Sex von hinten tut ihr weh

    Hi,


    wenn meine Freundin und ich es in der Hündchenstellung machen wollen, so hat sie immer Schmerzen dabei. Angeblich dringe ich dabei zu tief in sie ein. Bei anderen Stellungen kann ich aber ganz in sie eindringen und mein Schwanz ist mit 17x5,5cm nun auch nicht so groß. Kennt ihr solche Probleme?? Was kann man tun, um Abhilfe zu schaffen??


    Gruß

  • 8 Antworten

    Ich kenne das Problem. Ich hatte auch schon mit einem Mann Sex und es tat mir dann etwas weh, als wir es von hinten in der Hündchenstellung gemacht haben. Sein Schwanz war anscheinend etwas zu lang.


    Was du dagegen tun kannst, weiss ich auch nicht genau, wird es aber wohl kaum ändern können. Am besten einfach ne andere Stellung nehmen, bei der du nicht so tief in sie eindringen kannst.

    bei mir hats nur am anfang weh getan jetzt ist es meine Lieblingsstellung.


    in der Hündchenstellung kann der penis richtig tief eindringen und richtig fest stoßen, am anfang echt aua


    bei mir ist es nach der zeit von "aua" in "mhhhhh" umgewandelt

    hmm also ich hab keine probleme bei der hündchenstellung wohl aber wenns im liegen ist... im knien kann ich es nämlich auch ein wenig steuern... erstens kann ich mitstoßen und zweitens wenn man das becken ein wenig so biegt das der rücken nicht ganz gerade ist sondern eher gewölbt kann ich so auch die eindringtiefe variieren


    im liegen geht das gar nicht und es tut mir immer weh... schade weil ich das eigentlich so gern mag... wie soll das denn im liegen gehen? (leider ist der von meinem freund find ich für mich ziemlich groß: 22cm...)


    lg

    hm..

    ich denke, dass viele Frauen dieses Problem haben. Als ich das mal mit meinem Freund ausprobiert habe, da hatte ich auch schmerzen.


    Es liegt oft daran, dass der Mann mti dem Penis an den Gebärmutterhals stößt. Dafür muss der nichtmal übergroß sein, aber es liegt halt an den Stellungen.


    Da muss man sich vorsichtig rantasten!