Na gut, dann behaupte ich auch, die Erde ist eine Scheibe - und bleibe den Beweis schuldig - behaupte stattdessen, daß dies Allgemeinbildung sein (war es vor ein paar hundert Jahren ja auch! ;-D) ... %-|%-|%-|

    nur um mal wieder meinen neunmalklugen senf dazuzugeben:

    Zitat

    Wobei unsere Vorfahren noch nicht einzuordnen wussten, welche Rolle der Mann eigentlich bei der Entstehung des Nachwuchses spielt.


    Dass die Frauen die Kinder gebären, war dagegen offenkundig.

    interessant ist, dass es bis ins 18. (?) jahrhundert ein eingeschlechtmodell gegeben hat: d.h. es gab nicht mann und frau, sondern menschen mit nach innen und menschen mit nach aussen gekehrten penisen.


    einige zeit galt außerdem die überzeugung dass eine frau nur dann schwanger werden könne, wenn sie komme (ich spreche vom orgasmus)


    noch otto weininger war der meinung, das prinzip w. (im gegensatz zum prinzip m.) zeichne sich dadurch aus, dass es NUR begehren/sex wäre. (während m. auch geist ist)


    das alles um zu unterstreichen, dass die art wie wir körper und sex verstehen der jeweils gültigen interpretation unterworfen ist.


    bezüglich rolle des mannes bei zeugung: es gab eine zeit in der geglaubt wurde der mann pflanze das kind in den mutterleib, der nix weiter wäre als ein behälter in dem das kind wachse.

    Zitat

    schon, aber diesbezüglich wolltest du ihn doch hinhalten

    Stimmt... ich habe auf dem Gästeklo eine PN-Zeitung, da habe ich das gestern erst irgendwo gelesen.


    Mal schauen, vielleicht ergibt sich ja heute noch eine Gelegenheit, danach zu suchen;-D;-D;-D.

    hingehalten hast du mich nicht.. aber immerhin eine halbe minute meine grauen zellen beschäftigt: was eine

    Zitat

    PN-Zeitung

    wohl sein mag? computerausdrucke von längst abgelaufener pns in einem schnellhefter zusammengefasst? eine journalistische annäherung an das ideale verfassen von persönlichen kurzmitteilungen im internet?


    dann ist noch rechtzeitig der kanal aufgegangen (so wie das ohr, beim autofahren, wenn man_frau über einen buckel holpert) und die info kam von wo auch immer ins bewußtsein: pn ist eine zeitschrift. darf man_frau für die eigentlich werbung machen?


    anyway. das was da diesbezüglich drin steht würd mich jedenfalls interessieren.


    außerdem: warum gehst du am gästeklo aufs klo?