Sex mit 16-jähriger strafbar?

    Hallo,


    ich (29) hab vor kurzem ein nettel Mädel kennengelernt. Leider ist sie erst 16. Bevor wir intim werden, würde ich gerne wissen, ob man sich dadurch strafbar macht?


    Könt Ihr mir helfen?

  • 16 Antworten
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    kinnerz beruhigt euch mal, er hat eine frage gestellt und wollte darauf ne antwort, is hier kein grund rumzupöbeln.


    [bezieht sich auf vom Moderator gelöschte Beiträge]


    nein es ist nicht strafbar und mit 16 ist man alt genug, da kann von "kindersex" keine rede mehr sein

    AlterSack ! (Was ein Name! ;-) )

    Quele: http://www.lovespace.de/php/th…?beitragid=18&themenid=22


    "Ab welchem Alter darf ich eine Beziehung und Sex haben?


    In Deutschland gibt es Vorschriften und Gesetze, die das Alter für sexuelle Handlungen festlegen. Auch ein spezieller Schutz für unter 16jährige wird hier gegeben.


    Generell gilt: in der Liebe und Sexualität zwischen zwei Selbstbestimmten Menschen gibt es nichts verbotenes, solange es beide wollen. Nur wer Zwang und Gewalt einsetzt, macht sich strafbar.


    ...


    Gleichzeitig gibt es auch noch einen besonderen Schutz für unter 16-jährige Jugendliche. So machen sich nämlich über 21-jährige strafbar, wenn sie sexuelle Handlungen mit ihnen durchführen. Damit soll erreicht werden, dass Erwachsene gegenüber ihren minderjährigen Freundinnen oder Freunden noch besonders darauf achten, dass sexuelle Handlungen auch freiwillig und gewollt stattfinden.


    Klar ist, dass keiner den anderen irgendwie zu etwas zwingen darf. Denn wer die Zwangslage eines anderen ausnutzt oder ihn bedroht macht sich auf jeden Fall strafbar.


    Allgemein kann man aber sagen, dass wenn ihr euch beide liebt und über 14 seid, alles erlaubt ist, was Spaß macht. Nur wenn der/die eine von euch über 21 und der/die andere noch unter 16 ist, solltet ihr besonders darauf achten, dass niemand etwas gegen eure Beziehung einzuwenden hat. Denn dann könnten Eltern etwa eine Strafanzeige stellen. "


    Lange Rede, kurzer Sinn: Alles ist bestens! Sie ist über 16 und kann frei entscheiden!


    Liebe Grüsse!

    Zitat

    Gleichzeitig gibt es auch noch einen besonderen Schutz für unter 16-jährige Jugendliche. So machen sich nämlich über 21-jährige strafbar, wenn sie sexuelle Handlungen mit ihnen durchführen.

    Diese Information ist schlicht und einfach falsch. Korrekte müsste sie heißen, dass man sich strafbar machen kann. Strafbar macht man sich nur dann, wenn man Sex gegen Entgelt macht oder "die fehlende Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung" des Jugendlichen ausnutzt.


    bluesky

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.