"Der Trieb stirbt zuletzt"

    --> Zitat meines Chefs (Urologe).


    Nachdem ein 80jähriger Patient mit Parkinson, der kaum in der Lage ist seine Bewegungen einigermaßen zu koordinieren, nach Viagra fragt oder 65jährige plötzlich einen Kinderwunsch verspüren, wundert mich nichts mehr... ;-)

    Ältere Menschen

    zählen noch lange nicht zum alten Eisen. Uns macht der Sex jetzt mehr Spaß als in jungen Jahren. Die Qualität hat zu, die Quantität jedoch abgenommen. Aber 2x in der Woche geht immer noch. Hoffentlich noch lange.

    es wir schon schlechter

    Zitat

    ich hab grad 2 fiese Jahre hinter mir, hoher Blutdruck, Tabletteneinnahme nötig, und diese haben einen dummen Nebeneffekt, die töten dir den letzten Nerv. (da unten)

    Ich muss keine Medikamente nehmen, rauche nicht, trinke ziemlich wenig, treibe Sport und denke, dass ich einigermaßen fit bin und trotzdem sind die Orgasmen heute in keiner Weisen mit den Empfindungen und Gefühlen wie vor 20 Jahren vergleichbar. Die Quantität UND die Qualität nimmt ab.


    Ab 45 Lebensjahren haben im Durchschnitt auch schon 40 % der Männer mit Erektionsproblemen zu kämpfen.


    Aber das gibt halt kaum einer zu.

    ...je älter ich werde

    ... vorbei sind die zeiten des zurückziehens... gründe dafür gabs genug... zumindest für mich... alles, nur kein 0815 mehr...


    findes es toll, dass immer mehr "reifere" frauen ihre freuden outen... wünsche, sehnsüchte, fantasien nicht mehr zurück stellen müssen - kein ich muss - ich will !

    auszug aus dem --focus-- von gestern

    Die meisten Menschen sind auch im Alter noch sexuell aktiv. Erst jenseits der 75 geht es mit dem Liebesleben ernsthaft bergab.


    Auch ältere Paare haben Spaß am Sex


    Erstmals haben amerikanische Wissenschaftler eine repräsentative Studie über das Sexualleben älterer Amerikaner erstellt. Das wesentliche Ergebnis: Die meisten Menschen sind auch im Alter noch aktiv, sofern sie nicht ihren Partner verloren haben oder durch eine Krankheit am Sex gehindert werden.


    Mehr als die Hälfte hat Sex


    Der Studie zufolge haben 73 Prozent der amerikanischen Bevölkerung im Alter von 57 bis 64 Jahren Geschlechtsverkehr.




    ich sehe goldigen zeiten entgegen :p>:p>:-p