ich mache das auch, schon immer.


    alleine die penetration bringt mich nicht zum orgasmus (z.b. von hinten).


    also helfe ich mir selbst und bekomme so, was ich möchte.


    keinen meiner partner hat das jemals gestört, im gegenteil.


    mein freund findet das sogar gut.


    nur keine hemmungen. ;-D

    Hi


    Also mein Schatz macht es ab und zu und ich find es sogar super. Okay, erst dachte ich immer ich würde sie nicht befriedigen und machte mir so meine Gedanken. Aber ich hab sie darauf angesprochen und sie meinte dem wäre überhaupt nicht so, im Gegenteil-das heizt sie nur noch mehr an. Und seitdem passierts, das ich sie dazu animiere selbst Hand anzulegen. Dabei streichelt sie schließlich auch meinen "Kleinen Großen" so das wir beide zur Hochform auflaufen. Find es also voll in Ordnung. Keine Angst, einfach loslegen und streichel ihn dabei mit, Du wirst sehen Ihm gefällts ganz sicher.:)z:)^

    AUf den ganzen 6 Seiten bisher war eigentlich nur knacki so richtig dagegen (und hats auch nicht mehr später erklärt) Ansonsten wurde nur paar mal gesagt, dass er im ersten Moment verwundert oder verunsichert war, es aber dann toll fand. ---> Find ich echt erstaunlich!! Das hätte ich nie gedacht, dass so ein Ergebnis dabei rauskommt! Ich hätte gedacht, dass mehr Männer sich dann schlecht fühlen, weil sie denken, dass sie der Frau nicht reichen oder es nicht gut machen oder so. Bin sehr überrascht!

    Zitat

    mein freund liebt es auch, wenn er in mir ist und ich noch in mich eindringe... ihn macht das total an. und ich finde es auch geil, wenn er sich daran erfreut.. :)^


    ice_baby

    Wie meinst du das? Wenn du zusätzlich noch mit Fingern eindringst oder mit was?

    Zitat

    was gibt es schöneres (ok ok mitmachen natürlich...) als einer frau dabei zuzusehen wie sie sich ausgiebig liebt? ]:D


    der Freak

    Hach, das hast du aber schön formuliert x:)


    Mein Freund hört dann immer auf, wenn ich Hand anlege, um mir ganz genau zuzugucken! :-/

    @ sannilein

    ja das kenn ich auch... ich mach es mir dann bequem und schaue genau zu.... manchmal fordere ich sie auch dazu auf wenn ich mal eben aufsteh um was zu holen (spielzeug, cremes etc..)


    ist dann schon sehr geil in das zimmer zurückzukommen und auf dem bett biegt und reckt und zuckt die dame des herzens vor wollust und streckt dabei mir ihre süße hin... mhhhh... :-q

    ... würde ich super geil finden, wenn sie selbst mit hand anlegen würde. dafür ist sie zu prüde. vielleicht wäre dann eine neue reihenfolge erreicht, wenn wir beide gleichzeitig kommen würden. denn zuerst mache ich es ihr und wenn sie dann fertig ist hat sie kaum noch lust für meine genüsslichkeiten.

    @ Schlau-mann:

    Geht mir oft genau wie dir ... Irgendwas machen wir falsch, wir müssen das mehr einfordern. Ich versteh deine Frau aber auch nicht ganz, bei Frauen fällt doch die Erregungskurve viel langsamer ab! Da is doch nicht schlagartig die Lust weg. Ganz schön egoistisch. Außerdem sollte sie ja eigentlich auch wollen, dass es dir gut geht und du ein erfülltes Sexualleben hast...