• Sexsüchtig?

    Hallo! Wann ist man sexsüchtig ??? Ich mach es mir am Tag also bestimmt bis zu 10 mal selber, schlechtes Gewissen ist absolut nicht vorhanden. Ich fühl mich dann wie befreit. sex mit meinem Partner ist nicht ganz so prickelnd, aber auch aufregend. Ich stelle mir vor Sex mit einem Fremden, machen würd ich's natürlich nicht, dazu liebe ich meinen freund…
  • 53 Antworten

    @natraj

    Entweder bist Du ein sehr helles Köpfchen (und liebst es, andere Menschen auszuspionieren) oder ein schlechter Leser. Meine berechtigte Frage zielte auf die beiden Nicks ein und derselben Person, und diese Frage hat sexmaus ebenso selbstverständlich beantwortet, wie ich sie gestellt habe. Die Zeichenfolge "Glen" hingegen ist Teil des Wortes "Glencheck" und der Benutzername, den ich gewählt habe, als ich seinerzeit meinen Nick festlegte. Wie hast Du das Wort in Erfahrung gebracht? Nur Dr. Schüller und ich dürften es kennen. Folglich frage ich mich, ob Du auch über die Kenntnisse verfügst, mein Kennwort - immer noch dasselbe automatisch generierte, welches mir seinerzeit zugewiesen wurde - auszuspionieren.


    Mit Datum v. 29. Aug. letzten Jahres schrieb mir Dr. Schüller u. a.: "Das Forum hat leider nicht nur Freunde. Es ist in der Vergangenheit von Hackern angegriffen worden in der Form, dass es mit automatisch generierten Beiträgen gesprengt


    werden sollte."


    Vielleicht bis Du einer dieser Typen. Zum Thema hast Du, wie üblich, nichts beizutragen; aber mein Log-in-Kennwort scheint Dich sehr zu interessieren. Ich werde Dr. Schüller fragen, wie es möglich war, daß Du es ausspionieren konntest.

    Hey Bienschen...

    PEACE...bleib locker. Den ehemaligen Nick rauszufinden ist eine Sache von 5sec, das kann jeder, dern bissel Ahnung von PCs/Browsern/Internet hat...ich bin Dipl. Inf.


    Das Forum hacken ? Vielleicht könnte ich es, wenn ich mich intensiv damit beschäftigen würde. Aber wozu ?


    Ich hab nicht das geringste Interesse, und auch nicht die Zeit dazu, dir hinterherzuspionieren - und dein PW kenn ich auch nicht.


    Ich hab nur deinen Alt-Nick mal im Vorbeiklicken gelesen...es war ein Joke, ok ? Net böse sein. ;-)


    Eins noch :

    Zitat

    Zum Thema hast Du, wie üblich, nichts beizutragen

    Der ging unter die Gürtellinie.

    @natraj

    Ein Schlag unter die Gürtellinie ist dies: mein Log-in-Kennwort mit Hilfe von - wie Du einräumst - gewissen PC-Kenntnissen erschnüffelt und vor allen anderen preisgegeben zu haben. Und nur für Dich war's ein Scherz. Es handelt sich weder um einen "ehemaligen Nick" noch um einen "Alt-Nick" - der lautete immer schon so, wie er unter jedem meiner Beiträge erscheint -, sondern um mein Log-in-Kennwort. Und das geht Dich nichts an. Ich kenne Deines auch nicht, wüßte nicht, wie ich es herausfinden könnte, und verfügte ich denn über dieses Wissen, ich würde es nicht nutzen und gegen Dich verwenden. Was willst Du "im Vorbeiklicken" gelesen haben, meinen Log-in-Namen? Im Vorbeiklicken... Wenige Sätze vorher schreibst Du, was Du wirklich gemacht hast. Hast Du ein so kurzes Gedächtnis, daß Du nicht mehr weißt, was Du wenige Minuten zuvor geschrieben hast? Mit einem solchen Gedächtnis sollte man gar nichts schreiben, finde ich.


