• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    @all *:)

    Da bin ich wieder! ;-)


    Sorry das ich nicht schneller geantwortet habe, aber mein Notebook ist nach nächtlichen Surfaktionen infiziert und abgeschmiert, wahrscheinlich ein Virus. Seitdem kann ich nur an der Arbeit Surfen. (Hallo Chef! :-p *:) )


    Ist med1 eigentlich auch eine Sex-Seite? :-D


    Danke auf jeden Fall für eure zahlreichen Antworten, Stellungnahmen und Tipps!


    *:)


    Deshalb jetzt erst mein Bericht.


    Ich habe die Lady zuhause abgeholt, wo sie überraschenderweise schon Essen zubereitet hatte. Es war sehr gemütlich. Wir haben zusammen gegessen und geschnackt. Nach einer Weile sind wir dann ins Bad gefahren. Sie hat mir im Auto nochmal vorsichtig die Frage gestellt, ob ich denn ein Sauna-Typ sei oder lieber nur Schwimmen mag. Ich dachte schon sie macht jetzt einen Rückzieher. >:( Ich sagte dann, dass ich immer in die Sauna gehe (gelogen) und ich auf jeden Fall nicht nur planschen will.


    Wir sind dann erstmal ins Wasser gestiegen und ich habe rumgealbert und sie vollgespritzt. Sie war, glaube ich, begeistert und hat vor Freude gequiekt.


    Dann sind wir in einen Whirl-Pool gestiegen und die Stimmung wurde romantischer. Der Whirl-Pool war ziemlich voll (mit Menschen), sodass uns nur ein kleines Eckchen blieb. Da haben wir dann nebeneinander gesessen und ich wurde irgendwie etwas schüchtern... :°( (Das passiert mir meist bei Frauen, an denen mir was liegt.)


    Sie ist dann an mich rangerückt und hat mich rein zufällig ? öfter an den Armen, Händen und Beinen berührt. Irgendwann sind wir dann aus dem Pool und ab in die Sauna. Die Sauna war ziemlich steril und gar nicht sexy, aber für mich dennoch lustig, weil ich mich ewig über die anderen Männer beölt habe, die ihr auf die Titten starrten. :-D


    Wir haben viel geredet, aber weiter ist im Bad nix brenzliges mehr gelaufen. Wir sind dann heimgefahren (zu ihr) und sie hat noch Kaffee gekocht. Wir saßen dann nebeneinander auf der Couch und sie ist wieder näher an mich ran.


    Im Grunde war es so wie im Pool, nur auf dem Trockenen. Wir haben viel geredet über die schönen Dinge im Leben usw.


    In dem Moment kam mir der Gedanke, dass ich den Zenit an diesem Tag überschritten hatte. Irgendwie hatte ich schon Lust zuzuküssen (>apisto), aber irgendwie war mir das zu gestelzt und pornomäßig. Wir haben noch ein bisschen Musik gehört auf der Couch gesessen und ich habe sie am Bein gestreichelt, wogegen sie nichts hatte.


    Irgendwann am Abend habe ich dann ganz gentlemenlike mich verabschiedet und sie nochmal innig umarmt. Die Umarmung war eigentlich wie der ganze Tag. Sehr nah, geladen mit Erotik aber sonst lief nichts weiter. :°(


    Vielleicht war das aber auch besser so. Vielleicht hat sie sich gedacht: "Oh, endlích einer der nicht gleich bumsen will..."


    Am Abend hat sie mir noch eine SMS geschickt, wo sie schrieb, das sie mich sehr mag und den Nachmittag schön fand.


    Hört sich doch ganz positiv an, oder? Was meint ihr?


    Viele Grüße,