• 40 Antworten

    also....

    mein Freund hat mir schon vor längere Zeit gebeichtet,das es ihn antörnt wenn Frau beim Sex Schuhe mit Absatz trägt,ok ich habe es dann mal probiert und ich finde nichts schlimmes dabei,im Gegenteil,meist trage ich eh Halterlose und mit z.b Stiefel sieht es nicht schlecht aus und es törnt ihn richtig an......


    So haben beide auch etwas davon;-D;-D;-D

    Wie oft sowas im richtigen Leben geschieht?

    Bei mir war es fast einmal. "Fast", weil es keine Halterlosen sondern Strapsstrümpfe waren. Aber ansonsten, ja, mit Highheels, und sonst hatte meine Traumschöne auch nichts an. x:)x:)x:) Leider gab es noch keine Wiederholung ...


    Meine Süße kam sich etwas verkleidet und ein bißchen lächerlich vor.


    Schade.

    Geht doch mal fein aus, sodass sie sich zu ihrer Kleidung die Strapse und Highheels anzieht und später entkleidest du sie bis auf diese beiden Details. Falls sie die Strapse und die Highheels dann ausziehen will, musst du sie davon überzeugen, sie anzubehalten oder "überrenne" sie dann ein wenig, dass sie garnicht dazu kommt, noch daran zu denken, diese Dinge abzulegen. Und dann lässt du sie spüren, dass es dich so richtig heiß macht, dass sie diese Klamotten trägt, auch, damit sie sich nicht mehr so blöde dabei vorkommt...

    camaeleon

    Daß ich bei dem Outfit in Flammen aufging und mich benommen habe, wie ein Pubertierender, der einen BH aufhaken darf, ist ihr, glaub ich schon aufgefallen! ;-D Vielleicht war es ihr ein wenig peinlich...


    Wie geht man denn fein aus, daß frau sich auf jeden Fall Strümpfe und Highheels anzieht? Meine Süße setzt aus Sicherheitsgründen eher auf die Strumpfhose - keine Clips, die sich abzeichnen, keine einschneidenden oder rutschenden Strumpfränder. Soweit. so praktisch.


    Wenn sie mal wieder so etwas trägt, ist das Überrennen das geringste Problem.:-p:-p:-px:)|-o

    hmmm...tja, gute Frage... da war es wohl mal wieder einfacher gesagt als getan:=o


    man muss natürlich gucken, dass es nicht billig aussieht, das ist wohl der Drahtseilakt...


    vielleicht für eine Weile in einer noblen Disco??? Oder fein essen gehen mit nicht gaaaanz soooo hohen Tretern?


    Naja, und ich denke, auf den kommenden Halloween-Partys ist bestimmt einiges gestattet, ich denke, da kann man auch unauffällig auffällig rumlaufen;-)

    hmmm, oder ein kurzes Theaterstück. Und wenn ihr geht, wenn es kalt ist, dann kann sie einen Mantel tragen, um eventuell hervorblitzendes zu verdecken und im Theater selbst ist es ja dunkel. Eine Oper füllt zeitlich vielleicht den Abend schon zu sehr aus (ich kenn mich da nicht so aus...).


    Oder ihr macht euch einen netten Abend zu zweit, mit nem Gläschen Wein oder ähnlichem. Und wie marion 34 schon sagte, fragst du sie mal ganz lieb, ob sie nicht mal für dich dies und jenes anziehen mag, das du dich darauf freuen würdest...


    oder Kino? Kann man ja auch mal nett gekleidet hin... nachher noch ein Coctail vielleicht....

    Camaleon,

    ich finde es ja wunderbarx:) (Das Kompliment muß ich Dir jetzt einfach mal machen!) was für eine Vielzahl von Gelegenheiten Du mit einem Kleidungsstil verbindest, der Strümpfe und Highheels erfordert oder zuläßt!:)^


    Unser Problem, mit kleinem Kind, fehlenden Betreuungsmöglichkeiten und wohnen in der Pampa, eigentlich eher, überhaupt irgendwohin ausgehen zu können! Aber ich bin mir sicher, daß sich da etwas findet, und dann ... x:)x:)|-o|-o:-p