    Dank überlegener EDV-Kenntnisse postest Du hier gänzlich anonym, und ich, die ich - verdammt noch mal! - dasselbe Recht dazu habe, kann es vor Dir nicht. Was habe ich Dir getan, warum machst Du das mit mir? Du bist ein Schnüffler, unanständig wie alle Schnüffler. Mit denen ich im übrigen ein gerüttelt Maß an Erfahrung habe.


    Und jetzt beweise ich Dir mal, wie wenig ich mich vor Schnüfflern wie Dir fürchte! Gleich hast Du Post von mir, und wenn Du Lust hast, kannst Du auf das dem E-Mail anhängende Rtf-Dokument einen Hex-Editor ansetzen - woraufhin Du im Besitz meines Namens und des Namens unserer Firma wärest. Ich kenne keinen Dipl.-Informatiker, der in puncto Offenheit von mir nicht lernen könnte. Mal sehen, ob Du Dich nach dem Lesen des Briefes immer noch für einen EDV-Gröfaz hältst. Auch werden wir sehen, ob Du die Unredlichkeit besitzt, ggf. via Hex-Editor zu erschnüffelnde private Angaben hier zu posten.

    StefanO

    Wer mit der Maus über meinen Nick fährt, sieht nicht mehr als ich: meinen Nick, Anzahl der Beiträge, einen Satz von Nietzsche. Mehr steht da nicht, mehr soll da nicht stehen, und Du hast doch gelesen, zu welchen Mitteln dieser natraj gegriffen hat. Er gibt's ja zu. Also was soll das mit der Browserzeile? Da steht nichts. Dieses Forum kann mich hier bald mal, keinen Bock mehr.


    Mit Gruß

    Sabine

    Das war ich der gepostet hat wie es geht nicht Natraj. Im Prinzip braucht man dazu keine besonderen PC-Kenntnisse, das kann jeder der Aufmerksam beobachtet was auf dem Monitor passiert, wenn man über einen Link fährt. Wollte nur alle auf diesen Umstand hinweisen, dann weiß es jeder und kann den Login entsprechend wählen.


    Gruß

    Sabine

    Bei mir kannst du es auch nicht sehen, da mein Login Name gleich meinem Nick ist. Versuch es mal an deinem Namen, bei mir steht dann unten (beim I-Explorer ist es so) http://217.160.139.58/Forum/Benutzer/StefanO/ wird geladen. Du kannst auch an diesen Link kommen, indem du auf den Link mit der Maus fährst, auf die recht Maustaste klickst und dann auf Eigenschaften - Probier’s mal. Wie das beim Netscape funktioniert weis ich leider nicht genau falls du den verwendest.


    Gruß

    Also, um mich auch mal dezent einzumischen...


    So, wie ich das sehe, hast Du, liebe Sabine gerade viel mehr von Dir preisgegeben, als natraj jemals von Dir wusste!


    Das ist ein bisschen kompliziert zum erklären, aber StefanO hat es gerade gut erklärt!


    Gehst Du beispielsweise über meinen nick, kommt in der grauen Zeile unten auf dem Bildschirm, der 2. Zeile von unten, der Name "shafty", weil das mein "Benutzername" ist. Hanz ist nur mein "nick".


    Geht man nun über Deinen Namen, kommt in der Leiste (oder Rechtsklick auf Deinen Namen und Eigenschaften ==> anzuwählende URL) der Name Glen, der offenbar Dein "Benutzername" ist.


    Bei den meisten ist Benutzername = Nickname, deswegen fällt das nicht auf.


    Ob Du jetzt Deine privaten Sachen, meiner Meinung nach, grundlos, in der Weltgeschichte herumschickst, ist Deine Sache, ich würde es nicht tun!


    Das war echt nichts gehacktes, nur ein bisschen "Beobachtungsgabe"...


    Wenn ich das richtig verstanden habe, würde ich schnellstens mein log-In passwort ändern, falls das das genannte ist, denn sonst passiert eben das, wovor Du Unregistrierte immer warnst:


    Es erscheinen Beiträge unter Deinem Namen, die Du nicht unterschreiben würdest!


    Und falls das Passwort das sein sollte, wird es 100%ig passieren, denn gerade überfällt uns anscheinend eine Invasion an Fakern und Leuten, die auf Stress aus sind...


    sers


    Hanz