Schaut Ihr Frauen den Männern auf die Hose?

    Wenn Ihr Euch sexy zurecht macht, schaut Ihr dann den Männern auf die Hose, ob sich bei denen beim Anschauen auch etwas regt? Muss doch ein herrliches Kompliment sein, wenn Frau dafür sorgt, dass der Mann einen Steifen bekommt. Oder ist das nur Männer-Phantasie?

  • 29 Antworten

    ich schaue interessanten männern

    eigentlich grundsätzlich auf die hose. aber nicht in erwartung einer erektion, sondern einfach nur um zu sehen, ob sich was abzeichnet. ich finde den ablick eines sich dezent und unaufdringlich abzeichnenden schwanzes gut. mir gefällts, wenn männer enge hosen tragen und man so eine "schwanzbeule" sieht. offensichtlich zur schau getragene schwänze (wo man die genauen umrisse von schwanz und eiern erkennt) oder erektionen find ich aber nicht gut.

    Zitat

    Muss doch ein herrliches Kompliment sein, wenn Frau dafür sorgt, dass der Mann einen Steifen bekommt.

    das klingt so als ob du deine erektion der betreffenden frau schon deutlich präsentieren würdest, damit sei es auch sicher bemerkt.


    meine meinung: für meinen geschmack wäre das zu plump und zu aufdringlich. ein eingiermassen erfahrener mann sollte dazu in der lage sein, einer fremden frau auf andere weise komplimente zu machen. und wenn mir ein fremder mann von sich zu allererst seinen durch die hose gequetschten ständer zeigt, dann assoziiere ich damit sabbernde, hässliche typen, die viel zu früh abspritzen. :-)


    aber es gibt sicher auch frauen, die das anders sehen.


    *:)

    babs

    Die Langläufer und Biathleten hatten bei Olympia so nette enge Hosen an. Da konnte manch manches sehen. Vor allem bei den weißen Hosen der Deutschen und Schweden.


    Hat Dir bestimmt gefallen. ;-)


    Meine Frau fands auch nett anzuschauen.


    PS: Manchmal konnte man aber auch "ablesen" wie kalt es da war.


    *:)

    Zitat

    Die Langläufer und Biathleten hatten bei Olympia so nette enge Hosen an. Da konnte manch manches sehen. Vor allem bei den weißen Hosen der Deutschen und Schweden

    langlauf und biathlon find ich langweilig... da können mich nichtmal die ganzen schwanzbeulen drüber hinwegtrösten.


    ausserdem starre ich wesentlich lieber meinem freund auf die hose, als mir im fernsehn olympia anzuschauen. das bietet mehr möglichkeiten zur interaktion. |-o

    Hallo nrzehn,

    kennst mich noch? *:) Wie Du sicher weißt, sind fremde Schwänze für mich eher uninteressant. Der einzige, bei dem ich gerne in Erwartung einer Errektion auf die Hose schaue, ist der Mann, den ich liebe. Wenn ich Single bin, dann interessiert mich ggf. auch nur der Hoseninhalt, wenn mich der Mann ehrlich und aufrichtig interessiert. Ansonsten ist mir relativ egal, wer was in welchem Errektionsgrad mit sich rumträgt.