gemacht und getan, aber leider nichts zu meinem Problem gefunden.


    Ich werde morgens wach (bzw Nachts wenn ich aufs Klo muss) und stelle fest das ich einen Samenerguss hatte, 9 mal bis jetzt (in 14 Tagen). "Feuchte Träume" :|N ich habe mehrmals von meinem Autounfall geträumt (war nur'n Blechschaden), also setzt mir nicht sonderlich zu aber ka hab halt davon geträumt. Andere male hab ich davon geträumt das ich mein ABI bestehe und dann auch noch so stink normale Dinge bzw Dinge wovon ich nichts mehr weiß. Wär ichn paar Jahre jünger könnt ich's mir erklären, aber mit 18?!


    PS: Ich bin vergeben und habe ein tolles/aktives Sexualleben.

  • 20 Antworten

    Dein trauriger Smiley ist meines erachtens unangebracht.


    Ich interpretiere, das eher als zeichen, das Du dein potential (nicht nur sexuell) noch nicht ausgeschöpft hast, als im wörtlichen wie im übertragenen Sinn vor energie überläufst.


    Du bleibst noch unter deinen Möglichkeiten, unterforderst dich noch.


    Ich halte das für ein positives zeichen für Dich. mach dir keine gedanken drum....

    @ Nuwen ~~> Nicht traurig,

    der sollte eher für ein "Nein" stehen, also keine Feuchten Träume.


    Und was kann ich dann dagegen machen? Es is erstens peinlich und angenehm riechen tuts auch. Hab mir schon andere Unterwäsche gekauft ö.O Mittlerweile schlafe ich mit ner Slipeinlage...

    @ xXKevinXx

    Wenn Du es nach einem aufreibenden erlebnis hattest, dann ist das so ähnlich, wie man das auch im Mittelalter bei gehängten beobachten konnte, bevor sie starben, bekamen sie noch eine errektion und einige eialkuklierten auch noch!


    Es kann also Das Erlebnis dieser vermeintlichen oder auch tatsächlichen nahtoderfahrung sein.


    Wird dann aufhören, sobald Du das geistig verarbeitet hast (sonst hättest Du das ja nicht im zusammenhang oben erwähnt)


    alter text – als gelöscht markiert -


    ist nicht ungewöhnlich und zeugt nur von höchster sexueller kraft, die sich halt entladen muss.


    Also kannst Du eigentlich nur -mindestens- jeden abend zusätzlich, Du weisst schon was, dann kommt in der Nacht sehr wahrscheinlich nichts mehr.

    Naja, Hand anlegen, ich hab mich jetzt 6 Jahre davon distanziert und will ned wieder anfangen, find das sau doof!


    Aber wenns wirklich wegen dem Unfall is, mh... vllt is auch da was drann. mich nervts nur weil ich immer bett beziehen darf und die Unterhosen früh morgens mit der Hand waschen >.>


    Was meine Freundin dazu sagt? Nichts!