Schwanger, durch sperma am finger,

    hi leute


    ich hab da ein problem!


    ich hatte am mittwoch mit meiner freundin petting!


    sie hat mich befriedigt und ich sie!als ich dann abspritzte wollte ich nicht dass das zeug auf die bettdecke geht und habe meinem penis festgehalten und die hand darüber====>sperma am finger!


    ich wischte meine finger an einem handtuch ab und dachte nicht länger daran!nach ca. 5-10 min überkam es uns dann wieder und ich schob ihr genau den finger,wo vorher das sperma dran war, in die scheide!


    ich will jetzt eigentlich nur wissen ob sie schwanger sein könnte...


    mfg Softice

  • 22 Antworten

    re

    Eine Schwangerschaft würde ich zu 99% ausschließen!


    Zum einen überlegeben Spermien an der Luft nur wenige Sekunden. Nach 5-10 Min waren die alle tot *g*


    Außerdem hast du deinen Finger ja vorher auch noch abgewischt.


    Darüberhinaus muss deine Freundin ja auch just an dem Tag Fruchtbar gewesen sein, ein überlebendes Spermium sich bis zur Eizelle durchgeschlagen haben, und nicht schon auf dem Weg dahin von der natürlichen "abwehrstoffen" erledigt worden sein.


    Alles in allem ist das sehr unwarhscheinlich.


    PS: Warum nimmt deine Freundin nicht die Pille?


    Macht dir/euch mal keine Sorgen, um Schwanger zu werden braucht es dann doch etwas mehr.

    re

    danke!


    sie geht am mittwoch zum frauen arzt um sich die pille verschreiben zu lassen ;-)


    na hoffentlich stimmt das was du sagst...ich mach mir eben sorgen... ich war schon auf dutzenden abtreibungsseiten und so...


    sollte sie sich sicherheitshalber beim FA untersuchen lassen?


    Mfg Softice

    re

    Also wenn deine Freundin schon beim FA ist, kann sie sich ja "schnell" untersuchen lassen. Aber sorgen braucht ihr euch nicht zu machen, immerhin wäre eine Schwangerschaft ja auch nur möglich wenn sie fruchtbar war zu der zeit.


    Für die Zukunft: Googel auch mal der Pille Danach. Hier im med1 Forum gibts da auch ne menge Beiträge.


    LG

    Mach Dir da mal keinen Kopf.....kann mir auch nicht denken, daß da was passiert ist. Steffi83 meinte wohl, wenn sie endlich die Pille nimmt, dann braucht ihr euch keine Gedanken mehr machen...


    hmmm....der Eisprung - ist der nicht so 10 Tage nach dem letzten Tag der Regel...oder wie war das nochmal???

    putte

    ca. am 15. Zyklustag, kommt halt drauf an, wie lang der Zyklus ist. Und wenn der Zyklus unregelmäßig ist, kann man das eh nicht so sagen. Also nicht anfangen so zu rechnen, sondern lieber sicher verhüten. Und wenn man die fruchtbaren Tage errechnen will, dann nur mit Temperatur messen.

    @steffi83

    Dann ist es der 15. Tag nach Beginn der Regel, oder? Wollte ich nur mal so wissen. Selber verhüte ich mit der Spirale, muß mir also deswegen keine Gedanken machen.....aber ehrlich gesagt, frau sollte NIE nur mit der Temperaturmethode verhüten....ist viel zu unsicher. 2 Kollegen von mir sind aus diesem Grund jeweils zum 3. Mal Vater geworden - freuen sich aber! :-D

    putte

    Zitat

    aber ehrlich gesagt, frau sollte NIE nur mit der Temperaturmethode verhüten...

    Das ist Quatsch, die Verhütung durch Temperatur messen und Schleim beobachten nach der strengen Methode, also nur Sex nach dem Eisprung ist so sicher wie die Pille. Informier dich bitte über eine Methode, bevor du sowas behauptest.