@ Kleingärtner

    Die Geschichte kann durchaus stimmen. Solche Phantasien habe ich auch, nur noch nicht den Mut gehabt, die in die Tat umzusetzen (weil gewisse Risiken bestehen).


    Spätestes nach dem erfolgreichen Hausfrauenporno fitfy shades of grey ist aber klar, dass es wohl mehr Frauen gibt, die solche oder ähnlche Phantasien haben, als dass man(n) sich das bis dahin vorstellen konnte. ;-)

    Nicht abschalten, aber sie lassen sich sicher besser steuern. Wobei bei einer guten und zeitintensiven Vorbereitung sich der devote Part relativ sicher sein kann, dass er das Steuer in der Hand hat und ein Stop jederzeit als solches verstanden wird.


    Ein weiteres Risiko besteht aber sicher auch darin, dass man sich nicht sicher sein kann, was die Umsetzung solcher Phantasien mit einem wirklich macht. Ich würde also nie von 0 auf 100 gehen, sondern mich langsam und Schritt für Schritt an solche Praktiken rantasten (sicher auch nicht mit drei Typen gleichzeitig). Ansonste besteht die Gefahr, dass es einem dann doch etwas übervordern kann so im Nachhinein. (Was ich anhand der Schilderung der TE hier auch bei ihr rauslesen kann).

    Zitat

    NORMAL ist das nicht, dass sich jemand hier sooo äußert und


    so etwas schreibt.

    Wenn du mit "nicht normal" meinst, dass es andauernd vorkommt, dass Frauen hier erlebte Vierer schildern, dann hast du wohl recht.


    Wenn du aber damit meinst, dass Frauen Derartiges weder denken, geschweige denn tun, dann liegst du falsch. ;-)

    Also, klar kann das stimmen. Ich gebe den verklemmten hier mal den Tipp sich auf Swingerseiten umzuschauen.


    In meiner Welt und auch der von 3 mio anderen ist das mehr oder weniger normal. Ich empfehle mal die Mitgliederzahlen von diversen Swingerseiten (JC z.B.) zu recherchieren. Dann merkt ihr, dass vieles was hier einige als unnormal bezeichnen, als normal empfinden.


    Und wenn hier in diesem Forum sich einige mal trauen würden offen über Sex zu reden wären viele Scheidungen gar nicht nötig. Amen