Ich kenne einige Ü50-Damen, die extrem attraktiv und sexuell aktiv sind. Die stoßen keinen guterhaltenen Mittdreißiger-Mann von der Bettkante – also keine Sorge .


    Außerdem haben es Männer Deines Alters meist auch nicht mehr nötig vor den Kumpels mit ihren Eroberungen zu prahlen. Bei Zwanzigjährigen hätte ich da so meine Bedenken. (Was mich mit 36 auch davon anhält, mir mal so nen Jungspund zu schnappen ]:D )

    Nicht unbedingt bei

    Zitat

    den frauen

    , aber doch bei einer ganzen Menge!


    Leider haben viele Frauen kein besonders gutes Selbstbewusstsein und lassesn sich manchmal äußerlich etwas gehen mit den Jahren. Aber, City04, Du wirst die richtigen Damen schon erkennen, wenn Du Deinen Blick dafür schärftst.


    Übrigens bin ich auch nicht der Meinung, dass in Deiner Beziehunh zwangsläufig etwas nicht stimmt, nur wenn Du sexuell auch mal was anderes probieren willst, als Deine Frau @:) .

    hallo unirdisch


    Nein der meinung das in meiner ehe was nicht stimmt bin ich auch nicht. Es ist sicher ungewöhnlich so eine tolerante bezieung zu führen aber wir respektieren uns gegenseitig sehr und passen auch genau auf mit wem wir uns einlassen.


    Ich denke diese erfarung mit einer älteren frau werde ich sicher nicht bereuen. ich kann mir das auch gut vorstellen das man da richtig gut abgeht. Und am erkennen soll es nicht scheitern denke ich . Bis hirher ist das schon mal alles recht aufschlussreich.

    Nochmal ich; Wenn Du es unbedingt willst und Du Dir sicher bist, dass Eure Beziehung das aushält, könntest Du auch ein Inserat aufgeben. Möglichkeiten eine passende Frau zu finden sind ja zahlreich. Probier´s doch aus. Wie gesagt es gibt hundertprozentig reifere Frauen, die einen jüngeren Mann für ein Abenteuer suchen. Warum auch nicht? Wie das letztendlich alles abläuft liegt ja dann an Euch beiden. Oder gibt´s was spezielles das Dich interessiert?

    Ich möchte hier noch mal was zum besseren verstäntnis schreiben. Von wegen Kontaktanzeige... ich hab mein leben gut im griff..... Es ist nur reines interesse wie wohl eine Frau reagieren würde wenn sie von einem mittdreißiger angesprochen würde.... ob es überhaut Frauen zwischen 40 und mitte 50 gibt die sich sowas vorstellen können oder ob der mann , wenn er dann schon jünger ist auch geich richtig jung sein muss

    .... was die frau davon erwateten würde ....oder ob sowas für die größere breite überhaupt nicht in frage kommt. Ich hab doch keine eile damit... Also alle noch reine neugierde .Ich hatte ja auch geschrieben mich interessiert die meinung der frau.


    In einer offenen beziehung zu leben ist sicher sehr schön .... jeder hat seine freiheiten... aber ich möchte das sicher niemandem vorschreiben..... eine ganz normale ehe hat genau so was für sich...und ist sicher gesund.

    Ein Freund von mir hat zurzeit was mit einer älteren Frau. Er ist 27 und sie so um die 40-45. Allerdings weiß keiner so recht aus meinem Freundeskreis, ob es sich bei denen um eine Beziehung oder nur eine Affäre handelt. ":/


    Diese Konstellationen mögen momentan zwar noch eher selten sein, aber sicher kein Tabu mehr. Wo man so eine Frau findet, weiß ich allerdings auch nicht. Versuch es sonst auf seriösen Online-Kontaktbörsen oder wo die Menschen in deiner Stadt so hingehen. Du wirst dich ja etwas auskennen oder sonst googlen. Gibt heutzutage für jeden Mist ein Forum ;-)